â€‍Industrielles Servicemanagement ISM“ - fh- .Industrielles...

download â€‍Industrielles Servicemanagement ISM“ - fh- .Industrielles Servicemanagement FH Dortmund Seite

of 98

  • date post

    14-Aug-2019
  • Category

    Documents

  • view

    212
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of â€‍Industrielles Servicemanagement ISM“ - fh- .Industrielles...

  • Industrielles Servicemanagement

    FH Dortmund Seite 1 Stand November 2013 Dualer Studiengang: Industrielles Servicemanagement

    Modulhandbuch

    „Industrielles Servicemanagement − ISM“ Fachhochschule Dortmund

    Stand: November 2013

    Allgemeine Angaben zum Studiengang

    Bezeichnung des Studiengang

    Industrielles Servicemanagement

    Abschluss

    Bachelor of Engineering (B.Eng.)

    Studienbeginn/Ersteinrichtung

    Wintersemester 2010/11

    Leistungspunkte (ECTS)

    180 ECTS

    Regelstudienzeit

    praxisintegriert: sechs Semester

    ausbildungsintegriert: acht Semester

    Zugangsvoraussetzungen

    Hochschulzugangsberechtigung und Praktikums- oder Ausbildungsvertrag mit Unternehmen

    Art des Lehrangebots

    Dualer Studiengang

    praxisintegriert: Mit ca. 40 % betrieblicher Praxis

    ausbildungsintegriert: Mit gewerblich-technischer Berufsausbildung

    Jährliche Aufnahmekapazität

    40 Studienanfänger

  • Industrielles Servicemanagement

    FH Dortmund Seite 2 Stand November 2013 Dualer Studiengang: Industrielles Servicemanagement

    Modulübersicht pro Semester – Praxisintegrierter Studiengang 5

    1. Semester (WS) – praxisintegriert 5

    2. Semester (SS) – praxisintegriert 6

    3. Semester (WS) – praxisintegriert 7

    4. Semester (SS) – praxisintegriert 8

    5. Semester (WS) – praxisintegriert 9

    6. Semester (SS) – praxisintegriert 9

    Modulübersicht pro Semester – Ausbildungsintegrierter Studiengang 10

    1. Semester (WS) – ausbildungsintegriert 10

    2. Semester (SS) – ausbildungsintegriert 10

    3. Semester (WS) – ausbildungsintegriert 11

    4. Semester (SS) – ausbildungsintegriert 11

    5. Semester (WS) – ausbildungsintegriert 12

    6. Semester (SS) – ausbildungsintegriert 13

    7. Semester (WS) – ausbildungsintegriert 14

    8. Semester (SS) – ausbildungsintegriert 14

  • Industrielles Servicemanagement

    FH Dortmund Seite 3 Stand November 2013 Dualer Studiengang: Industrielles Servicemanagement

    Module des Basisstudiums 15

    Mathematik 1 16

    Naturwissenschaftliche Grundlagen 1 17

    Elektrotechnische Grundlagen 1 19

    Ingenieurwissenschaftliche Grundlagen 1 21

    Ingenieurwissenschaftliche Grundlagen Instandhaltung 23

    Naturwissenschaftliche Grundlagen 2 25

    Elektrotechnische Grundlagen 2 27

    Ingenieurwissenschaftliche Grundlagen 2 29

    Mess-, Steuer- und Regelungstechnik 31

    Mathematik 2 33

    Elektronik 34

    Grundlagen der Informatik 36

    Grundlagen der Informations- und Kommunikationstechnik 37

    Module des Fachbereichs Wirtschaft 39

    Betriebswirtschaftliche Grundlagen 1 40

    Betriebswirtschaftliche Grundlagen 2 42

    Module des Kompetenz-Plus-Ansatzes 44

    Sozial- und Schlüsselkompetenz 1 45

    Sozial- und Schlüsselkompetenz 2 47

  • Industrielles Servicemanagement

    FH Dortmund Seite 4 Stand November 2013 Dualer Studiengang: Industrielles Servicemanagement

    Module des Schwerpunktstudiums 49

    Industrielles Servicemanagement 1 51

    Industrielles Servicemanagement 2 53

    Managementsysteme 55

    Fachspezifische Seminare 57

    Industrieprojekt 59

    Bachelor-Thesis 61

    Wahlpflichtmodul 1 63

    Wahlpflichtmodul 2 65

    Wahlpflichtmodul 3 67

    Wahlpflichtmodul 4 69

    Fachkataloge 71

    Studienschwerpunkt „Produktions- und Infrastrukturanlagen“ 71

    Studienschwerpunkt „Energie- und Umweltschutzanlagen“ 72

    Materialflusstechnik und Logistik 73

    Engineering und Projektierung 75

    Fertigungsverfahren und Fertigungstechnik 77

    Aktuelle Themen des ISM 79

    Methoden und Werkzeuge des Qualitätsmanagements 81

    Infrastrukturanlagen 83

    Ersatzteilmanagement 85

    Sonderthemen des ISM 88

    Umweltmesstechnik 90

    Umweltschutzanlagen 93

    Rationelle Energieanwendungen 95

    Gebäudeautomation 97

  • Industrielles Servicemanagement

    FH Dortmund Seite 5 Stand November 2013 Dualer Studiengang: Industrielles Servicemanagement

    Modulübersicht pro Semester – Praxisintegrierter Studiengang

    1. Semester (WS) – praxisintegriert

    Modul

    Modulbezeichnung und zugehörige Lehrveranstaltungen

    Kontaktzeit (Lehrveranstal- tungsstunden)

    SWS / h

    Selbst- studium

    (Std.)

    ECTS- Punkte

    1 Mathematik 1 8

    Mathematik (4 V, 2 Ü) 6 90 150

    2 Naturwissenschaftliche Grundlagen 1 5

    Physik 1 (2 V, 1 Ü) 3 45 45

    Chemie (1 V, 1 Ü) 2 30 30

    3 Elektrotechnische Grundlagen 1 6

    Gleichstromtechnik (2 V, 1 Ü) 3 45 45

    Messtechnik (2 V, 1 Ü) 3 45 45

    4 Ingenieurwissenschaftliche Grundlagen 1 7

    Statik (2 V, 2 Ü) 4 60 90

    Technisches Zeichnen (1 V, 1 Ü) 2 30 30

    5 Ingenieurwissenschaftliche Grundlagen Instandhaltung

    Normen und Sicherheitstechnik (1 V, 1 Ü) 2 30 30

    Berichte und Auswertungen (1 SV) 1 15 15

    Betriebliche Praxis 30

    10 Sozial- und Schlüsselkompetenz 1

    Zeitmanagement – Arbeitstechniken – Problemlösungstechniken (1 Woche Kompaktseminar vor Vorlesungsbeginn)

    40 20

    Gesamt 26 430 530 26

  • Industrielles Servicemanagement

    FH Dortmund Seite 6 Stand November 2013 Dualer Studiengang: Industrielles Servicemanagement

    2. Semester (SS) – praxisintegriert

    Modul

    Modulbezeichnung

    und zugehörige Lehrveranstaltungen

    Kontaktzeit (Lehrveranstal- tungsstunden)

    SWS / h

    Selbst- studium

    (Std.)

    ECTS- Punkte

    6 Naturwissenschaftliche Grundlagen 2 5

    Physik 2 (2 V, 1 Ü) 3 45 45

    Grundlagenpraktikum (2 P) 2 30 30

    7 Elektrotechnische Grundlagen 2 8

    Wechselstromtechnik (2 V, 1 Ü) 3 45 45

    Grundlagen der Softwareentwicklung (2 V, 1 Ü) 3 45 45

    8 Ingenieurwissenschaftliche Grundlagen 2 7

    Konstruktion (2 V, 2 Ü) 4 60 60

    Festigkeitslehre (2 V, 1Ü) 3 45 45

    5 Ingenieurwissenschaftliche Grundlagen Instandhaltung 6

    Berichte und Auswertungen (3 SV) 3 45 15

    9 Wahlpflichtmodul 1 (entsprechend Studienschwerpunkt) 4

    Katalog Studienschwerpunkt „Produktions- und Infrastrukturanlagen“ oder „Energie- und Umweltschutzanlagen“ (2 SV, 1 Ü)

    3 45 45

    Betriebliche Praxis 30

    10 Sozial- und Schlüsselkompetenz 1 4

    Teamarbeit und Teamentwicklung – Zusammenarbeit erfolgreich gestalten (1 Woche Kompaktseminar vor Vorlesungsbeginn)

    40 20

    Gesamt 25 415 425 34

  • Industrielles Servicemanagement

    FH Dortmund Seite 7 Stand November 2013 Dualer Studiengang: Industrielles Servicemanagement

    3. Semester (WS) – praxisintegriert

    Modul

    Modulbezeichnung

    und zugehörige Lehrveranstaltungen

    Kontaktzeit (Lehrveranstal- tungsstunden)

    SWS / h

    Selbst- studium

    (Std.)

    ECTS- Punkte

    11 Mess-, Steuer- und Regelungstechnik 4

    Mess-, Steuer- und Regelungstechnik (2 V, 1 Ü) 3 45 75

    12 Mathematik 2 5

    Statistik und Wahrscheinlichkeitsrechnung (2 V, 2 Ü) 4 60 90

    13 Elektronik 7

    Bauelemente (1 V) 1 15 20

    Elektronische Schaltungen (3 V, 2 Ü) 5 75 100

    14 Betriebswirtschaftliche Grundlagen 1 8

    Industrielle Betriebswirtschaftslehre / SCM (2 SV, 1 Ü) 3 45 45

    Industrielles Rechnungswesen / Kosten- und Leistungsrechnung (2 SV, 1 Ü)

    3 45 45

    Grundlagen Wirtschafts- und Arbeitsrecht (1 SV, 1 Ü) 2 30 30

    15 Wahlpflichtmodul 2 (entsprechend Studienschwerpunkt) 4

    Katalog Studienschwerpunkt „Produktions- und Infrastrukturanlagen“ oder „Energie- und Umweltschutzanlagen“ (2 SV, 1 Ü)

    3 45 45

    Betriebliche Praxis 30

    22 Sozial- und Schlüsselkompetenz 2

    Präsentations- und Moderationstechniken (1 Woche Kompaktseminar vor Vorlesungsbeginn)

    40 20

    Gesamt 24 400 500 28

  • Industrielles Servicemanagement

    FH Dortmund Seite 8 Stand November 2013 Dualer Studiengang: Industrielles Servicemanagement

    4. Semester (SS) – praxisintegriert

    Modul

    Modulbezeichnung

    und zugehörige Lehrveranstaltungen

    Kontaktzeit (Lehrveranstal- tungsstunden)

    SWS / h

    Selbst- studium

    (Std.)

    ECTS- Punkte

    16 Grundlagen der Informatik 5

    Grundlagen der Informatik (3 V, 2 Ü) 5 75 75

    17 Grundlagen der Informations- und Kommunikationstechnik 7

    Kommunikationsnetze und -dienste (2V, 1 Ü) 3 45 60

    Grundlagen der Digitaltechnik (2 V, 1 Ü) 3 45 60

    18 Industrielles Servicemanagement 1 6

    Instandhaltungsmanagement 1 (2 SV, 1 Ü) 3 45 75

    Rechtsfragen (1 SV, 1 Ü) 2 30 30

    19 Betriebswirtschaftliche Grundlagen 2 6

    Projektmanagement (2 SV, 1 Ü) 3 45 45

    Organisations- und Managementmethoden