Ultraschall trifft Anatomie - Ultraschall trifft Anatomie Hands-on-Workshop 05. und 06. April 2019...

Click here to load reader

download Ultraschall trifft Anatomie - Ultraschall trifft Anatomie Hands-on-Workshop 05. und 06. April 2019 Klinik

of 2

  • date post

    30-Aug-2019
  • Category

    Documents

  • view

    0
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Ultraschall trifft Anatomie - Ultraschall trifft Anatomie Hands-on-Workshop 05. und 06. April 2019...

  • Nervenblockaden und Gefzugnge Ultraschall trifft Anatomie

    Hands-on-Workshop

    05. und 06. April 2019

    Klinik fr Ansthesiologie

    Fortbildung

    Anfahrt

    VeranstaltungsortUniklinik RWTH AachenInstitut fr Molekulare und Zellulre AnatomieMTI 1 / MTI 2Wendlingweg 252074 Aachen

    VeranstalterKlinik fr Ansthesiologie Uniklinik RWTH AachenMolekulare und zellulre Anatomie Prosektur ,Uniklinik RWTH Aachen

    Anmeldung und InformationenDr. med. Stephan MackoKlinik fr Ansthesiologie, Uniklinik RWTH Aachen.Pauwelsstrae 30, 52074 AachenTel.: 0241 80-88179, smacko@ukaachen.de

    Teilnahmegebhr190 Euro inklusive Mittagessen am Samstag

    Zertifi zierung:Die Veranstaltung ist von der rztekammer Nordrhein mit 15 CME-Punkten zertifi ziert. Die Zertifi zierung als DEGUM-Refresher-Kurs ist beantragt.

    Priv.-Doz. Dr. med. Jens Keler Klinik fr Ansthesiologie, Universittsklinikum HeidelbergDr. med. Stephan Macko Klinik fr Ansthesiologie, Uniklinik RWTH AachenDr. med. Peter PostKlinik fr Ansthesiologie, Uniklinik RWTH AachenProf. Dr. med. Andreas PrescherInstitut fr Anatomie, Uniklinik RWTH AachenPriv.-Doz Dr. med. Anna RhlKlinik fr Ansthesiologie, Uniklinik RWTH AachenProf. Dr. med. Rolf RossaintKlinik fr Ansthesiologie, Uniklinik RWTH Aachen

    Referenten

    anaesthesiologie@ukaachen.de

  • Liebe Kolleginnen und Kollegen, der routinemige Einsatz des Ultraschalls in der Ansthesie hat unser Fach revolutioniert. In der perioperativen, der post-operativen und der chronischen Schmerztherapie fhrt die An-wendung des Ultraschalls zu einer besseren Blockadequalittund zu einer hheren Patientensicherheit.Die Anwendung des Ultraschalls zur Gefpunktion erhht ebenfalls wesentlich die Patientensicherheit und auch den Patientenkomfort. Der Kurs Nervenblockaden und Gefzugnge Ultraschall trifft Anatomie bietet Ihnen die Gelegenheit, nach einer theoretischen Einfhrung in Kleingruppen an Probanden die Sonographie zur peripheren Nervenblockade und Gefpunk-tion zu ben.Am zweiten Tag bietet der Kurs Ihnen eine exklusive Wieder-holung der Anatomie am anatomischen Prparat. In Kleingruppen werden Ihnen die Lagebeziehungen der relevanten Strukturen im anatomischen Prpariersaal demonstriert. Ultraschallgefhrte Nadelfhrungs- undPunktionsbungen runden den Kurs ab.

    Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

    Mit freundlichen Gren

    Univ.-Prof. Dr. med. Rolf Rossaint

    Programm Freitag, 05. April 2019

    Hrsaal Anatomie

    14:00 14:30 Uhr Begrung und Einschreibung der Teilnehmer (Rossaint)

    14:30 15:15 Uhr Periphere Nervenblockaden Tipps, Tricks und Stolpersteine (Post)

    15:15 15:50 Uhr Ultraschall in der Regionalansthesie Grundlagen (Keler)

    15:55 16:30 Uhr Ultraschall in der Regionalansthesie Aktuelles

    (Keler)

    16:30 17:00 Uhr Pause

    Seminarrume Anatomie

    17:00 19:15 Uhr Workshops in Kleingruppen

    Grundlagen Ultraschall Ultraschallgesttzte Blockaden (Keler)

    Blockaden obere Extremitt Plexus brachialis (Post)

    Blockaden untere Extremitt Plexus lumbalis Plexus sacralis (Macko)

    Brustwandblockaden und Gefzugnge PECS-Blockade, Serattus anterior-Blockade, Gefzugnge (Rhl)

    Klinik fr Ansthesiologie

    Programm Samstag, 06. April 2019

    Hrsaal Anatomie

    09:00 09:45 Uhr Anatomische Grundlagen I (Prescher)

    09:45 09:50 Uhr Pause

    09:50 10:35 Uhr Anatomische Grundlagen II (Prescher)

    10:35 11:00 Uhr Pause

    Prparationssaal Anatomie

    11:00 16:00 Uhr Workshops in Kleingruppen

    12:45 13:45 Uhr Pause/Mittagessen

    Obere Extremitten: Plexus brachialis Gefzugnge (Post)

    N. radialis (proximal + distal) N. ulnaris (proximal + distal) N. medianus (proximal + distal) (Prescher)

    Untere Extremitten: Nervenblockaden Gefzugnge (Macko) Ultraschall: Punktionsbungen Brustwandblockaden Gefzugnge (Rhl)