KOSTENRECHNUNG. Teilgebiete des Rechnungswesens BUCHFœHRUNG KOSTENRECHNUNG Bwl. STATISTIK...

Click here to load reader

download KOSTENRECHNUNG. Teilgebiete des Rechnungswesens BUCHFœHRUNG KOSTENRECHNUNG Bwl. STATISTIK PLANUNGSRECHNUNG

of 136

  • date post

    06-Apr-2016
  • Category

    Documents

  • view

    297
  • download

    8

Embed Size (px)

Transcript of KOSTENRECHNUNG. Teilgebiete des Rechnungswesens BUCHFœHRUNG KOSTENRECHNUNG Bwl. STATISTIK...

  • KOSTENRECHNUNG

  • Teilgebiete des RechnungswesensTeilgebiete des Rechnungswesens

    BUCHFHRUNG

    KOSTENRECHNUNG

    Bwl. STATISTIK

    PLANUNGSRECHNUNG

  • Betriebliches RechnungswesenFIBUKOREPlanungStatistikGuVBilanzWirtschaft-lichkeitKosten-wahrheitzuknftige Aus-wirkungenKenn-zahlen

  • Aufgaben der Kostenrechnung Ein Unternehmer kann mit Hilfe der Kostenrechnung feststellen, wie viel seine erstellte Leistung kosten Selbstkosten

    Kosten sind:Werteinsatz zur Leistungserstellung

  • Ermittlung der Selbstkosten fr eine Red-Bull-DoseWelche Kosten fallen an?BlechdoseBeschriftung der DoseZutaten fr das GebruKosten fr das Mischen des GetrnkesKosten fr die Entwicklung (Geschmacksverbesserung)PatentkostenAbfllkosten (Maschinenabschreibung)TransportkostenPersonalkostenWerbungSchadensersatzkosten

  • Kostenermittlung - KostenrechnungsstufenKostenerfassungKostenverteilungKostenzurechnungKosten-arten-rechnungKosten-stellen-rechnungKosten-trger-rechnungWelche Kosten sind angefallen?Wo sind die Kosten angefallen?Wofr sind die Kosten angefallen?

  • Aufgabenbereiche der KOREAufgabenbereiche der KOREGrundlage der PreisbildungEntscheidungs-instrumentErgebnis-rechnungPlanungs-instrumentDokumentations-, Entscheidungs- und berwachungsfunktionPlanungsfunktion(vergangenheitsorientiert)(zukunfts-orientiert)

  • LernzielkontrolleNennen Sie die Teilbereiche des betrieblichen Rechnungswesens?Worber gibt die Kostenrechnung Auskunft?Welche Zusammenhnge bestehen zwischen Finanzbuchfhrung und Kostenrechnung?Was sind Kosten?Nennen Sie die drei Stufen der Kostenrechnung?Nennen Sie drei Aufgabenbereiche der Kostenrechnung?

  • Allgemeine bersicht

  • Bezugskalkulation Zweck ist die Berechnung des Einstands-preises (progressive Bezugskalkulation) bzw. des maximal zulssigen Rechnungspreises bei gegebenem Einstandspreis (retrograde Bezugskalkulation)

  • Schema der BezugskalkulationBruttorechnungspreis- Rabattrabattierter Preis- SkontoKassapreis+ eigene BezugsspesenEinstandspreis+ i.h.+ i.h.- v.h.- v.h.+-ProgressiveBezugskalkulationRetrogradeBezugskalkulation+ FakturenspesenZielpreis

  • Beispiele fr BezugsspesenEigene BezugsspesenFakturenspesen Frachtkosten Versicherungskosten Eingangsabgaben (Zoll) Spesen, Provisionen Maklergebhr (Courtage) Devisenkaufsspesen Verpackung Weiterverrechnete Frachtkosten

  • BegriffswiederholungTARABruttogewichtNettogewicht

  • bungsbeispieleL 1 3 4 2

  • Retrograde BezugskalkulationZweck ist die Berechnung des Rechnungspreises bei gegebenem EinstandspreisBruttorechnungspreis- RabattZielpreis (rabattierter Preis- SkontoKassapreis+ BezugsspesenEinstandspreis+ i.h.+ i.h.- v.h.- v.h.+ v.h.- a.h.ProgressiveBezugskalkulationRetrogradeBezugskalkulation

  • bungsbeispieleL2 + L3 8 7 6Test 1Fallbeispiel 9

  • LernzielkontrolleWelchen Zweck hat die Bezugskalkulation?In welcher Reihenfolge sind bei der Bezugskalkulation Mengenrabatt, Sonderrabatt und Grohandelsrabatt zu beachten?Was ist bezglich des Skontos bei der Bezugskalkulation zu beachten?Wie lautet das Schema der Bezugskalkulation wenn auch der Skonto bercksichtigt wird?Nennen Sie 4 Beispiele fr Bezugsspesen Wann liegt eine zusammengesetzte Bezugskalkulation vor?

  • LernzielkontrolleWelche Art von Prozentrechnung ist bei einer progressiven Bezugskalkulation fr die Berechnung des Rabattes anzuwenden?Wie werden bei der zusammengesetzten Bezugskalkulation die Spesen verteilt?Welche Aufgabe hat die retrograde Bezugskalkulation?Wie geht man bei einer retrograden Bezugskalkulation vor?Wie werden bei einer retrograden Bezugskalkulation der Skonto und der Rabatt berechnet?

  • Allgemeine bersicht

  • Teilbereiche der KostenrechnungKostenerfassungKostenverteilungKostenzurechnungKosten-arten-rechnungKosten-stellen-rechnungKosten-trger-rechnungWelche Kosten sind angefallen?Wo sind die Kosten angefallen?Wofr sind die Kosten angefallen?

  • Erluterung der Kostenrechnungsstufen anhand Buch Bsp. S. 4

  • Kostenartenrechnung

  • Aufgabe der KostenartenrechnungAufgabe ist smtliche Kosten, die bei der Leistungs-erstellung angefallen sind, lckenlos zu erfassen und sie nach ihrer Herkunft zu gliedern!AUF-WNDE

    KOSTEN

    FINANZ-BUCH-HALTUNG

    KOSTEN-RECHNUNG

    ABGRENZUNGbetrieblichzeitlich

  • BegriffsbestimmungAUS-ZAHLUNGENKOSTENAUF-WENDUNGENVerbrauch von Gtern und DienstleistungenZahlungen (Geld fliet)Werteinsatz zur Leistungserstellung

  • BegriffsunterscheidungAufwendungenKosten Begriff der FIBU gesamter WerteinsatzAnschaffungswertbasis Begriff der KORE Werteinsatz zur Leistungserstellung TageswertbasisL 4 S. 29 11

  • Gliederung der KostenartenKosten-arten-rechnungKosten-stellen-rechnungKosten-trger-rechnungNach der Art der KonsumgterNach den betr. FunktionsbereichenNach der ZurechenbarkeitPersonalkostenSachkostenKapitalkostenFremdleistungenKosten der BeschaffungKosten der LagerhaltungKosten der FertigungKosten der VerwaltungKosten des VertriebesEinzelkostenGemeinkostenSonderkosten

  • LernzielkontrolleWelche Teilbereiche der Kostenrechnung gibt es?Was versteht man unter Kostenartenrechnung?Wie kommt man zu den Kosten?Was sind Auszahlungen?Was sind Aufwendungen?Was sind Kosten?In welchen wesentlichen Punkten unterscheiden sich die Begriffe Aufwendungen und Kosten?Was versteht man unter der Tageswertbasis?

  • LernzielkontrolleWelche Arten von Kosten gibt es hinsichtlich der Zurechenbarkeit auf Leistungen?Worin besteht der Unterschied zwischen Einzel- und Gemeinkosten?Nennen Sie 2 Beispiele fr Sonderkosten?

  • Personalkosten

    LEISTUNGSLHNE

    NICHT-LEISTUNGSLHNE

    FertigungslohnHilfslohnLohn f. innerbetr. Leistungen(ohne Gegenleistung)Bei Urlaub, KrankenstandFeiertag, 13. / 14. EntgeltAbfertigungLOHNNEBENKOSTEN (ca. 30 %)DB, DZ, SV-DGA, KommSt

    Beispiel S. 32

  • bungsbeispiele Lohnkostenbungszettel Test S.51 /9

  • Materialkosten

    ROHSTOFFE(Fertigungsmaterial)

    EINZELKOSTEN

    Hauptbestandteil des Erzeugnisses

    HILFSSTOFFE(Hilfsmaterial)

    GEMEINKOSTEN

    Nebenbestandteil des Erzeugnisses

  • SteuernPersonenbezogene Steuern(KommSt, DB)Einkommenssteuer(ESt, KSt)Betriebssteuern(Grundsteuer, Kfz-Steuer, Versicherungssteuer, )in Lohnnebenkosten bercksichtigt !Keine Kosten !Eigene Kostenart

  • LernzielkontrolleNennen Sie 3 Zahlungen an Arbeiter, die zu den Nichtleistungslhnen gehren?Unterscheide die Begriffe Leistungslohn, Nicht-leistungslohn, Lohnnebenkosten (mit Beispielen)?Zu welcher Kostenart (Zurechenbarkeit) gehren die Fertigungslhne, Hilfslhne, Gehlter, Provisionen?Wie hoch sind derzeit die gesetzlichen Lohnabgaben?Was versteht man unter Rohstoffen bzw. unter Hilfsstoffen?Wie werden die Steuern in der KORE bercksichtigt?Beschreibe Sie die Behandlung der Umsatzsteuer in der Kostenrechnung?

  • Zeitliche Abgrenzungperiodengerechte Ausweisung der KostenD.h. es werden nur jene Kosten verrechnet, die wirtschaftlich tatschlich in diese Periode gehren !(vgl. Rechnungsabgrenzungen !)AUF-WNDE

    KOSTEN

    FINANZ-BUCH-HALTUNG

    KOSTEN-RECHNUNG

    ABGRENZUNGbetrieblichzeitlich

  • Beispiel zeitliche AbgrenzungDie Textilhandels GmbH berweist die Miete fr drei Monate am 15. Feb. fr Jnner Mrz in Hhe von 2.190,-- + 438,-- USt = 2.628,--JNNER

    FIBUAufwand

    Zeitliche Abgrenzung

    Abgegrenzte Kosten

    -+ 0,-- 730,-- 730,--FEBRUAR 2.190,-- 730,-- 1.460,--MRZ 0,-- 730,-- 730,--

  • Betriebliche AbgrenzungAUFWANDNeutraler AufwandAUFWAND = KOSTEN(Grundkosten)Zusatz-kosten

  • Neutrale Aufwendungen und kalk. KostenNeutrale AufwendungenKalkulatorische Kosten auergew. betriebliche Aufwendungen (Schadensflle) betriebsfremde Aufwendungen (Spekulationsverluste)Sonstige neutrale Aufwendungen (Afa, Zinsen, ) Kalkulatorische AbschreibungKalkulatorische ZinsenKalkulatorische WagnisseKalkulatorischer Unternehmerlohn

  • LernzielkontrolleWelche Aufgaben hat die zeitliche Abgrenzung?Welche Aufgaben hat die betriebliche Abgrenzung?Was versteht man unter neutralen Aufwendungen?Was sind kalkulatorische Kosten?

  • Kalkulatorische AbschreibungBilanzmige AbschreibungKalkulatorische AbschreibungAbschreibung aller abnutzbaren AnlagenAbschreibung betriebs-notwendiger AnlagenPrinzip der Einmaligkeit der AfAAfA auch fr eine bereits voll abgeschriebene AnlageGewinnpolitische berlegungenVerbrauchsbedingte Wert-minderungAnschaffungswertbasisTageswertbasis

  • FolgerungTageswertbasis um die Wiederbeschaffung einer Ersatzanlage im Absatzpreis zu bercksichtigen !Nutzungsdauer wird laufend angepasst. Eine voll abgeschriebene Anlage kann weiter abgeschrieben werden !GWG werden nicht voll abgeschrieben, sonder auf die Nutzungsdauer verteilt abgeschrieben. Im Jahr der Anschaffung Jahres-AfA !

  • Tageswertberechnung - Index100400INDEXJAHRE200019501 SEMMEL (10 c)1 SEMMEL (40 c)

  • bungsbeispiele kalk. AfaL 5 15 12bungszettel 141

  • Kalkulatorische ZinsenDie KORE soll nicht nur die Zinsen fr das Fremd-kapital (Zinsen fr ), sondern auch die Zinsen fr das vom Unternehmer zur Verfgung gestellte Eigen-kapital bercksichtigen!Zinsen lt. FIBUZinsen lt. KORE

    FREMD-KAPITAL

    Fremdkapital+EigenkapitalBeispiel S. 37

  • Kalkulatorische WagnisseWagnisse lt. FIBUWagnisse lt. KORE

    Versicherungs-prmie

    Nicht versicherte, quantifizierbare Einzelwagnisse+Beispiele:BestndewagnisAnlagenwagnisGewhrleistungswagnisUnternehmerwagnisBerechnung:DurchschnittswertProzentsatz vom VermgenKombination aus a+bBeispiel S. 38

  • Kalk. UnternehmerlohnFIBUKOREkein Aufwand, da am Gewinn beteiligtin Hhe dem Gehalt eines l