CJD Jugenddorf-Christophorusschule Oberurff Internat

Click here to load reader

  • date post

    28-Mar-2016
  • Category

    Documents

  • view

    226
  • download

    0

Embed Size (px)

description

Darstellung der Leistungen des Internats in der CJD Jugenddorf-Christophorusschule Oberurff

Transcript of CJD Jugenddorf-Christophorusschule Oberurff Internat

  • CJD OberurffJugendhilfe / Internat27 i.V.m. 34, 35a und 41 SGB VIII

    CJD Jugenddorf-Christophorusschule OberurffStaatlich anerkannte Realschule und

    Gymnasium (G8/G9) Kooperation mit externer Hauptschule

    Das CJD bietet jhrlich 155.000 jungen und erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunftschancen. Sie werden von 9.500 hauptamtlichen und vielen ehrenamtlichen Mit-arbeitenden an ber 150 Standorten gefrdert, begleitet und ausgebildet. Grundlage ist

    das christliche Menschenbild mit der Vision Keiner darf verloren gehen!.

    Gemeinsam leben heit: Alle mit ihren Gaben

    und Mglichkeiten beteiligen.

    Weitere Informationen finden Sie unter: www.cjd-oberurff.de

    Anschrift

    CJD Oberurff Bergfreiheiterstr. 19

    34596 Bad Zwesten

    Tel.: (05626) 99 84 - 0

    www.cjd-oberurff.de

    Internatsleitung:

    Hr. Kaschlaw

    E-Mail: kaschlaw@christophorusschule-oberurff.de

  • Die Wohnbereiche sind berschaubar und schaffen in 1- und 2-Bett-Zimmern eine Atmosphre der Zusammengehrigkeit. Fr volljhrige Schler der Jahrgangsstufe 12 und 13 besteht die Mglichkeit, auerhalb des Regelwohnens in weitgehend selbstndigen Wohnungen zu leben.

    Bei Bedarf ist es mglich, besondere Betreuung zu ergnzen z.B. bei Schulngsten, Legasthenie etc.

    Puzzleteile fr erfolgreiche Arbeit: Die Eckpunkte unserer Angebote fr 34, 35a SGB VIII und Selbstzahler

    Wegweiser unserer Pdagogikist das christliche Menschenbild, verkrpert durch Toleranz und Wertschtzung im Umgang miteinander. Groe Bedeutung messen wir zudem unseren vier Kernkompetenzen bei:

    Religionspdagogik

    Musisch-kreative Bildung

    (Erlebnis-) Sportpdagogik

    Politische Bildung

    Von den 122 Pltzen werden 95 durch Jugendmter aus ganz Deutschland belegt. Bei einem Betreuerschlssel von 1:3 ist Zeit fr jeden Einzelnen: fr individuelle Frderung, fr persnliche Begleitung und Untersttzung im Alltag. Neben der intensiven Betreuung in schulischen Belangen leiten unsere sozialpdagogischen Fachkrfte vielfltige Freizeitgruppen fr unsere Schler: von diversen Ballspielen ber Tanzen bis hin zu Bogenschieen und der Kreativ-AG.

    Wie leben wirDer Tagesablauf von Montag bis Freitag orientiert sich an den festgeschriebenen Zeiten von Schule, Silentium, Freizeitgestaltung und Arbeitsgemeinschaften. Die Nachtruhe ist altersgem geregelt.

    An den Wochenenden ist eine Heimreise im 14-tgigen Rhythmus mglich (Freitag ab 15.00 Uhr bis Sonntag 19.30 Uhr). Wir wollen, dass die Kinder auch hier in Oberurff die Mglichkeit der Begegnung mit Freunden haben und sie das umfangreiche Wochenendangebot in Anspruch nehmen knnen.

    Nach Absprache ist eine Betreuung an allen Wochenenden und in den Ferien mglich (auer letzte Ferienwoche Sommerferien und zu Beginn der hess. Weihnachtsferien bis einschlielich 1. Januar).

    Unser Essen ist hochwertig und hessisch gut. Neben der Normalkost wird auch eine Vollwertkost angeboten.

    Unterricht an eigener Schule

    Pdagogische Einzelfrderung

    Fahrdienste (Arzt o..)

    50 (!) Freizeitgruppen

    Beziehungs- arbeit

    Pdagogisch-Therapeutisches

    Zentrum

    Schler- mitverantwortung

    Krisen- intervention

    Soziales Training

    Intensive soz.-pd. Betreuung

    Legasthenie- training

    Erlebnis- pdagogik

    Gesundheits- erziehung

    Frderkurse

    Kooperation mit externer Hauptschule

    Hausaufgaben-

    betreuung / Lernzeit

    Elternarbeit

  • Die Wohnbereiche sind berschaubar und schaffen in 1- und 2-Bett-Zimmern eine Atmosphre der Zusammengehrigkeit. Fr volljhrige Schler der Jahrgangsstufe 12 und 13 besteht die Mglichkeit, auerhalb des Regelwohnens in weitgehend selbstndigen Wohnungen zu leben.

    Bei Bedarf ist es mglich, besondere Betreuung zu ergnzen z.B. bei Schulngsten, Legasthenie etc.

    Puzzleteile fr erfolgreiche Arbeit: Die Eckpunkte unserer Angebote fr 34, 35a SGB VIII und Selbstzahler

    Wegweiser unserer Pdagogikist das christliche Menschenbild, verkrpert durch Toleranz und Wertschtzung im Umgang miteinander. Groe Bedeutung messen wir zudem unseren vier Kernkompetenzen bei:

    Religionspdagogik

    Musisch-kreative Bildung

    (Erlebnis-) Sportpdagogik

    Politische Bildung

    Von den 122 Pltzen werden 95 durch Jugendmter aus ganz Deutschland belegt. Bei einem Betreuerschlssel von 1:3 ist Zeit fr jeden Einzelnen: fr individuelle Frderung, fr persnliche Begleitung und Untersttzung im Alltag. Neben der intensiven Betreuung in schulischen Belangen leiten unsere sozialpdagogischen Fachkrfte vielfltige Freizeitgruppen fr unsere Schler: von diversen Ballspielen ber Tanzen bis hin zu Bogenschieen und der Kreativ-AG.

    Wie leben wirDer Tagesablauf von Montag bis Freitag orientiert sich an den festgeschriebenen Zeiten von Schule, Silentium, Freizeitgestaltung und Arbeitsgemeinschaften. Die Nachtruhe ist altersgem geregelt.

    An den Wochenenden ist eine Heimreise im 14-tgigen Rhythmus mglich (Freitag ab 15.00 Uhr bis Sonntag 19.30 Uhr). Wir wollen, dass die Kinder auch hier in Oberurff die Mglichkeit der Begegnung mit Freunden haben und sie das umfangreiche Wochenendangebot in Anspruch nehmen knnen.

    Nach Absprache ist eine Betreuung an allen Wochenenden und in den Ferien mglich (auer letzte Ferienwoche Sommerferien und zu Beginn der hess. Weihnachtsferien bis einschlielich 1. Januar).

    Unser Essen ist hochwertig und hessisch gut. Neben der Normalkost wird auch eine Vollwertkost angeboten.

    Unterricht an eigener Schule

    Pdagogische Einzelfrderung

    Fahrdienste (Arzt o..)

    50 (!) Freizeitgruppen

    Beziehungs- arbeit

    Pdagogisch-Therapeutisches

    Zentrum

    Schler- mitverantwortung

    Krisen- intervention

    Soziales Training

    Intensive soz.-pd. Betreuung

    Legasthenie- training

    Erlebnis- pdagogik

    Gesundheits- erziehung

    Frderkurse

    Kooperation mit externer Hauptschule

    Hausaufgaben-

    betreuung / Lernzeit

    Elternarbeit

  • CJD OberurffJugendhilfe / Internat27 i.V.m. 34, 35a und 41 SGB VIII

    CJD Jugenddorf-Christophorusschule OberurffStaatlich anerkannte Realschule und

    Gymnasium (G8/G9) Kooperation mit externer Hauptschule

    Das CJD bietet jhrlich 155.000 jungen und erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunftschancen. Sie werden von 9.500 hauptamtlichen und vielen ehrenamtlichen Mit-arbeitenden an ber 150 Standorten gefrdert, begleitet und ausgebildet. Grundlage ist

    das christliche Menschenbild mit der Vision Keiner darf verloren gehen!.

    Gemeinsam leben heit: Alle mit ihren Gaben

    und Mglichkeiten beteiligen.

    Weitere Informationen finden Sie unter: www.cjd-oberurff.de

    Anschrift

    CJD Oberurff Bergfreiheiterstr. 19

    34596 Bad Zwesten

    Tel.: (05626) 99 84 - 0

    www.cjd-oberurff.de

    Internatsleitung:

    Hr. Kaschlaw

    E-Mail: kaschlaw@christophorusschule-oberurff.de