Differentialdiagnostik beim Leitsymptom Schwindel ¢â‚¬â€œ aus...

download Differentialdiagnostik beim Leitsymptom Schwindel ¢â‚¬â€œ aus ... Differentialdiagnostik beim Leitsymptom

of 27

  • date post

    18-Apr-2020
  • Category

    Documents

  • view

    1
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Differentialdiagnostik beim Leitsymptom Schwindel ¢â‚¬â€œ aus...

  • Differentialdiagnostik beim Leitsymptom Schwindel – aus HNO-ärztlicher Sicht

    A. Ernst HNO-Klinik im ukb

    Berlin

    www.hno-informationen.de

  • Innovationen der letzten Jahrzehnte

    - Neue Diagnostikverfahren erlauben die Einzelbeurteilung der peripheren Gleichgewichtsrezeptoren

    - Bildgebende Verfahren visualisieren neuartige Pathologien

    - Minimal-invasive Therapieverfahren auf dem Vormarsch - Die Rehabilitation von Gleichg.störungen ist verbessert

    möglich und sozio-ökonomisch sinnvoll

    Kardiologie heute 2013 - 16.11.2013

  • Diagnostik zur Beurteilung der Einzelrezeptoren

    - Kopf-Impulstest (KIT) für jeden einzelnen Bogengang

    - Otolithenfunktionstests (Sakkulus, Utriculus)

    Kardiologie heute 2013 - 16.11.2013

  • Funktionsdiagnostik der Otolithenorgane - VEMP-Messung (Sakkulus)

    -Subj. haptische Vertikale bei exz. Rotation (Utriculus)

    Kardiologie heute 2013 - 16.11.2013

  • Anamnese (I) – zeitlicher Verlauf der Beschwerden

    → Beginn (akut/chronisch) → Verlauf (permanent/intermittierend/anfallsartig)

    → Äußere Ursache (Sturz, Streß, Op, körperliche Belastung)

    → Dauer (Sekunden-Tage) → Prodromi (Aura, Kopfschmerz)

    Kardiologie heute 2013 - 16.11.2013

  • Anamnese (II) – Qualität der Schwindelbeschwerden

    → Dauerschwindel (Unsicherheitsgefühl/“Betrunkensein“, Lateropulsion)

    → Anfallsschwindel

    (Drehschwindel, Sekundenschwindel, Liftschwindel)

    → Begleitsensationen (Sturz, „Schwarzwerden vor Augen“, „Leere“, Aura)

    Kardiologie heute 2013 - 16.11.2013

  • Anamnese (III) – relevante Begleiterkrankungen

    → Kardiopulmonale/zerebrovaskuläre Erkrankungen (DBS, Herzrhythmusstörungen, art. Hypertonie)

    → Neurologische Erkrankungen (Stroke, Migräne, MS)

    → Neuroorthop. Erkrankungen (Diskektomie, Skoliose, HWS-Erkrankungen)

    → Traumatologische Folgezustände (SHT, stumpfer Kopfanprall)

    Kardiologie heute 2013 - 16.11.2013

  • Reihung der Diagnostikmaßnahmen

    Wenig → sehr aufwendig

    Nicht → invasiv ↓

    Zusatzuntersuchungen

    Kardiologie heute 2013 - 16.11.2013

  • Was soll man (in HNO) immer tun ?

    - Anamnese - HNO-Status (Otoskopie)

    - Audiogramm (ggf. objektive Audiometrie)

    Kardiologie heute 2013 - 16.11.2013

  • Was soll man diagnostisch tun ?

    - Akute Erkrankung: Spontan-, Lage- und Lagerungsprüfung, Kalorik/KIT

    (ggf. neuroradiologische Diagnostik).

    - Chronische Erkrankung: Otolithendiagnostik (Screening) .

    Kardiologie heute 2013 - 16.11.2013

  • Was kann man diagnostisch tun ?

    - Chronische Erkrankung: Otolithendiagnostik (VEMP, exz. Rotation),

    mobile Posturografie, ECoG .

    - Weiterführende Diagnostik (Neuroradiologie, angrenzende Fachgebiete)

    Kardiologie heute 2013 - 16.11.2013

  • Bildgebende Verfahren (I) - HR Felsenbein-CT für Dehiszenzsyndrome - MRA (FLAIR-Sequenz) für Labyrinth und KBW

    Kardiologie heute 2013 - 16.11.2013

  • Autor: Prof. Mutze, Institut für Radiologie im ukb (mit freundlicher Genehmigung)

    Bildgebende Verfahren (II) - Hochauflösende Felsenbein-CT für Dehiszenzsyndrome

    - MRA (FLAIR-Sequenz) für Labyrinth und KBW

    Kardiologie heute 2013 - 16.11.2013

  • Peripher-vestibuläre Erkrankungen

    - Bogengangserkrankungen (Neuropathia vestibularis, BPPV, Dehiszenzsyndrome,

    PL-Fistel)

    - Otolithenfunktionsstörungen (Teil/Komplettausfall)

    - Erkrankungen des Saccus endolymphaticus (Hydrops, M. Meniere)

    - Labyrintherkrankungen (-itis, Ausfall)

    Kardiologie heute 2013 - 16.11.2013

  • BPPV - schematisch

    Kardiologie heute 2013 - 16.11.2013

  • Neuropathia vestibularis •Akuter Drehschwindel mit Fallneigung

    •Horizontaler Reiznystagmus in das erkrankte Ohr , abklingend

    •Verminderte kalorische Erregbarkeit (akut)

    Kardiologie heute 2013 - 16.11.2013

  • Otolithenfunktionsstörungen Unsicherheitsgefühl, Schwanken, vor allem bei geschlossenen

    Augen, auf Schaummatte (Entstehung: zumeist posttraumatisch SHT, Ohrchirurgie, Fx, MM Stadium IV)

    Kardiologie heute 2013 - 16.11.2013

  • Zentral-vestibuläre Erkrankungen

    Akustikusneurinome (KBW-Tumore) Vaskuläre Kompressionssyndrome

    Posttraumatischer, zentraler Schwindel Neurologische Erkrankungen (zerebellär, Stroke, MS,

    Tumore) HNO-Klinik - TU Dresden - 18.1.2012

    Kardiologie heute 2013 - 16.11.2013

  • Vaskuläre Kompressionssyndrome

    Mikrovaskuläres Kompressionssyndrom (Hirnnerven) Makrovaskuläres Kompressionssyndrom (Hirnstamm)

    Kardiologie heute 2013 - 16.11.2013

  • Chirurgische Glg.rehabilitation

    - Vest.neurektomie / MVD nach JANNETTA

    Kardiologie heute 2013 - 16.11.2013

  • Welche Therapieoptionen stehen zur Verfügung ?

    - Konservativ: Übungen (Eigenübungen, Repos.manöver), Training (NFT), Med.therapie (iv, lokal, Oralisierung)

    - Chirurgisch: Sakkuschirurgie (MM), Bogengangsokklusion (DS), Vest.neurektomie (MM), mikrovask. Dekompression

    Kardiologie heute 2013 - 16.11.2013

  • Konservative Glg.rehabilitation (I)

    - Rehabilitation von Vestibulopathien und Prävention von Stürzen (Presbyvertigo) durch Neurofeedbacktraining

    Kardiologie heute 2013 - 16.11.2013

  • Konservative Glg.rehabilitation (II)

    -Stehen auf 2 Beinen Ao/Ag -Stehen auf 1 Bein Ao/Ag

    -8 Tandemschritte -Stehen auf 2 Beinen (Schaumstoff) Ao/Ag

    -Stehen auf 1 Bein (Schaumstoff) Ao -8 Tandemschritte

    (Schaumstoff) -Laufen 3m Kopf rotierend -Laufen 3m Kopf nickend

    -Laufen 3m Ao/Ag -Treppensteigen

    -Laufen über Hindernisse (24 cm hoch)

    (n = 102)

    Kardiologie heute 2013 - 16.11.2013

  • Ergebnisse

    Goto et al. (2010) JVR 20:261; Basta & Ernst (2011) Kardiologie heute 2013 - 16.11.2013

  • Ausblick

    - Gleichgewichtsdiagnostik im Spannungsfeld zwischen technisch Möglichem und finanziell Machbarem

    (Wer zahlt was, vor allem im HNO-Praxisalltag ?) - Gleichgewichtstherapie im Spannungsfeld zwischen

    Patientenerwartungen und Therapieoptionen (Wer macht was ?)

    Kardiologie heute 2013 - 16.11.2013

  • Wenn Sie mehr wissen wollen:

    Kardiologie heute 2013 - 16.11.2013

  • Kardiologie heute 2013 - 16.11.2013

    Vielen Dank, Fragen – bitte !

    Differentialdiagnostik beim Leitsymptom Schwindel – aus HNO-ärztlicher Sicht Innovationen der letzten Jahrzehnte Diagnostik zur Beurteilung der Einzelrezeptoren Funktionsdiagnostik der Otolithenorgane Anamnese (I) –�zeitlicher Verlauf der Beschwerden Anamnese (II) –�Qualität der Schwindelbeschwerden Anamnese (III) –�relevante Begleiterkrankungen Reihung der Diagnostikmaßnahmen Was soll man (in HNO) immer tun ? Was soll man diagnostisch tun ? Was kann man diagnostisch tun ? Bildgebende Verfahren (I) Bildgebende Verfahren (II) Peripher-vestibuläre Erkrankungen BPPV - schematisch Neuropathia vestibularis Otolithenfunktionsstörungen Zentral-vestibuläre Erkrankungen Vaskuläre Kompressionssyndrome Chirurgische Glg.rehabilitation Welche Therapieoptionen stehen zur Verfügung ? Konservative Glg.rehabilitation (I) Konservative Glg.rehabilitation (II) Ergebnisse � Ausblick Wenn Sie mehr wissen wollen: Foliennummer 27

    /ColorImageDict > /JPEG2000ColorACSImageDict > /JPEG2000ColorImageDict > /AntiAliasGrayImages false /CropGrayImages true /GrayImageMinResolution 150 /GrayImageMinResolutionPolicy /OK /DownsampleGrayImages true /GrayImageDownsampleType /Bicubic /GrayImageResolution 150 /GrayImageDepth -1 /GrayImageMinDownsampleDepth 2 /GrayImageDownsampleThreshold 1.50000 /EncodeGrayImages true /GrayImageFilter /DCTEncode /AutoFilterGrayImages true /GrayImageAutoFilterStrategy /JPEG /GrayACSImageDict > /GrayImageDict > /JPEG2000GrayACSImageDict > /JPEG2000GrayImageDict > /AntiAliasMonoImages false /CropMonoImages true /M