Vertretungsplan-Zugangsdaten: Stundenpl¤ne .fanden das p¤dagogische Konzept des vom...

download Vertretungsplan-Zugangsdaten: Stundenpl¤ne .fanden das p¤dagogische Konzept des vom CJD Braunschweig

of 16

  • date post

    17-Sep-2018
  • Category

    Documents

  • view

    219
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Vertretungsplan-Zugangsdaten: Stundenpl¤ne .fanden das p¤dagogische Konzept des vom...

  • Moin, liebe CJD-Eltern!

    Willkommen zurck aus den hoffentlich schnen, erholsamen, inspirierenden Ferien - und bereit fr

    das aufregende neue Schuljahr 2017/18.

    FRAGE: Wofr steht eigentlich CJD? (Antwort auf Seite 8 )

    Das CJD Knigswinter feiert im September sein 25-jhriges Bestehen. Dazu gibt es am 22.

    September einen Festakt. Gegen Ende des Elternbrief gibt es etwas ber unsere Geschichte. Hier

    schon einmal das Bild von einigen der "Glorreichen 7", der ersten Lehrer an unserer Schule - 4 von

    den Abgebildeten sind immer noch aktiv dabei und haben sich eigentlich nur zu ihrem Positiven

    verndert ;-).

    Vertretungsplan-Zugangsdaten:

    http://www.cjd-koenigswinter.de/service/vertretungsplan/

    Stundenplne

    http://www.cjd-koenigswinter.eu/plaene/

  • Bewegliche Ferientage in diesem Schuljahr

    2. Oktober 2017

    Karneval 09. - 13. 02. 2018

    nach Himmelfahrt 11. 05. 2018

    Personalien

    Dr. Thilo Leclre

    Mein Name ist Thilo Leclre. Ich bin 39 Jahre alt und

    unterrichte die Fcher Deutsch, Philosophie und

    Franzsisch. Seit ein paar Jahren wohne ich mit meiner Frau

    und unseren beiden Kindern Elise (4) und Benedikt (7) in

    Hrth bei Kln, der Hinweis sei einem gebrtigen Klner

    gestattet. Zuletzt war ich an der erzbischflichen

    Liebfrauenschule Kln beschftigt, bevor sich sehr

    kurzfristig und fr mich sehr erfreulich die Mglichkeit

    ergeben hat, an die Christophorusschule des CJD in

    Knigswinter zu wechseln. Ein paar Stichworte zu meinem

    Werdegang und meiner Person: Magisterstudium der

    Germanistik, Philosophie und Romanistik (Franzsisch) in

    Kln, Paris und Bonn, anschlieende Promotion in Germanistik und schlielich Staatsexamen. Zu

    meinen besonderen Interessen zhlen die Bereiche (Schul-)Theater und Literatur, verschiedene

    Aktivitten an Meer und Wasser, Reisen, Musik, Fuball hier natrlich das weie Ballett des

    Westens, der 1. FC Kln. Dessen Erfolgsgeschichte der letzten 20 Jahre ist mir denn auch stets

    willkommener Beitrag gewesen zu einer gewissen inneren Unerschtterlichkeit, die man auch in der

    Schule gut gebrauchen kann.

    Sebastian Hwels ist wieder zurck

    ... aus den Vereinigten Arabischen Emiraten (mehr dazu ganz hinten!!!)

    CJD Knigswinter: eine der besten deutschen Schulen fr MINT-

    Spitzenfrderung

    "Wir" wurden neu in das nationale Excellence-Schulnetzwerk MINT-EC aufgenommen. Die Schule

    hat die unabhngige Fachjury im MINT-EC-Auswahlverfahren 2017 von ihrem hervorragenden und

    ausgeprgten MINT-Profil berzeugt. Von den 44 eingegangenen Bewerbungen aus ganz

    Deutschland erfllen 29 Schulen die anspruchsvollen Kriterien, um in das MINT-EC-Schulnetzwerk

    aufgenommen zu werden. Die unabhngige Fachjury mit Vertretern aus Verbnden, Stiftungen,

    Unternehmen, Forschungseinrichtungen und der Schulverwaltung bewerten die Schulen hinsichtlich

    der Quantitt und Qualitt ihrer MINT-Angebote. Neben Leistungskursen in allen MINT-Fchern, der

    gezielten Frderung von Schlerinnen und Schlern in Spitze und Breite, Mglichkeiten zum

    https://www.mint-ec.de/schulnetzwerk/bewerben/auswahlkriterien/

  • fcherbergreifenden-forschenden Lernen, werden auerdem Kooperationen mit Unternehmen und

    wissenschaftlichen Einrichtungen erwartet sowie die stetige Teilnahme an den relevanten

    Wettbewerben in MINT.

    MINT-EC Das nationale Excellence-Schulnetzwerk

    MINT-EC ist das nationale Excellence-Netzwerk von Schulen mit Sekundarstufe II und ausgeprgtem

    Profil in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT). Es wurde im Jahr 2000 von

    den Arbeitgebern gegrndet und arbeitet eng mit deren regionalen Bildungsinitiativen zusammen.

    MINT-EC bietet ein breites Veranstaltungs- und Frderangebot fr Schlerinnen und Schler sowie

    Fortbildungen und fachlichen Austausch fr Lehrkrfte und Schulleitungen. Das Netzwerk mit derzeit

    295 zertifizierten Schulen mit rund 315.000 Schlerinnen und Schlern sowie 25.000 Lehrkrften steht

    seit 2009 unter der Schirmherrschaft der Kultusministerkonferenz der Lnder (KMK). Hauptfrderer

    von MINT-EC sind der Arbeitgeberverband Gesamtmetall im Rahmen der Initiative think ING sowie die

    Siemens Stiftung und die bayerischen Arbeitgeberverbnde vbm bayme / vbw.

    MINT-EC bietet fr Schler vielfltige Frderprogramme und Veranstaltungsformate sowie das MINT-

    EC-Zertifikat. Das MINT-EC-Zertifikat zeichnet das MINT-Engagement von Schlern whrend ihrer

    gesamten Schullaufbahn aus.

    Abitur 2017

    Beim Gottesdienst vor der Entlassfeier der

    Abiturienten wurde fr die Tafel in Knigswinter

    gesammelt. Die Kollekte in Hhe von 520 brachte

    Jonas Prinz einige Tage spter zur Tafel. Die

    Mitarbeiterin hat sich ber den unerwarteten

    Geldsegen sehr gefreut.

    So sieht es aus, wenn sich die Abiturienten fr den

    Abi-Ball herausputzen. Ein sehr schner Anblick.

    Sportfest mit den sehr stimmungsvollen Staffellufen

    https://www.mint-ec.de/angebote/mint-ec-zertifikat/https://www.mint-ec.de/angebote/mint-ec-zertifikat/

  • Bei idealem Wetter fand am vorletzten Schultag das Sportfest statt: Jeder gab sein Bestes bei Sprint,

    Weitsprung und Weitwurf bzw. im Kugelstoen (fr die lteren). Emotionaler Hhepunkt waren wie

    immer die Pendelstaffeln der einzelnen Jahrgnge der Sek 1. Hier die Ergebnisse:

    5. Klassen 6. Klassen 7. Klassen 8. Klassen

    1. Platz 5 a 6 d 7 a 8 d

    2. Platz 5 d 6 e 7 d 8 b

    3. Platz 5 f 6 f 7 b 8 e

    Genderte ffnungszeiten des Schulsekretariats

    07.45 Uhr - 12:15 Uhr und 12:45 - 16:00 Uhr.

    Mittwochs und freitags schliet das Sekretariat fr "Laufkundschaft" ab 14:30 Uhr.

    Ihre Christine Petry-Anacker

    Elternmitarbeit in den Fachkonferenzen: bitte melden

    Wie in jedem Jahr werden auf den Elternabenden oder durch Direkt-Mail an sigi.gerken@t-

    online.de interessierte Eltern gesucht, die sich in einem oder 2 Fachkonferenzen mit ihrem Know-

    How einbringen wollen. Meist klappt die Teilnahme an rd. einer Fachkonferenz pro Halbjahr

    problemlos, manchmal kommt es zu Kommunikationsproblemen.

    Hier der seit einigen Jahren bewhrte Ablauf: Bitte melden Sie sich mit Namen /Fach

    /Klasse/Telefonnummer und Emailadresse auf dem Elternabend oder direkt bei sigi.gerken@t-

    online.de. Die Schulpflegschaftsvorsitzenden werden dann nach bestem Wissen und Gewissen die

    Aufteilung in Vertreter und Stellvertreter vornehmen. Ziel ist es, eine gute Mischung aus "erfahrenen,

    altgedienten" Eltern und "neuen" Eltern hinzubekommen. In jede Fachkonferenz knnen sich 3

    Elternvertreter einbringen. Ebenso sind auch die Schler aufgerufen, ihre Vertreter zu entsenden.

    Die Entwicklung des CJD Knigswinter: von den Anfngen bis heute

  • Alles begann 1971, als das damalige Neusprachliche Mdchengymnasium der Stadt Knigswinter aus

    den zu klein gewordenen Rumlichkeiten in der Winzerstrae in einen Neubau am Cleethorpeser

    Platz umzog. Kurz darauf wurde das Gymnasium dann auch fr Jungen geffnet und in "Petersberg-

    Gymnasium" umbenannt. Eine Realschule zog in das heutige B-Gebude ein: die "Realschule am

    Petersberg".

    Mit den Jahren sanken die Schlerzahlen aber immer weiter ab. Zu Beginn der 90er Jahre konnte

    nicht einmal mehr eine Gymnasialklasse gefllt werden. 1991 wurde das Gymnasium geschlossen.

    Einige Jahre spter die Realschule. Eigentlich sollte es nach den Sommerferien mit einer neuen

    Schule weitergehen. Beim Regierungsprsidenten war man von einer Gesamtschule als neues,

    innovatives Modell ausgegangen. Durch Kontakte des Stadtrates und des damaligen Stadtdirektors

    Schmitz wurde frhzeitig das CJD als privater Trger mit sehr gutem Ruf ins Spiel gebracht. Dies war

    der Beginn einer Art "Kulturkampf", der auf allen Ebenen, incl. Oberverwaltungsgericht, ausgetragen

    wurde. Elterninitiativen wurden gegrndet, u.a. eine "Brgerinitiative fr das CJD" mit Christa

    Spreckelmeyer, Ingeborg Lindner, Ehepaar Grg u.a.). Immer mehr Eltern sowie der Schulausschuss

    fanden das pdagogische Konzept des vom CJD Braunschweig kommenden potentiellen neuen

    Jugenddorf- und Schulleiters Hans-Joachim Gardyan sehr berzeugend.

    Der Schulstart verschob sich durch die politischen und juristischen "Diskussionen" um 1 Jahr. Nach

    langem Ringen wurde im ehemaligen Schulzentrum am Petersberg die CJD Jugenddorf-

    Christophorusschule Knigswinter gegrndet. An der Auftaktveranstaltung im Sommer 1992 nahm

    neben den 365 Schlern auch der CJD-Grnder, Prof. Arnold Dannenmann, 85-jhrig, teil.

    Kurz nach der offiziellen

    Genehmigung im Frhjahr 1992

    grndete sich - noch vor

    Schulbeginn - der Frderverein. Die

    1. Vorsitzende war Christa

    Spreckelmeyer, assistiert von Hans

    Schiffer und Dr. Kummerhoff. In den

    Anfngen organisierte der

    Frderverein auch mit einer kleinen

    Verkaufsstelle die

    Pausenverpflegung der Schler.

    Schnell wurde allen klar, dass die

    Versorgung der stetig wachsenden

    Schlerzahl die Kapazitten des

    Vereins berstiegen. Aus diesem

    Grund wurde am 27. April 1995 ein eigenstndiger Verein, der Kioskverein gegrndet, der inzwischen

    mit ber 70 ehrenamtlichen Helfern den Kiosk betreibt.

  • Von vorneherein war die Schule als Schulgemeinschaft von Realschule und Gymnasium mit

    Hochbegabten-Frderzweig ausgelegt. Ziel war es schon damals, einen groen auerunterrichtlichen

    Bildungsbereich mit einer Flle frdernder und helfender