Gesch£¤ftsbericht 2013 Urner Kantonalbank Gesch£¤ftsbericht 2013 Urner...

download Gesch£¤ftsbericht 2013 Urner Kantonalbank Gesch£¤ftsbericht 2013 Urner Kantonalbank ... MArlis Bissig

of 84

  • date post

    11-May-2020
  • Category

    Documents

  • view

    0
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Gesch£¤ftsbericht 2013 Urner Kantonalbank Gesch£¤ftsbericht 2013 Urner...

  • G es

    c h

    ä ft

    sb er

    ic h

    t 20

    13 ·

    U rn

    er K

    an to

    na lb

    an k Arnold CeliA Arnold ChristiAn Arnold KArl Arnold MelAnie Arnold othMAr Arnold rené Arnold ruedi Arnold ruedy Arnold

    VeroniKA AsChwAnden dietMAr Auf der MAur ArMin BAuMAnn BiAnCA BAuMAnn MilenA BAuMAnn PePPi BAuMAnn toni BetsChArt

    MArlis Bissig KArl Bissig PAul Bollinger CArlA Bollinger MArCo BoMAtter VAlentin BossArd siMonA BrüCKer leo Brunner reto

    Bugnon ChristoPh dePlAzes Céline dePlAzes MArtinA dePlAzes rené duBACher Brigitte duBACher wAlter eller AliCe ePP MArtin

    etter niColAs fedier MAdlen feuBli ruth furger floriAn furger hAnsPeter furrer heidy gehrig AngelA gisler AdriAn gisler AnitA

    gisler AnnA MAriA gisler AnninA gisler gABi gisler Kurt gisler MAdlen gisler nAdine gisler riChArd gisler rolAnd gisler sArAh

    gMür orlAndo häfliger MoniKA hänsli Alois hAuger AnneMArie hAuser thoMAs heiz esther herger AndreAs herger Annegreth

    herger PAsCAl holleMAn tilly iMhof ursulA iMholz AntoniA iMholz Bruno inderBitzin Bruno inderKuM sonjA infAnger ClAudiA

    jAuCh MAnfred jenny CorinA KeMPf huBert KröPfli MAriett liesChing fABienne luPerto dAnielA lussi rAlPh lussMAnn flAViA

    lussMAnn silViA MArty liViA MArty sAndro MerendA fABrizio Müller ClAudiA Müller niCole Muoser AndreA näPflin ChristoPh

    nArdozzA MAuro PlAnzer MArgrit PlAnzer MArtinA renggli urBAn ruCKli Anton russi fredi russi roBertA russi stePhAn sChMid

    AnjA sChMid BeAt sChuler AnitA sChuler dAnielA sChuler jennifer sChuler jolAndA sChuler ruedi soMMer PAulA sonAnini André

    stAdler rené steVAnoViC diAnA thAVAgnAnArAjAh niVeKA trAxel urs tresCh MiChelle tresCh rAMonA tresCh siMon tresCh urs

    VAlente AntonellA VolKArt rolAnd wAlKer dAnielA wAlKer joe wAlKer MelAnie wAlKer ritA wAlKer sAndro weBer BArBArA wiPfli

    ruth wiPfli selinA wyrsCh niCole wyrsCh PAtriK zBerg MiChelle zgrAggen AndreA zgrAggen esther zgrAggen sAndrA ziegler

    MArKus zoPP susAnne Arnold CeliA Arnold ChristiAn Arnold KArl Arnold MelAnie Arnold othMAr Arnold rené Arnold ruedi

    Arnold ruedy Arnold VeroniKA AsChwAnden dietMAr Auf der MAur ArMin BAuMAnn BiAnCA BAuMAnn MilenA BAuMAnn PePPi

    BAuMAnn toni BetsChArt MArlis Bissig KArl Bissig PAul Bollinger CArlA Bollinger MArCo BoMAtter VAlentin BossArd siMonA

    BrüCKer leo Brunner reto Bugnon ChristoPh dePlAzes Céline dePlAzes MArtinA dePlAzes rené duBACher Brigitte duBACher

    wAlter eller AliCe ePP MArtin etter niColAs fedier MAdlen feuBli ruth furger floriAn furger hAnsPeter furrer heidy gehrig AngelA

    gisler AdriAn gisler AnitA gisler AnnA MAriA gisler AnninA gisler gABi gisler Kurt gisler MAdlen gisler nAdine gisler riChArd

    gisler rolAnd gisler sArAh gMür orlAndo häfliger MoniKA hänsli Alois hAuger AnneMArie hAuser thoMAs heiz esther herger

    AndreAs herger Annegreth herger PAsCAl holleMAn tilly iMhof ursulA iMholz AntoniA iMholz Bruno inderBitzin Bruno

    inderKuM sonjA infAnger ClAudiA jAuCh MAnfred jenny CorinA KeMPf huBert KröPfli MAriett liesChing fABienne luPerto dAnielA

    lussi rAlPh lussMAnn flAViA lussMAnn silViA MArty liViA MArty sAndro MerendA fABrizio Müller ClAudiA Müller niCole Muoser

    AndreA näPflin ChristoPh nArdozzA MAuro PlAnzer MArgrit PlAnzer MArtinA renggli urBAn ruCKli Anton russi fredi russi

    roBertA russi stePhAn sChMid AnjA sChMid BeAt sChuler AnitA sChuler dAnielA sChuler jennifer sChuler jolAndA sChuler ruedi

    soMMer PAulA sonAnini André stAdler rené steVAnoViC diAnA thAVAgnAnArAjAh niVeKA trAxel urs tresCh MiChelle tresCh

    rAMonA tresCh siMon tresCh urs VAlente AntonellA VolKArt rolAnd wAlKer dAnielA wAlKer joe wAlKer MelAnie wAlKer ritA

    wAlKer sAndro weBer BArBArA wiPfli ruth wiPfli selinA wyrsCh niCole wyrsCh PAtriK zBerg MiChelle zgrAggen AndreA

    zgrAggen esther zgrAggen sAndrA ziegler MArKus zoPP susAnne Arnold CeliA Arnold ChristiAn Arnold KArl Arnold MelAnie

    Arnold othMAr Arnold rené Arnold ruedi Arnold ruedy Arnold VeroniKA AsChwAnden dietMAr Auf der MAur ArMin BAuMAnn

    BiAnCA BAuMAnn MilenA BAuMAnn PePPi BAuMAnn toni BetsChArt MArlis Bissig KArl Bissig PAul Bollinger CArlA Bollinger

    MArCo BoMAtter VAlentin BossArd siMonA BrüCKer leo Brunner reto Bugnon ChristoPh dePlAzes Céline dePlAzes MArtinA

    dePlAzes rené duBACher Brigitte duBACher wAlter eller AliCe ePP MArtin etter niColAs fedier geschäftsbericht 2013 MAdlen

    feuBli ruth furger floriAn furger hAnsPeter furrer heidy gehrig AngelA gisler AdriAn gisler AnitA gisler AnnA MAriA gisler

    AnninA gisler gABi gisler Kurt gisler MAdlen gisler nAdine gisler riChArd gisler rolAnd gisler sArAh gMür orlAndo häfliger

    MoniKA hänsli Alois hAuger AnneMArie hAuser thoMAs heiz esther herger AndreAs herger Annegreth herger PAsCAl holleMAn

    tilly iMhof ursulA iMholz AntoniA iMholz Bruno inderBitzin Bruno inderKuM sonjA infAnger ClAudiA jAuCh MAnfred jenny

    CorinA KeMPf huBert KröPfli MAriett liesChing fABienne luPerto dAnielA lussi rAlPh lussMAnn flAViA lussMAnn silViA MArty liViA

    MArty sAndro MerendA fABrizio Müller ClAudiA Müller niCole Muoser AndreA näPflin ChristoPh nArdozzA MAuro PlAnzer

    MArgrit PlAnzer MArtinA renggli urBAn ruCKli Anton russi fredi russi roBertA russi stePhAn sChMid AnjA sChMid BeAt sChuler

    AnitA sChuler dAnielA sChuler jennifer sChuler jolAndA sChuler ruedi soMMer PAulA sonAnini André stAdler rené steVAnoViC

    diAnA thAVAgnAnArAjAh niVeKA trAxel urs tresCh MiChelle tresCh rAMonA tresCh siMon tresCh urs VAlente AntonellA VolKArt

    rolAnd wAlKer dAnielA wAlKer joe wAlKer MelAnie wAlKer ritA wAlKer sAndro weBer BArBArA wiPfli ruth wiPfli selinA wyrsCh

    niCole wyrsCh PAtriK zBerg MiChelle zgrAggen AndreA zgrAggen esther zgrAggen sAndrA ziegler MArKus zoPP susAnne

  • MeiNe bANK. MeiNe LeiDeNschAft.

    «Nichts GrOsses ist Je OhNe beGeisterUNG

    GeschAffeN WOrDeN.» schON Der AMeriKANi-

    sche PhiLOsOPh rALPh WALDO eMersON

    erKANNte Die ZeNtrALe beDeUtUNG VON

    eNthUsiAsMUs UND LeiDeNschAft ZUr errei-

    chUNG VON hOchGestecKteN ZieLeN. JeDer

    VON UNs hAt Mit sicherheit schON eiNMAL Die

    GLeiche erfAhrUNG GeMAcht: Mit eNGAGe-

    MeNt UND iNNereM feUer LAsseN sich AUfGA-

    beN VieL Leichter erLeDiGeN, UNerreichbAres

    scheiNt AUf eiNMAL iM bereich Des MÖGLi-

    cheN.

    Genau deswegen widmet die Urner Kantonalbank das Jahr 2014 der Leidenschaft. Nicht einer stürmischen form der Leidenschaft, sondern einer vordergründig eher unscheinbar wirkenden, subtilen begeisterung. sie kommt besonders dann zum tragen, wenn es um kleine Gesten und vermeintli- che Details geht sowie um die handhabung von Aufgaben und Arbeiten, die auf den ersten blick keine grossen Wellen werfen, die aber in ihrer Gesamtheit umso wirkungsvollere effekte erzielen.

    Diese Art der begeisterung und Leidenschaft bei unseren Mitarbeitenden zu fördern, ist uns ein grosses Anliegen. Als kompetenter und loyaler Partner gibt es nichts bedeutenderes, als unseren Kunden und Partnern an sämtlichen Kontaktpunkten Wertschätzung entgegenzubringen und ihnen bedürfnisorientierte Dienstleistungen anzubieten. Auf dem Weg zu diesem Ziel sind unsere Mitarbei- tenden unser wertvollstes Gut. ihre Leidenschaft trägt die Marke «Urner Kantonalbank» zu ihnen. trotz allen elektronischen, digitalen und mobilen Prozes- sen sind es nach wie vor die Menschen, welche jedem Unternehmen seinen spezifischen Ausdruck verleihen. so auch bei uns: Die Mitarbeitenden tragen mit ihrem elan und engagement entschei-

    dend dazu bei, Vertrauen und langfristige beziehun- gen aufzubauen. sie sind die schnittstelle zu ihnen, unseren Kunden und Partnern.

    Das kommende Jahr möchten wir darum unseren Mitarbeitenden in der beratung und im hintergrund widmen. Den Auftakt dazu macht der vorliegende Geschäftsbericht. er nimmt sie mit auf eine reise zu den einzelnen teams und macht sie bekannt mit den Gesichtern, die hinter der Urner Kantonalbank stehen. ihnen allen ist eines gemeinsam: sie tragen diesen besonderen «spirit» der begeisterung in sich. Mit ihrem vereinten einsatz schaffen sie Grosses und machen Unmögliches möglich. Vertrauen sie ihnen!

  • anlässlich des internen kick-offs am 21.11.2013 stellten styling- und Fotoprofi s die mitarbeitenden der urner kantonalbank ins scheinwerferlicht. die dabei entstandenen bilder präsentieren wir ihnen auf den nachfolgenden seiten.

  • Verlässlich und unkompliziert – hohe datenqualität ist unser massstab.

    das team kundendaten: bianca baumann, mauro nardozza und antonella Valente

  • 3

    Jahresbericht des bankrates an den landrat des kantons uri

    Sehr geehrter Herr Landratspräsident

    Sehr geehrte Damen und Herren des Landrates

    Gestützt auf art. 26 des Gesetzes über die urner kantonalbank vom 2. dezember 2001 präsentieren wir ihnen den 99. Geschäftsbericht unserer bank mit der auf den 31. dezember 2013 abgeschlossenen Jahres- rechnung.

    altdorf, im april 2014

    inhalt

    Vorwort bankratspräsident und Vorsitzender der Geschäftsleitung 6

    Jahresbericht 9–34

    Wirtschaft schweiz 11 Wirtschaft uri 13 Vision und strategie 15 Wettbewerbsumfeld 16 bereich unternehmensleitung 17 bereich markt 20 bereich logistik 21 nachhaltigkeit 22 corporate Governance 24

    Jahresrechnung 35–71

    kommentar zur Jahresrechnung 35 erfolgsrechnung 41 bilanz 42 mittelflussrechnung 43 anhang zur Jahresrechnung 44 informationen zur