STUmag 3/10 Thurgauer Kantonalbank

Click here to load reader

  • date post

    18-Mar-2016
  • Category

    Documents

  • view

    218
  • download

    2

Embed Size (px)

description

Das Magazin zum Jugendprogramm der TKB.

Transcript of STUmag 3/10 Thurgauer Kantonalbank

  • GLTI

    G IN

    16KA

    NTONEN

    MA

    G

    3/10

    NICHT SCHNELLER REICH, ABER LANGSAMER ARM.FR JUNGE LEUTE UND STUDIERENDE.

    STUmodels.chDER COUNTDOWN LUFT - WER WIRD DAS ERSTE STUmodel? S. 4

    ONLINE SHOPPINGHERBST-SHOPPING AUF STUcard.ch PERFEKT FR VERREGNETE TAGE S. 5

  • TREIBSTOFFfr lange Nchte

    www.trojkaenergy.com

  • 3Impressum STUmag #3 10

    Herausgeber: Jaywalker GmbH, Bruchstrasse 73, 6003 LuzernDruck: Ley Druck, LuzernErscheinung: 4 x jhrlich in 16 Schweizer KantonenAuflage Total: 400000

    Auflage Thurgau: 20000 Distribution: Direktversand, Handverteilung, Auflage in ffentlichen StellenLokale Kooperation: Thurgauer KantonalbankWebsite: www.STUcard.ch, www.tkb.ch/STUcardInteresse an einer Partnerschaft: Mail an info@jaywalker.ch

    Und ab gehts zu den STUcard Partnern und ihren attraktiven Angeboten...

    www.STUcard.ch

    STUmodels S. 4Online Shopping S. 5Storyworld.ch S. 9Vorteile Thurgau S. 13Vorteile St. Gallen S. 20Vorteile Zrich S. 21STUcard Bestellung S. 24

    WERDE FAN VON STUcard AUF FACEBOOK.COM

    www.STUcard.ch

    Und ab gehts zu den STUcard Partnern und ihren attraktiven Angeboten...

    STUcard.ch hat (fast) alles: vom MacBook ber den Taschenrechner bis zum Hot Dog Maker! Und falls du gerade 18 geworden bist, in eine neue WG ziehst, einen Job suchst oder deine Finanzen verrckt spielen, STUcard.ch gibt unverzichtbare Tipps fr die unterschiedlichsten Lebenslagen.

    IM HERBST WIRD GESURFTSTUcard.ch MIT NOCH MEHR INHALT UND NEUEM OUTFIT

    SEITENBERSICHT DES STUmags

  • 4

  • Mit ber 6 Milliarden Franken Ausgaben fr Online-Kufe liegen die Schweizerinnen und Schweizer auf Rang zwei direkt nach Grossbri-tannien. Die Eidgenossen scheinen somit rege, wild und frhlich vom Online Shopping Gebrauch zu machen. Was macht es denn so attraktiv?

    Erstens einmal kann man im Internet alles bestel-len: von Lebensmitteln ber Geschenke bis hin zu Luxusgtern. Auch gibts keine Ladenffnungs-zeiten, es herrscht die Mglichkeit zum Konsum rund um die Uhr. Kommt dazu, dass die Preise im Internet oft gnstiger sind und die bestellte Ware bequem ins Haus geliefert wird. Doch Experten warnen. So viele serise Online Shops sich auch im Internet be nden, es tummeln sich auch schwarze Schafe und Geldhaie im virtuellen Surferbecken. Betrger prahlen oft mit preisgnstigen Produk-ten und locken mit vielversprechenden Angebo-ten, die sich im Nachhinein als Nieten entpuppen.

    KAUFEN MIT KPFCHEN

    Deshalb ist es sehr wichtig, vor dem Kauf so vie-le Informationen wie mglich ber das Produkt der Begierde und ber den Anbieter zu nden:

    - Kann man die Firma bei Fragen kontaktieren?- Welche Zahlungsmglichkeiten gibts?- Fallen zustzliche Gebhren, Versandkosten an? - Ist die Mehrwertsteuer im Preis inbegriffen?- Gibts ein Rckgaberecht?Und ja, auch die AGBs sollten gelesen werden, um bsen berraschungen vorzubeugen.

    Wo eine Regel ist, kann die Ausnahme ja nicht weit sein. Und tatschlich, wer auf STUcard.ch einkauft, erlebt sein blaues Wunder. Hier pro tiert man nicht nur von unglaublichen Preisabschlgen fr unglaublich tolle Produkte: Bei gewissen Ein-kufen kann man ordentlich CREDITS sammeln, die bei einem spteren virtuellen Shopping Trip wieder eingesetzt werden knnen. Hier lautet die Devise: Je mehr man auf STUcard.ch shoppt, desto gnstiger werden die Produkte. Ganz nach dem STUcard Prinzip: Nicht schneller reich, aber langsamer arm.

    Links:www.STUcard.ch http://shopping.vergleiche-online.comwww.online-shopping-infos.dewww.comparis.ch

    ONLINE DATING, E-BANKING USW. DOMINIEREN UNSER ONLINE-LEBEN. ZU DEN URSPRNGLICHSTEN TTIGKEITEN IM WEB GEHRT WER HTTE DAS GEDACHT DAS ONLINE SHOPPING. WORAUF MUSS MAN ACHTEN UND WO GIBTS DAS BESTE ANGEBOT? STUcard HAT FR EUCH SCHON MAL VORGESURFT:

    DIE NEUE WELLE SHOPPING FR CLEVERE

    5Alle Angaben und Preise ohne Gewhr! Es gelten die allgemeinen Bestimmungen des Partnerunternehmens.

  • KREDITKARTE

    Eine Kreditkarte dient zur Zahlung von Waren und Dienstleistungen. Sie ist weltweit einsetz-bar, sei es vor Ort in den Lden oder bei Online-Einkufen. Informiere dich bei deiner Kanto-nalbank, falls du eine Kreditkarte beantragen mchtest.

    PAYPAL

    PayPal ist ein Konto im Internet, auf welches du Geld laden und von diesem Guthaben dann gesicherte Online-Zahlungen ausfhren kannst. Weitere Infos erhltst du auf www.paypal.ch.

    BEZAHLEN AUF STUcard.ch: NEU AUCH MIT KREDITKARTE ODER PAYPAL

    Bis anhin konnte man die Produkte auf STUcard.ch nur per Vorauskasse kaufen. Es hiess: Erst die Bezahlung, dann die Ware. Neu bieten wir dir zwei weitere Mglichkeiten an,um mglichst einfach an die STUcard Produkte zu gelangen.

    STUcard.ch lockt nicht nur mit unglaublich attrak-tiven Shopping-Angeboten aus den Bereichen Elektronik, Unterhaltung, Wohnen, Camping, Technik und Reisen. Nein! STUcard.ch will dir in den wichtigsten Lebensbereichen untersttzend zur Seite stehen. Leicht bekmmliche und un-heimlich ntzliche Tipps zu den Themen Ausbil-dung, Finanzen, Job, erste Wohnung und endlich 18! (z.B. Autofahren) erleichtern dir das Leben.

    AUSBILDUNG

    Lehre oder Kantonsschule? Fachhochschule oder Uni? Hier erhltst du einen berlick ber alle Aus-bildungsmglichkeiten.

    FINANZEN

    Das Budgetieren fngt beim Taschengeld an und wird immer kniffliger, je mehr Geld dir zur Verfgung steht. Dies und mehr findest du unter Finanzen.

    JOB

    STUcard.ch gibt hilfreiche Tipps, wie du bei der Stellensuche vorgehen sollst und zwar vom Bewerbungsschreiben bis zum Interview.

    ERSTE WOHNUNG

    Die erste Wohnung oder Wohngemeinschaft ist etwas Aufregendes. Alles, was du zu beachten hast, liest du unter Erste Wohnung.

    ENDLICH 18!

    Autofahren, deine Rechte und P ichten und das Militr sind hier die Hauptthemen.

    Wer die Tipps befolgt, spart nicht nur Geld, son-dern hat auch Zeit, um sich den schnen Dingen des Lebens zu widmen. Klick rein und mach dich schlau.

    www.STUcard.ch

    DEINE STTZE DURCH DEN LEBENSDSCHUNGEL

    WAS STUcard.ch SONST NOCH ALLES ZU BIETEN HAT

    6 Alle Angaben und Preise ohne Gewhr! Es gelten die allgemeinen Bestimmungen des Partnerunternehmens.

  • EINLOGGEN AUF FACEBOOK

    STUcard FANPAGE SUCHEN

    AUF STUmodels KLICKEN

    VOTEN!

    WERDE FAN AUF FACEBOOK.COM

    VON

    DU BIST DIE JURY!

    Whle das Model fr das nchsteSTUmag Cover

    7

  • HERBSTERNTE

    Designerpfel zum gnstigsten Preis!

    NUR AUF STUcard.ch:

    MS Ofce zum halben Preis (CHF 84.50 statt CHF 169.)beim Kauf eines MacBook Provom 01. bis 30.09.10

    KAUFEN AUF:

    8

  • Karma-Punkte zu sammeln bzw. zu verlieren scheint in unseren Ge lden regelrecht zum Volks-sport geworden zu sein. Doch wie geht das rich-tig? Und was zum Henker sind denn berhaupt Karma-Punkte? Bevor du eine Reise nach Indi-en antrittst, um das herauszu nden, emp ehlt sich ein Klick auf storyworld.ch. Dort nden sich die unglaublich schlauen, freundlichen, witzi-gen und wirklich informativen Bcher der Reihe fr Dummies. Dummies sind frei bersetzt Anfnger, deren behutsame Einfhrung in ausge-whlte Themen eine Lebensaufgabe dieser gelb-schwarzen Ratgeberreihe ist.

    Auch fr alles andere, was die sogenannte Zivi-lisation als wissenswert erachtet, gibt es seit ge-raumer Zeit unzhlige Bcher. Genauer gesagt existieren Bcher seit ca. 1450, nimmt man die Er- ndung des Buchdrucks von Johannes Gutenberg als Referenzpunkt.

    Wie auch immer, Bcher begleiten uns ein Leben lang: von der ersten vorgelesenen Gutenachtge-schichte ber das erste Schul- bzw. Studienbuch bis hin zu Romanen, die zu Trnen rhren, und Krimis, die einem den Angstschweiss ins Gesicht treiben.

    Zugegeben, die einen lesen Bcher nur dann, wenn sie mssen. Die anderen legen ein Buch nur dann zur Seite, wenn es wirklich nicht mehr anders geht bzw. die Pasta anbrennt, der Partner mit den

    Koffern dasteht oder die Wohnung im Mll ver-sinkt. Egal, ob wir sie mgen oder nicht: Jeder von uns hat ein privates, geschftliches, schuli-sches oder was auch immer fr ein Verhltnis zu Bchern und muss folglich irgendwie zu Lesestoff kommen.

    GEIZ IST UND BLEIBT GEIL

    Seit jngster Zeit gibt es etwa einen neuen Inter-net-Buchshop, der die anderen On- und Of ineShops das Frchten lehren will.

    Auf storyworld.ch ndet sich alles, was des Lesers Herz begehrt. Dank einer schlanken Logistik und der Beschrnkung auf den Web-Handel wollen die Macher von storyworld.ch mit unverschmt gnstigen Preisen frischen Wind in den Schwei-zer Buchhandel bringen. So lautet zumindest die Kampfansage des Online Shops. Zum Verkauf geboten werden Bcher aus allen Sparten. Nebst Bchern von B wie Beauty, H wie Hrbcher und S wie Sach- und Studienbcher gibt es im story-world.ch Shop auch Filme, Games, Spielwaren und Software zu erwerben.

    GNSTIGER ALS GNSTIG

    Ein Klick auf storyworld.ch lohnt sich fr Bcher-wrmer, Game-Freaks, Reiselustige, Esoterikfans,

    LESEN GEHRT ZUM ALLTAG WIE DAS ZHNEPUTZEN. UND IST SEIT KURZEM AUCH SO GNSTIG.

    NAJA, NICHT GANZ. TROTZDEM LOHNT SICH EIN BLICK AUF DEN NEUSTEN INTERNET-BUCHSHOP DER SCHWEIZ.

    9Alle Angaben und Preise ohne Gewhr! Es gelten die allgemeinen Bestimmungen des Partnerunternehmens.

  • Hobbykche, Schlerinnen und Schler, Studie-rende und solche, die ihre Fremdsprachenkennt-nisse erweitern mchten, gleichermassen. Und auch solche, die erstmals ein Buch bers Internet

    bestellen, nden sich auf der Site zurecht, zumal sie klare Strukturen hat, einfach zu handhaben ist und schnell sowie ohne Komplikationen ans Ziel fhrt.

    Eine kleine Stichprobe frdert auch das zutage, was der Lesende an dieser Stelle bereits vermu-ten mag: Die Bcher sind tatschlich gnstiger als anderswo.

    Wer jetzt sc