DATEV Kanzlei-Rechnungswesen pro – Tipps und Tricks DATEV Kanzlei-Rechnungswesen pro –...

download DATEV Kanzlei-Rechnungswesen pro – Tipps und Tricks DATEV Kanzlei-Rechnungswesen pro – Tipps und

If you can't read please download the document

  • date post

    15-Jun-2020
  • Category

    Documents

  • view

    2
  • download

    1

Embed Size (px)

Transcript of DATEV Kanzlei-Rechnungswesen pro – Tipps und Tricks DATEV Kanzlei-Rechnungswesen pro –...

  • DATEV Kanzlei-Rechnungswesen pro – Tipps und Tricks

  • Herausgeber: DATEV eG, 90329 Nürnberg

    Alle in dieser Unterlage verwendeten personen- und unternehmensbezogenen Be- zeichnungen und Anschriften sind speziell für diese Unterlage erstellt. Sollten dennoch Ähnlichkeiten mit Personen und/oder Unternehmen bestehen, sind diese rein zufällig.

    Die in dieser Unterlage abgebildeten Formulare wurden z. T. digital nachgebildet. Ab- weichungen vom Original in Größe und Farbgebung sind daher wahrscheinlich. Inhalt- liche Änderungen wurden nicht vorgenommen.

    Wir behalten uns vor, dass die in der Unterlage verwendeten Bildschirmmasken Versi- onsnummern enthalten können, die gegenüber Ihrer Programmversion abweichen. Die abgebildeten Masken sind für mehrere Programmversionen gültig.

    Copyright DATEV eG: Alle Rechte, auch die des Nachdrucks, der Herstellung von Kopien und der Übersetzung, vorbehalten.

    Windows® ist ein eingetragenes Warenzeichen der Microsoft Corporation, USA.

    Microsoft® ist ein eingetragenes Warenzeichen der Microsoft Corporation, USA.

    Angaben ohne Gewähr

    37832-2013/10-01

  • Inhaltsübersicht

    DATEV Kanzlei-Rechnungswesen pro – Tipps und Tricks

    Seite

    1. Programm-Oberflächen anpassen 4

    2. Arbeiten mit importierten Daten 9

    3. Belege buchen 14

    4. Auswertungen 23

    5. DATEV-Rechenzentrum 44

    6. Aktuelles online 51

    7. Abschließende Tätigkeiten 54

    8. Die Muster GmbH – Ihre neue Mandantin 57

    1

  • 2

  • Inhalte

    © DATEV eG; alle Rechte vorbehalten

    DATEV Kanzlei-Rechnungswesen pro – Tipps und Tricks

    1. Programm-Oberflächen anpassen 2. Arbeiten mit importierten Daten 3. Belege buchen 4. Auswertungen 5. DATEV-Rechenzentrum 6. Aktuelles online 7. Abschließende Tätigkeiten 8. Die Muster GmbH – Ihre neue Mandantin

    Ihr Referent

    Christian Wielgoß Steuerfachangestellter

    3

  • Inhalt

    1. Programm-Oberflächen anpassen 1.1 DATEV Arbeitsplatz pro 1.2 DATEV Kanzlei-Rechnungswesen pro

    2. Arbeiten mit importierten Daten 3. Belege buchen 4. Auswertungen 5. DATEV-Rechenzentrum 6. Aktuelles online 7. Abschließende Tätigkeiten 8. Die Muster GmbH – Ihre neue Mandantin

    DATEV Kanzlei-Rechnungswesen pro – Tipps und Tricks

    4

  • 1. Programm-Oberflächen anpassen 1.1 DATEV Arbeitsplatz pro

    Erweiterte Festlegungen für das Startverhalten in den Arbeitsplatzeinstellungen:

    Arbeitsblätter über einem rechten Mausklick auf die Arbeitsblatt- beschriftung beim Start des DATEV Arbeitsplatz pro automatisch anzeigen lassen.

    5

  • 1. Programm-Oberflächen anpassen 1.1 DATEV Arbeitsplatz pro

    Modul-Einträge im Navigationsbereich ein- und ausblenden.

    6

  • 1. Programm-Oberflächen anpassen 1.1 DATEV Arbeitsplatz pro

    Arbeitsblatt „Heute“ individualisieren.

    Zuletzt bearbeitete Mandanten durch Doppelklick mit dem jeweiligen Programm öffnen.

    7

  • 1. Programm-Oberflächen anpassen 1.2 DATEV Kanzlei-Rechnungswesen pro

    Der Navigationsbereich lässt sich nach Ihren Erfordernissen und Wünschen anpassen. Der angepasste Navigationsbereich kann auch kanzleiweit gespeichert werden.

    8

  • Inhalt

    1. Programm-Oberflächen anpassen 2. Arbeiten mit importierten Daten 3. Belege buchen 4. Auswertungen 5. DATEV-Rechenzentrum 6. Aktuelles online 7. Abschließende Tätigkeiten 8. Die Muster GmbH – Ihre neue Mandantin

    DATEV Kanzlei-Rechnungswesen pro – Tipps und Tricks

    9

  • 2. Arbeiten mit importierten Daten

    Die Funktionen

     ASCII-Daten importieren  Stapelverarbeitung  Wiederkehrende Buchungen verarbeiten

    stehen für Bewegungsdaten auch bei geöffneter Buchungserfassung zur Verfügung.

    Die importierten oder wiederkehrenden Buchungen können

     dem geöffneten Buchungsstapel  einem anderen Buchungsstapel  einem neuen Buchungsstapel

    hinzugefügt werden.

    10

  • 2. Arbeiten mit importierten Daten

    Auch fehlerhafte bzw. unvollständige Importdaten können übernommen werden.

    Buchungsstapel mit unvollständigen oder fehlerhaften Buchungen werden in der Stapelauswahl gekennzeichnet.

    11

  • 2. Arbeiten mit importierten Daten

    Die fehlerhaften Buchungen können direkt im Belege buchen korrigiert werden. Entweder mit manueller Eingabe oder massenhaft durch Funktion im Kontextmenü „Buchungen bereichsweise ändern...“.

    Zum Beispiel automatisch das fehlende Gegenkonto ergänzen.

    12

  • Auswirkungen fehlerhafter Buchungen:

    Erscheinen fehlerhafte Buchungen in Auswertungen?

    Können Buchungsstapel mit fehlerhaften Buchungen in das Rechenzentrum gesendet werden?

    Können Buchungsstapel mit fehlerhaften Buchungen festgeschrieben werden?

    2. Arbeiten mit importierten Daten

    NEIN

    NEIN

    JA

    13

  • Inhalt

    1. Programm-Oberflächen anpassen 2. Arbeiten mit importierten Daten 3. Belege buchen

    3.1 Buchungszeile anpassen 3.2 Beispiele für noch effizienteres Buchen 3.3 Konten im Detail 3.4 Buchungstext

    4. Auswertungen 5. DATEV-Rechenzentrum 6. Aktuelles online 7. Abschließende Tätigkeiten 8. Die Muster GmbH – Ihre neue Mandantin

    DATEV Kanzlei-Rechnungswesen pro – Tipps und Tricks

    14

  • 3. Belege buchen 3.1 Buchungszeile anpassen

    Anzeige der Felder in der Buchungszeile konfigurieren.

    Detailliertes Eingabeverhalten der Felder festlegen.

    15

  • 3. Belege buchen 3.2 Beispiele für noch effizienteres Buchen

    Bei aktivierter Soforterfassung Anlagenbuchführung können optional auch Anlagenabgänge zugeordnet werden.

    16

  • 3. Belege buchen 3.2 Beispiele für noch effizienteres Buchen

    Automatik nicht anhalten: Es werden ohne weitere Eingabeaufforderungen alle sicher erkannten bzw. zusätzlich unsichere Vorschläge automatisch gebucht. In der Buchungsvorschlagsliste bleiben nur die noch zu bearbeitenden Vorschläge offen.

    17

  • 3. Belege buchen 3.2 Beispiele für noch effizienteres Buchen

    Wiederkehrende Buchung in der Primanota-Ansicht für die markierte Buchung anlegen.

    Um eine wiederkehrende Buchung anzulegen übernehmen Sie zuerst den erfassten Buchungssatz. Die Funktion „Wiederkehrende Buchung anlegen…“ über das Kontextmenü oder die Tastenkombination bezieht sich immer auf den aktuell markierten Buchungssatz in der Primanota-Ansicht.

    Hinweis

    18

  • 3. Belege buchen 3.2 Beispiele für noch effizienteres Buchen

    Buchungen innerhalb des Buchungsstapels ausschneiden und an anderer Stelle einfügen.

    Nachträglich Gruppen- summen einfügen.

    Buchungen können nur innerhalb des Buchungsstapels ausgeschnitten und eingefügt werden. Unbestätigte Buchungsvorschläge können auch in andere Buchungsstapel eingefügt werden.

    Hinweis

    19

  • 3. Belege buchen 3.3 Konten im Detail

    Informationen zum Konto: Wo und wie werden die Konten berücksichtigt?

    Weitere Informationen und Buchungsbeispiele aufrufen.

    Zum Beispiel Zuordnungen in Jahresabschluss- Auswertungen und in der E-Bilanz.

    20

  • 3. Belege buchen 3.3 Konten im Detail

    Während der Buchungserfassung mit geöffneten „Informationen zum Konto“ das erfasste Konto automatisch anzeigen lassen.

    21

  • 3. Belege buchen 3.4 Buchungstext

    Buchungstext mit Tastenkombinationen füllen: g÷ (im Ziffernblock) übernimmt die Gegenkontobeschriftung k÷ (im Ziffernblock) übernimmt die Kontobeschriftung

    Buchungstexte hinterlegen und beim Buchen übernehmen.

    Alle Tastenkombinationen im Zusatzbereich Hilfe!

    22

  • Inhalt

    1. Programm-Oberflächen anpassen 2. Arbeiten mit importierten Daten 3. Belege buchen 4. Auswertungen

    4.1 Übergreifende Auswertungsfunktionen 4.2 Buchungsübersicht 4.3 Ausziffern 4.4 Umsatzsteuer-Voranmeldung 4.5 BWA 4.6 OPOS-Liste 4.7 Forderungen stets im Blick 4.8 Finanzbuchführung ausgeben

    5. DATEV-Rechenzentrum 6. Aktuelles online 7. Abschließende Tätigkeiten 8. Die Muster GmbH – Ihre neue Mandantin

    DATEV Kanzlei-Rechnungswesen pro – Tipps und Tricks

    23

  • 4. Arbeiten mit Auswertungen 4.1 Übergreifende Auswertungsfunktionen

    Such- und Gruppier-Funktionen in fast allen Auswertungen verfügbar!

    Funktionen ggf. im Menüeintrag Ansicht, über die Symbolleiste oder am schnellsten mit der Tastenkombination STRG+U einschalten.

    24

  • 4. Arbeiten mit Auswertungen 4.1 Übergreifende Auswertungsfunktionen

    Mit der Schnellsuche Buchungen finden und Auswertungsergebnisse filtern.

    Weitere Unterteilung durch Mehrfachgruppierung.

    Buchungen nach Buchungsfeldern gruppieren inklusive Saldenberechnung.

    25

  • 4. Arbeiten mit Auswertungen 4.1 Übergreifende Auswertungsfunktionen

    Weitere Unterteilung durch Mehrfachgruppierung.

    Erweiterte Suche: Mit verschiedenen Kriterien in mehreren Felder gleichzeitig suchen und Filtern.

    Ausgabe der individuellen Bildschi