victor konferenz 2012 - Mag. Michael Eisenrauch, Baseler Kantonalbank

download victor konferenz 2012 - Mag. Michael Eisenrauch, Baseler Kantonalbank

of 25

  • date post

    25-Jan-2015
  • Category

    Documents

  • view

    566
  • download

    3

Embed Size (px)

description

 

Transcript of victor konferenz 2012 - Mag. Michael Eisenrauch, Baseler Kantonalbank

  • 1. victor Konferenz 201220. September 2012Die Neunte - Konzepte fr Banking ExzellenzNeunte victor-KonferenzAm Weg zur Besten Kreditverarbeitung in der SchweizDer Blick in den Orchestergraben der Basler KantonalbankBKB/Eisenrauch BadenbeiWien,20.September2012Am Weg zur Besten Kreditverarbeitung in der SchweizAgenda der Prsentation1 Vorstellung der BKB2 Ziele im Kreditbereich3 Die Kreditautobahn im Vertrieb4 Prozesse als Schlssel zum Erfolg5 Die Kreditautobahn in der Kreditverarbeitung6 Auf der Suche nach dem USPAm Weg zur Besten Kreditverarbeitung der Schweiz Seite 2

2. victor Konferenz 2012 20. September 2012 Die Neunte - Konzepte fr BankingExzellenzAm Weg zur Besten Kreditverarbeitung in der SchweizZwei etablierte Marken ein gemeinsames Zielfair bankingAm Weg zur Besten Kreditverarbeitung der SchweizSeite 3Am Weg zur Besten Kreditverarbeitung in der SchweizKey Figures Konzern BKBAm Weg zur Besten Kreditverarbeitung der SchweizSeite 4 3. victor Konferenz 2012 20. September 2012 Die Neunte - Konzepte fr BankingExzellenzAm Weg zur Besten Kreditverarbeitung in der SchweizNationale PrsenzPortrait der Basler Kantonalbank Universalbank Schwerpunkt liegt in der Nordwestschweiz Private Banking in Basel, Zrich und Olten Eigenes Handelszentrum Betreuung grosser Firmenkunden, Institutioneller und Banken in derganzen Schweiz Mehrheitsaktionrin der Bank Coop (Retailbank Gesamtschweiz) Staatsgarantie hilft in der aktuellen Situation AA+ Rating von Standard & Poors mit Staatsgarantie und AA- ohne Fokus auf Nachhaltigkeit Viele innovative Ideen: Seniorenbanking, Lady-Consult, BKB-mobilAm Weg zur Besten Kreditverarbeitung der SchweizSeite 5Am Weg zur Besten Kreditverarbeitung in der SchweizZuhause im DreilndereckDer kleinste Kanton der Schweiz ist eine Reise wert!Am Weg zur Besten Kreditverarbeitung der SchweizSeite 6 4. victor Konferenz 2012 20. September 2012 Die Neunte - Konzepte fr BankingExzellenzAm Weg zur Besten Kreditverarbeitung in der SchweizNationale PrsenzBKB 21 Geschftsstellen; BC 33 GeschftsstellenAm Weg zur Besten Kreditverarbeitung der SchweizSeite 7Am Weg zur Besten Kreditverarbeitung in der SchweizDer Konzernansatz Management & Bankbetrieb Vertrieb Vertrieb / AntragBearbeitungRe -RefinanzierungRisiko - RisikomanagementBearbeitung Verwaltung finanzierung management Antragsvorbereitung Kernbank-geschft Kundenakquisition Kundenakquisition Bonit tspr fung DokumentationRefinanzierungRefinanzierung Kreditverwaltung Kreditverwaltung RisikomanagementRisikomanagement Beratung/Angebot Beratung/AngebotEntscheidung SicherheitenSicherheiten Sicherheiten- - bewirtschaftenverwaltung verwaltung Bonittsprfung Dokumentation Auszahlung berwachung berwachung EntscheidungSicherheiten bewirkenMahnwesen Mahnwesenmax. Ertrag AuszahlungSanierung Sanierung Vollstreckung Vollstreckungunter NutzungVertriebs -VertriebsbankAbwicklungs -Abwicklungsbank Risikotransfer Risikotransferbank -der Kunden- bankbankbankpotenziale untersttzendeelektronisches Kreditdossier (eDossier)Instrumente Customer Relationship Management (CRM)Customer Interaction Center (CIC) / Computer Telephony IntegrationFokussierung,IndustrialisierungundIndividualisierungmssenkeinWiderspruchseinAm Weg zur Besten Kreditverarbeitung der SchweizSeite 8 5. victor Konferenz 2012 20. September 2012 Die Neunte - Konzepte fr BankingExzellenzAm Weg zur Besten Kreditverarbeitung in der SchweizZielsetzungen im KreditbereichDiese Vorhaben untersttzen die Zielerreichung der Vision 2015Ziele des Vorhabens Steigerung Fokussierung auf KernkompetenzenW Nettomarktzeit Freirume im Vertrieb fr aktiven Verkauf schaffen Effizienzsteigerung Mehr Zeit fr den Kunden Spezialisierung E in Kreditprozessen Bndelung und Konzentration der Krfte Kosteneffiziente Mehr Ertrag weniger Kosten P Kreditabwicklung Weniger Administration im Vertrieb Harmonisierung auf Benchmarking auf Konzernebene mglich P Konzernebene Potenziale zur Harmonisierung im Konzern vorhanden Potenzialschpfung Kredit-Autobahn im Eigenheimbereich der erste Schritt E Avaloq im Kredit Verbreiterung der Vertriebsfront wird dadurch erst mglichW Wachstum; E Effizienz, P Profitabilitt Am Weg zur Besten Kreditverarbeitung der Schweiz Seite 9Am Weg zur Besten Kreditverarbeitung in der SchweizStrategie im Bereich FI im Kontext des ProzessmanagementsBusiness Excellence als Schlssel fr nachhaltigen Erfolg in der BKB EntwicklungsgradPeopleKompetenzundMotivation:ExcellenceBestleistungfrdenUnternehmenserfolgermglichenWachstum: Innovation NeuePotenzialedurchsystematischeProdukt Excellence undProzessinnovationgenerieren Marktausschpfung:CommercialBestehendePotenzialedurchkundenorientierteExcellence MarktbearbeitungausschpfenOperational KostenundQualitt:HandlungsspielrumedurchschlankeundExcellenceeffizienteProzessesichernZeitQuelle:UMS+ EnablingSuccess;BusinessExcellenceModell;S.11;2012 Am Weg zur Besten Kreditverarbeitung der SchweizSeite 10 6. victor Konferenz 201220. September 2012Die Neunte - Konzepte fr Banking ExzellenzAm Weg zur Besten Kreditverarbeitung in der SchweizDer Autobahnansatz als Vision im KreditbereichE2E-Betrachtung der Prozesse; Vertrieb und Verarbeitung fahren auf der AutobahnAm Weg zur Besten Kreditverarbeitung der SchweizSeite 11Am Weg zur Besten Kreditverarbeitung in der SchweizKernbankensystem AvaloqDer Blick zurck auf die Einfhrung von Avaloq als technische Basis der Autobahn Programm- Programm- Programm- Programm-Programm-Version 2.6 Version 2.6Version 2.7.5Version 3.1 Version 3.2BKB FunktionsumfangEntwicklungFunktionaleBesitzstands- Besitzstands- Besitzstands-LUKB BKB Erweiterungwahrung wahrung wahrungProgramm-Programm- Programm- Programm-Version 2.7.5Version 2.6Version 3.1 Version 3.2BC FunktionsumfangFunktionale Besitzstands- Weiterentwicklung der Funktionen BKBErweiterung wahrung2009 20102011Aussage von Sandra Lienhart, GL-Mitglied der BC:Avaloq wird von Vertriebsseite als aufwandsneutral eingestuft. Einzige wirklichsprbare Verbesserung bieten die Funktionen der AutobahnAm Weg zur Besten Kreditverarbeitung der SchweizSeite 12 7. victor Konferenz 201220. September 2012Die Neunte - Konzepte fr Banking ExzellenzAm Weg zur Besten Kreditverarbeitung in der SchweizDie Vision der Kredit-AutobahnStart und Konzeption der Autobahn April 2009 Alle konzentrieren sich auf ihre Kernkompetenzen Eine Anwendung fr Offerte, SoKo und Kreditantrag Alle Eingaben erfolgen von einem Ort aus Risikoadquater Aufwand pro Geschft Systemuntersttzter Kreditentscheid Automatisierte Kompetenzzuweisung Erfassungsaufwand Front max. 15 Minuten (inkl. Schtzung!) Systemuntersttzte Zinsfestlegung Am Weg zur Besten Kreditverarbeitung der Schweiz Seite 13Am Weg zur Besten Kreditverarbeitung in der SchweizDer Geschftsprozess - MetamodellDie Schnittstelle zwischen Vertrieb und Verarbeitung FrontKreditverarbeitungBeraterAntragVertragPflegeAuflsungOutputOutput Output Output Output Input InputInputInputInputProzess- Prozess-Prozess- Prozess-Prozess-baustein bausteinbaustein bausteinbausteinMessen/KPI Messen/KPIMessen/KPI Messen/KPIMessen/KPIKPI = Key Performance Indicator Am Weg zur Besten Kreditverarbeitung der Schweiz Seite 14 8. victor Konferenz 2012 20. September 2012 Die Neunte - Konzepte fr BankingExzellenzAm Weg zur Besten Kreditverarbeitung in der SchweizDie Umsetzung in AvaloqAm Weg zur Besten Kreditverarbeitung der Schweiz Seite 15Am Weg zur Besten Kreditverarbeitung in der SchweizDie Umsetzung in AvaloqAm Weg zur Besten Kreditverarbeitung der Schweiz Seite 16 9. victor Konferenz 2012 20. September 2012 Die Neunte - Konzepte fr BankingExzellenz MAN MUSS HOHE MASSSTBE ANSETZEN, UM DER MASSSTAB ZU SEIN!Am Weg zur Besten Kreditverarbeitung der Schweiz Seite 17Denken in ProzessenWir leben aktives Prozessmanagement 10. victor Konferenz 201220. September 2012Die Neunte - Konzepte fr Banking ExzellenzAm Weg zur Besten Kreditverarbeitung in der SchweizGeschftsprozesse - Schlssel zum ErfolgProzesse beinhalten das Erbgut der BankenDie DNA enthlt genetische Informationen. Die Reihenfolge der Basen bestimmtdie Inhalte der genetischen Information. Das Wissen der Banken steckt in denProzessen Prozesse sind unternehmensspezifisch Der zuknftige Erfolg einer Bank hngtnicht von deren Produkten, sondernvon den Prozessen ab Notwendigkeit zur Untersuchung derDNA-Strukturen und zur prozess-orientierten Vernderung von BankenQuelle:ProcessLabProf.Moormann;BGKForum2011Am Weg zur Besten Kreditverarbeitung der SchweizSeite 19Am Weg zur Besten Kreditverarbeitung in der SchweizGeschftsprozesse - Schlssel zum ErfolgIndustrialisierung der Prozesse; Bedeutet das immer nur schneller oder anders?EffizienzbedeutetdieDingerichtigtunversusEffektivitt,dasbedeutetLearningdierichtigenDingetun(PeterDrucker;NY1955)Am Weg zur Besten Kreditverarbeitung der SchweizSeite 20 11. victor Konferenz 2012 20. September 2012 Die Neunte - Konzepte fr BankingExzellenzAm Weg zur Besten Kreditverarbeitung in der SchweizZielsetzung und Vorhaben unter dem Dach von AvaloqAktuell stehen wir kurz vor der Prozess-Simulation als Planungsbestandteil 2012 Prozess-Simulation4 3GeschftsprozesseKapazitts-Management1 2Kontinuierlicher Verbesserungs-Prozess GuteProzesse=ZufriedeneKunde=GesteigerterBruttoGewinn!Am Weg zur Besten Kreditverarbeitung der SchweizSeite 21Am Weg zur Besten Kreditverarbeitung in der SchweizDie Optimierungsfelder am Konzern-Kreditprozess Kreditprozess1Ausgewhlte Massnahmenwirkungen2Stellhebel zur Optimierung (Verteilung % im Gesamtprozess) (Verteilung % im Gesamtprozess) (Auszug von Beispielen) A Fachlich B Organisation C TechnologieBerater und Analyse Klare Funktions- und(21 %) Aufgabentrennung Standar- Konzen- Steigerung des disierung AutobahnStandardisierungs- und Offert- und Antragsphasetration8-10% 18-22% (22 %) 5-7% Automatisierungsgrades in Offertephase Abbau von doppelterBewilligung Datenerfassung in der(3 %)Prozess-Antragsphaseoptimierung8-14% Standardisierung der VertragserstellungVertrge im Massen- (41%)Workflow geschft (STP-Rat