Rechnungswesen Aktuell 1/2015

download Rechnungswesen Aktuell 1/2015

of 13

  • date post

    21-Jul-2016
  • Category

    Documents

  • view

    216
  • download

    0

Embed Size (px)

description

Alle Funktionen in einem Unternehmen sind wichtig. Aber unter uns: Ohne die Daten, die von der Buchhaltung, der Bilanzierung, dem Controlling und der Personalverrechnung geliefert werden, gibt es keine verlässliche Darstellung des unternehmerischen Erfolgs und keine Entscheidungsgrundlagen für die Unternehmensführung. Sie wissen das – und wir wissen das.

Transcript of Rechnungswesen Aktuell 1/2015

  • Die hoch qualitative und praxisnahe Ausbildung am WIFI in einer neuen Dimension: Ab Herbst ist mit dem WIFIBilanzbuchalterDiplom ein Master of ScienceStudium in zwei Semestern mglich. Wir informieren ber diesen neuen Weg in die akademische Karriere und den beruflichen Erfolg. Seite 6/7

    Fr ControllingLehrgangsleiter Paul Slamanig (Bild) geht die Rolle des Controllings weit ber bloe Zahlenkontrolle hinaus. Es ist eines der wichtigsten Fhrungstools eines Unternehmens und Grundlage fr qualitativ hochwertige Entscheidungen im Betrieb. Warum das so ist, steht auf den Seiten 8/9

    Akademische KarriereViel mehr als Zahlen

    Bildungsinformation fr Rechnungswesen Ausgabe 01/2015

    RW-Aktuell

    Erfolg mitDiplom

    Das Rechnungswesen als Karriereleiter. Neuigkeiten und Informationen zu den WIFI-Ausbildungen in Buchhaltung, Personalverrechnung, Controlling & Co.

  • RW-AKTUELL RW-AKTUELL1/2015 1/2015

    2 32 3

    EDITORIAL

    Impressum:Medieninhaber: WIFI Steiermark, Krblergasse 111-113, 8010 Graz; Herausgeber, Verleger: Medienagentur inSELL, MMag. Stefan Chibici-Revneanu, Humboldtstrae 21, 8010 Graz, Tel.: 0316 / 93 12 06, office@in-sell.at; Redaktion: Mag. Viktoria Schichl, Gernot Zenz; Layout & Grafik: Christoph Artner, christoph.artner@in-sell.at; Cover: WIFI Steiermark, alle nicht gekennzeichneten Fotos WIFI. Fr eine bessere Lesbarkeit wurde bewusst eine genderneutrale Ausdrucksweise verwendet. Alle personalen Begriffe sind sinngem geschlechtsneutral, also weiblich und mnnlich, zu lesen.

    Es sind vor allem zwei Dinge, die von allen Absolventen hervorgehoben werden, wenn sie von ihren WIFIAusbildungen sprechen: die Praxisnhe und die Kompetenz der Lektoren. Die Grnde dafr sind fr Marion Thor klar: Das WIFI ist bei uns in der Obersteiermark das Bildungsinstitut der Wirt

    Alle Funktionen in einem Unternehmen sind wichtig. Aber unter uns: Ohne die Daten, die von der Buchhaltung, der Bilanzierung, dem Controlling und der Personalverrechnung geliefert werden, gibt es keine verlssliche Darstellung des unternehmerischen Erfolgs und keine Entscheidungsgrundlagen fr die Unternehmensfhrung.

    Sie wissen das und wir wissen das. Neben einer hohen fachlichen Kompetenz gehrt auch stndige Weiterbildung dazu. Nicht nur die Abgaben und recht

    schaft fr die Wirtschaft. Sie hat ihre Ausbildung aus beruflichem Interesse gemacht. Fr Kevin Klug ist sein Durchmarsch durch quasi alle RechnungswesenAusbildungen am WIFI bis hin zum FHStudium in Rechnungswesen und Controlling ein echter Karriereturbo. Er baut gerade eine ganz neue Rech

    nungswesenAbteilung seines Arbeitgebers, der TU Graz, auf und kennt den guten Ruf der WIFIAusbildung in der Branche, wie er betont. Zukunftsfaktor AusbildungEine neue berufliche Zukunft fr die Zeit nach der Karenz baut sich Petra Belikova auf und die

    Petra Belikova kannte die Qua-litt der WIFI-Ausbildungen schon von Kur-sen in Sprachen und Personalma-nagement. Mit dem Controlling-Lehrgang geht es in die berufliche Zukunft.

    Kevin Klug ist Buchhaltungs-Profi. Sein Know-how hat er groteils vom WIFI. Von der Berufsmatura ber die gesamte Palette der Buch-halterausbildung bis zur Unter-nehmerprfung.

    Es sind die Zahlen, die den Erfolg bestimmen

    lichen Regelungen ndern sich laufend, auch das wirtschaftliche Umfeld unterliegt einem stndigen Wandel. Darum bieten wir am WIFI auch eine fortwh

    rende, berufsbegleitende Aktualisierung des Wissens an. Ein neuer Weg, Sie kurz und praxisgerecht ber Aktuelles zu informieren, soll dieses Magazin sein.

    Unser bewhrtes LehrbeauftragtenTeam, unsere Partner in der Fachgruppe der WK und im BiCoClub werden Wichtiges, Interessantes und Lesenswertes aus dem Arbeitsbereich zusammenstellen. Als berblick darber, was man wissen sollte und was einen in diesem Beruf bewegt.

    Vor allem aber wollen wir noch eines: Dass der Kontakt zwischen Ihnen und Ihrem WIFI auch weiterhin bestehen bleibt.

    Ing. Mag. Peter HocheggerLeiter des WIFI Steiermark

    Lernen fr das Lebengebrtige Tschechin wei auch, wie: Controlling gewinnt auch bei kleinen und mittleren Unternehmen immer mehr an Bedeutung. Deshalb bin ich mir sicher, mit dem praxisbezogenen und allgemein anerkannten Knowhow aus dem WIFILehrgang in diesem Bereich Fu fassen zu knnen.

    Marion Thor kann das Fachwissen aus Personalver-rechner- und Buchhalterlehr-gang in ihrem Betrieb sehr gut anwenden. Fr sie waren die Ausbildungen gut investiertes Geld.

    INHALT

    Termine Ausbildung im berblick 12-15

    Vom Meister zum MasterNeue akademische Karrierechance 19

    Stolz aufs WIFI-DiplomErfolg im Bild 22-23

    4-5 6-7 8-9 10-11

    20-2116-18

    Peter Hochegger Leiter des WIFI Steiermark

    Vorgebuchte Karriere

    Den Master in der Tasche

    Sicheres Steuern durch turbulente Zeiten

    Aktion scharf gegen Betrug

    BICO Das Know how Netzwerk

    Wissen bringt Kunden

    shu

    tterstock.com

    , th

    omaslerchp

    hoto,

    javier brosch, Rob

    ert K

    neschke, 477

    4344

    sean

  • RW-AKTUELL RW-AKTUELL1/2015 1/2015

    4 54 5

    Foto:

    shu

    tterstock.com

    Vorgebuchte

    Karriere KOMMENTARDavid Schtze Teamleiter Bildungs management

    Wir leben in einer Zeit, in der sich vieles ndert. Nur wer sein Wissen im-mer wieder anpasst und seinen Horizont erwei-tert, wird erfolgreich sein und bleiben. Gerade im Rechnungswesen, dessen Bedeutung als betriebs-wirtschaftliches Fhrungs-instrument stetig wchst, gibt es permanente Vern-derungen. Neue Erkennt-nisse, Erfordernisse des Marktes oder genderte gesetzliche Regelungen Stichwort Steuerreform, ber deren Auswirkungen wir in den nchsten Aus-gaben von RW Aktuell berichten werden, stellen groe Herausforderungen an Unternehmer, Mitar-beiter und an uns als Bil-dungseinrichtung dar. Da-rauf haben wir reagiert: Einer der Erfolgsfaktoren des WIFI ist die Verbin-dung von fachlicher Kom-petenz mit praktischer Anwendung. Nun wird diese hochwertige Aus-bildung quasi geadelt: in Zusammenarbeit mit Partnern wie der FH Wien oder der Uni Klagenfurt werden akademische Aus-bildungen, etwa im Be-reich Bilanzbuchhaltung, angeboten. Damit die Ressource Wissen noch wertvoller wird, als sie ohnehin schon ist.

    Ressource Wissen

    Selten geht ein Klischee weiter an der Realitt vorbei als das Bild des Buchhalters: verstaubt, vertrocknet, von gestern. Das Gegenteil ist wahr: Gute Buchhalter werden berall gesucht heute mehr denn je, besttigt WIFILehrgangsleiterin Karin Seidnitzer, selbst Inhaberin eines Buchhaltungsunternehmens. Der Beruf des Buchhalters ist in, und die Karrierechancen fr gute Buchhalter sind exzellent sowohl als unselbststndig Beschftigte als auch in der Selbststndigkeit. Grnde fr diesen Boom gibt es viele: sich stndig ndernde und komplizierter werdende rechtliche Vorschriften und Regelungen, aber auch

    wachsende und damit immer komplexere Unternehmensstrukturen sind einige davon. Diese steigenden Ansprche sind die grte Herausforderung in diesem Beruf. Neben einer guten Fachausbildung gilt es vor allem, immer auf dem Laufenden zu bleiben, wei Karin Seidnitzer und gibt auch gleich ein Beispiel: Die Regelungen fr die Abschreibung von Anlagen hat sich in den letzten Jahren mehrmals gendert. Mit teils drastischen Auswirkungen auf die Kostenstruktur und damit die Bilanz eines Unternehmens.

    QualittsmastabIn der Buchhaltung geht es um viel mehr als um die

    Ohne sie kommt kein Unter-nehmen aus und ihre kompetente

    Durchfhrung ist ein wichtiger Baustein zum wirtschaftlichen

    Erfolg. Die Buchhaltung ist aber auch ein Karriereturbo.

    Erfassung von Geldstrmen und den Abschluss von Konten, also um reine Verwaltung. Es geht um die Grundlage fr eine korrekte finanztechnische Abbildung der Lage eines Unternehmens. Eine der wesentlichen Voraussetzungen fr richtige Managemententscheidungen und in Folge den wirtschaftlichen Erfolg. Dazu Karin Seidnitzer: In der Qualitt des Rechnungswesens spiegelt sich

    auch meist die Qualitt eines Unternehmens wider wenn die Buchhaltung nicht funktioniert, geht es meist dem ganzen Betrieb nicht sehr gut. Dementsprechend hoch sind die Anforderungen, die an Buchhalter gestellt werden. Ganz oben steht der Wille zur Weiterbildung, schnelle Auffassungsgabe, logisches Denken, Affinitt zu Zahlen und ein gewisses Ma an Genauigkeit sind in diesem

    Beruf gefragt. Alter spielt in der Buchhaltung eine eher untergeordnete Rolle. Der berufliche Neustart mit 50 plus ist also durchaus mglich. Voraussetzung fr eine erfolgreiche Karriere in der Buchhaltung ist aber eine exzellente Ausbildung. Sehr oft wird in Stellenausschreibungen fr Buchhalter ausdrcklich ein WIFIDiplom verlangt, erzhlt Karin Seidnitzer. Und diese Unternehmen wissen, warum.

    KARRIEREPLAN BUCHHALTER

    Diplom Buchhaltungsassistenz Buchhalter I Buchhalter II Seminar Buchhaltung am PC

    WIFI-Diplom Buchhaltung Buchhalterlehrgang (Buchhaltung, Steuerrrecht, Kostenrechnung, Unternehmens- u. BR, Zahlungs- und Kapitalv.)

    Buchhalterprfung

    WIFI-Diplom Bilanzbuchhaltung Bilanzbuchhalterlehrgang Bilanzbuchhlaterprfung

    MSc Bilanzbuchhalter

    Die Buchhaltung bietet viele Mglichkeiten zum beruflichen Ein- und Aufstieg

    ZAHLENAFFIN...

    ...war Karin Seidnitzer schon immer. Von der Gastronomie kam sie zur Buchhaltung und Lohnverrechnung. Heu-te ist sie selbststndige (und Motorrad fahren-de) Bilanzbuchhalte-rin im oststeirischen Studenzen. Sie schtzt an der Selbststndigkeit die freie Zeiteinteilung und das freie Arbeiten sowie den Umgang mit ihren Klienten.

  • RW-AKTUELL RW-AKTUELL1/2015 1/2015

    6 76 7

    Den Master in der Tasche In nur zwei Semestern zum Master of Science? Mit dem WIFI-Bilanzbuchhalter-Diplom kein Problem!

    JETZT INFORMIEREN:Die Ausbildungspltze sind be