Wartungsanleitung –lbrennwertkessel COB/COB-TS/COB-CS .3062056_201510 3 In dieser Beschreibung...

download Wartungsanleitung –lbrennwertkessel COB/COB-TS/COB-CS .3062056_201510 3 In dieser Beschreibung werden

of 12

  • date post

    20-Jun-2019
  • Category

    Documents

  • view

    220
  • download

    1

Embed Size (px)

Transcript of Wartungsanleitung –lbrennwertkessel COB/COB-TS/COB-CS .3062056_201510 3 In dieser Beschreibung...

Wolf GmbH Postfach 1380 84048 Mainburg Tel. 049-8751/74-0 Fax 049-8751/741600 Internet: www.wolf-heiztechnik.deWOLF Klima- und Heiztechnik GmbH Eduard-Haas-Str. 44 4030 Linz Tel. 043-732/385041-0 Internet: www.wolf-heiztechnik.atWolf Schweiz AG Dorfstrasse 147 8802 Kilchberg Tel. 041/5004800 Fax 041/5004819 Internet: www.wolf-heiztechnik.chArt.-Nr. 3062056_201510 nderungen vorbehalten

Wartungsanleitung

lbrennwertkessel COB/COB-TS/COB-CSCOB fr Heizen COB-TS/COB-CS fr Heizen, mit Schichtenspeicher

DEATCH

2 3062056_201510

InhaltsverzeichnisInhaltsverzeichnis .................................................................................Seite

1. Sicherheitshinweise .................................................................................................3

2. Bauteilbersicht .......................................................................................................4

3. Liste bentigter Teile ................................................................................................5

4. Wartungsablauf ..................................................................................................6-10

5. bersicht der Arbeitsschritte mit Wartungsprotokoll .........................................11-12

Einfache Wartungstechnik

Einstelllehre

Wartungswerkzeug

Reinigungshaken

33062056_201510

In dieser Beschreibung werden die folgenden Symbole und Hinweiszeichen verwendet. Diese wichtigen Anweisungen betreffen den Personenschutz und die technische Betriebssicherheit.

"Sicherheitshinweis"kennzeichnet Anweisun-gen, die genau einzuhalten sind, um Gefhrdung oder Verletzung von Personen zu vermeiden und Beschdigungen am Gert zu verhindern.

Gefahr durch elektrische Spannung an elektri-schen Bauteilen!

Achtung: Vor Abnahme der Verkleidung Be-triebsschalter ausschalten.

Greifen Sie niemals bei eingeschaltetem Betriebsschalter an elektrische Bauteile und Kontakte! Es besteht die Gefahr eines Stromschlages mit Gesundheitsgefhrdung oder Todesfolge.

An Anschlussklemmen liegt auch bei aus-geschaltetem Betriebsschalter Spannung an.

Kennzeichnet technische Anweisungen, die zu beachten sind, um Schden und Funktionsstrungen am Gert zu verhindern.

Achtung

Alle Wartungsarbeiten drfen nur von einem Fachhandwerker durchgefhrt werden. Eine jhrliche Wartung sowie die ausschliessliche Verwendung von Original Wolf-Ersatzteilen sind fr einen strungsfreien Betrieb und lange Lebensdauer Ihres Gertes von entscheidender Bedeutung.Wir empfehlen daher einen Wartungsvertrag mit Ihrer Fachhandwerkerfirma abzuschliessen.

Die Verwendung von altem Heizl mit einem Schwefelgehalt > 1000 mg / kg Heizl kann zu erhhtem Reinigungsbedarf fhren und somit ein krzeres Wartungsintervall erforderlich machen.

Achtung

1. Sicherheitshinweise

Allgemeine Hinweise

Klemmkasten: Gefahr durch elektrische Spannung

Zentralstecker, Wrmetauscher.Gefahr durch elektrische Spannung, Gefahr von Verbrennungen durch heie Bauteile, Gert ca. eine halbe Stunde abkhlen lassen oder benutzen Sie geeignete Handschuhe.

4 3062056_201510

2. Bauteilbersicht

Brenner in Wartungsposition

Automatischer Entlfter

Dsenstock

lpumpenmotor

2-stufige lpumpe

Kesselfhler

Sicherheitstemperaturbegrenzer

Zndtrafo

Abgastemperaturbe-grenzer

ldse

Wasserdruckschalter

Mischkopf

Entleerungshahn

Sichtrohr Flammenwchter

Flammenwchter

Geblse

Zndelektroden

Heizflche Wrmetauscher

53062056_201510

3. Liste bentigter TeileWartungswerkzeuge im Lieferumfang COB enthalten

Fr die Wartung wird bentigt: Pos. Benennung Art.-Nr.1 Wartungswerkzeuge COB

Reinigungsbrste Wartungswerkzeug Reinigungshaken (ab 01.2010) Einstelllehre (ab 01.2010)

im Lieferumfang24 83 52024 83 394 24 83 916 24 83 879

2 Wartungsset COB-15 ldse Danfoss 0,30/80S

89 06 615 89 06 588

2 Wartungsset COB-20 ldse Danfoss 0,40/80S LE

89 05 809 89 05 812

2 Wartungsset COB-29 ldse Danfoss 0,55/80S LE

89 05 87289 05 839

2 Wartungsset COB-40 ldse Danfoss 0,55/80S LE ldse Danfoss 0,65/80S LE

89 06 625 89 05 839 89 06 619

2.1 zustzlich bei allen Wartungssets enthalten Dichtring Brennkammerdeckel Silikonfett Ersatzpatrone fr lfilter 40m Siku Flachdichtung Flammrohr/Flammrohradapter mit 4 Linsenschrauben M 4x10 Dichtring Flammrohr/Flammrohradapter (87 x 2,5mm) Lichtrohrendstck Kabeldurchfhrungstlle

89 05 729 86 02 264 24 82 496 89 06 731

89 06 617

28 00 707 39 10 171

3 Granulatsatz Neutralisation COB-15/20/29 24 83 9723 Granulatsatz Neutralisation COB-40 24 83 9744 Messgert fr die BImSchV-Messung -5 Schraubendreher -6 2 x Gabelschlssel SW 16 -7 Innensechskantschlssel 4 mm -8 Innensechskantschlssel 6 mm -

Wir empfehlen, die folgenden Teile beim Serviceeinsatz mitzufhren:

Pos. Benennung Art.-Nr.1 Dichtung Abgasrohr DN 100 86 12 0162 Zndelektroden 24 83 6473 Dichtring l-Luft-Verbund 89 05 7384 Kesselfhler 27 41 0585 Zndkabel 24 83 310

Lieferumfang bis 12/2009 Lieferumfang ab 01/2010

Einstelllehre mit Schaber

WartungswerkzeugReinigungsbrste

Zur Durchfhrung der Wartung ist die dem Gert beigelegte Wartungsanleitung mageblich!

Einstelllehre

Reinigungshaken

Reinigungsbrste mitVerlngerung fr COB-40

Wartungswerkzeug

EinstelllehreWartungswerkzeug

Reinigungshaken

6 3062056_201510

4. Wartungsablauf

6. Regelungskasten nach unten klappen

7. Zentralstecker abziehen

8. 3 Innensechskantschrauben 6mm am Brennerflansch lockern. (nicht herausdrehen)

9. Brennereinheit ca. 1 cm nach rechts (im Uhrzeigersinn) drehen.

Innensechskant- schrauben

1. Programmwahlschalter (linker Drehknopf) am Bedien-modul BM auf Standby stellen

2. Regelungsdeckel nach unten klappen und l-Brennwertkessel am Betriebsschalter ausschalten.

Betriebsschalter

5. Oberen Verklei-dungsdeckel nach vorne ziehen und abheben.

Verbrennungsgefahr Vor Beginn der Wartungsarbeiten Gert etwa

eine halbe Stunde abkhlen lassen oder benutzen Sie geeignete Handschuhe.

An den Netzanschlussklemmen des Gertes liegt auch bei ausgeschaltetem Betriebsschalter elektrische Spannung an.

3. Anlage spannungsfrei machen!

4. Schrauben links / rechts lsen und Frontverkleidung nach vorne ziehen und nach oben aushngen.

Schrauben links / rechts

73062056_201510

4. Wartungsablauf

Innensechskantschraube

11. Innensechskantschraube 4mm am Mischkopf lsen und Mischkopf abziehen.

12. Zndkabel von Zndelektroden abziehen und Mischkopf ablegen.

Zndkabel

13. Dsenwechsel mit Gabelschlssel SW 16. Beim Aus- und Einbau der Dse mit zweitem Gabel-

schlssel SW16 gegenhalten.

Hinweis: Nur Wolf Original Ersatzteil-Dse verwenden!

Mischkopfausfhrungen:

Gefahr von Verbrennung durch heie Bauteile

10. Brennereinheit nach oben aus dem Brennkammerdeckel heben und in Wartungsposition gem Bild einhngen

14. Lichtrohrendstck Mischkopf reinigen bzw. erneuern.

Der Mischkopf, insbesondere der Messingring, darf nicht demontiert bzw. zerlegt werden!

Lichtrohrend- stck Mischkopf

Sichtrohr Flammenwchter

15. Zndkabel aufstecken, Mischkopf bis auf Anschlag einschieben.

Das Lichtrohrendstck des Mischkopfes muss in Flucht des Sichtrohr Flammenwchters sein.

Mit Innensechskantschraube 4 mm wieder befestigen.

Achtung

Kessel Mischkopf-ausfhrung

ldse Art.-Nr.

COB-15 Standard Danfoss 0,30/80S 89 06 588COB-20 Standard Danfoss 0,40/80S LE 89 05 812COB-29 Standard Danfoss 0,55/80S LE 89 05 839

COB-40Standard Danfoss 0,65/80S LE 89 06 619Rhrchen Danfoss 0,55/80S LE 89 05 839

Standard Rhrchen

8 3062056_201510

21. Brennkammerdeckel abnehmen und ablegen.

16. 1. Kontrolle: Mischkopf auf Anschlag eingeschoben ? Abstand Dse zu Mischkopf mit Einstelllehre kontrollieren (COB-15 : 2,0mm, COB-20 : 2,6mm, COB-29/40 : 3,5mm)

17. 2. Kontrolle: Position der Zndelektroden in Ordnung? Die Elektrodenspitzen mssen auf die obere Bohrung der Einstelllehre zeigen.

20. Alle 3 Flgelschrauben am Brennkammerdeckel lsen.

Flgel-schrauben

19. Vor der Wrmetauscherreinigung den Siphon demontie-ren, unter den nun offenen Kondensatablaufstutzen (Siphonanschluss) kann dann ein Auffangbehlter ge-stellt werden.

Wartungswerkzeug

22. Wartungswerkzeug in Brennkammer einhaken und Brennkammer herausziehen.

18. 3. Kontrolle: Abstand Zndelektroden in Ordnung? Der Elektrodenabstand muss 3mm betragen.

Zndelektrode ggf. erneuern

4. WartungsablaufEinstelllehre (Lieferumfang COB ab 01/2010)

Mit der Einstelllehre folgende Kontrollendurchfhren:

1. Kontrolle COB-20

1. Kontrolle COB-29/40

3. Kontrolle

2. Kontrolle

Einstelllehre (Lieferumfang COB bis 12/2009)

1. Kontrolle COB-20

1. Kontrolle COB-29/40

3. Kontrolle

2. Kontrolle

Reinigung Wrme-tauscherrippen

Siphon1. Kontrolle COB-15

2,6

3,5

2,0

93062056_201510

Hinweis:

Sollte im Zuge der Wartung auch das Flammrohr bzw. der Flammrohradapter demontiert worden sein, ist der Dichtring bzw. die Dichtung auszutauschen!

COB bis 12/2009: Dichtung

COB ab 01/2010: Dichtring : 87 x 2,5mm

23. Wartungswerkzeug um 90 drehen, in die se des Ver-d