TRH 9400 - TRH 9400 F_TED

Click here to load reader

  • date post

    19-Jan-2015
  • Category

    Automotive

  • view

    292
  • download

    3

Embed Size (px)

description

 

Transcript of TRH 9400 - TRH 9400 F_TED

  • HYDROSTATIC&REVERSIBLE

  • HYDROSTATIC&REVERSIBLE

    Innovation und Vielseitigkeit in allen BereichenVon der spezialisierten Landwirtschaft zur Treibhauskultur, vom Sen zur Ernte, von der Straenpflege zu den ffentlichen Grnanlagen. berall dort, wo schnelles Hin- und Herfahren erforderlich ist, auch auf steilem Gelnde, unter Einsatz verschiedenartigster Gerte, gibt es heute den TRH: Eine Revolution von Antonio Carraro.

    Der TRH ist der einzige umkehrbare Traktor mit Hydrogetriebe. Es ist ein Kinderspiel eine der unzhligen Geschwindigkeiten auszuwhlen, die in beiden Fahrtrichtungen bereitstehen, dank dem elektrohydraulischen Wendegetriebe und den Einrichtungen Automotive Eco-Power zur optimalen Verwaltung der Fahrgeschwindigkeit des Traktors und Speed-Fix, um die ideale Geschwindigkeit je nach Einsatzart auszuwhlen und sie automatisch konstant zu halten.

    Weiterhin verfgt der TRH ber den bewhrten integralen Schwingrahmen ACTIOTM, der fr hchste Stabilitt, Bodenhaftung und Sicherheit auf jedem Gelnde steht: Eine exklusive Technologie Antonio Carraro, das Ergebnis einer ber 20jhrigen Forschung und Erfahrung.

    Bessere Mglichkeiten, hhere Produktivitt, weniger Stress: Der TRH ist nicht nur ein neuer Traktor, sondern fhrt eine neue Arbeitsweise ein.

  • TRH 9400

    TRH 9400 F

    Der TRH entstand aus dem Bedrfnis heraus, eine Antwort auf die verschiedensten Einsatzanforderungen zu geben, unter Nutzung absolut spezieller technischer Merkmale. Dank der kompakten Abmessungen und der auerordentlichen Handlichkeit kann diese Maschine praktisch berall vorteilhaft eingesetzt werden, auch auf problematischem Gelnde oder engem Raum.

    Der Kraftheber mit gesteuerter Hebekraft kann auf Anfrage durch einen ON/OFF- oder proportionalen Joystick ausgeschlossen werden, der in die Hydraulikanlage integriert ist. Dieses integrierte System Kraftheber/Hydraulikanlage/Zapfwelle wurde eigens fr den Anbau einer Vielzahl von Anbaugerten geschaffen: Front- und Hecklader, Schneeschild und turbine, Gabelstapler, Schaufel, seitlicher Ausleger, Egge, Spritze, Hcksler, Mhwerk und noch weitere Gerte, einzeln oder kombiniert, bei nderung seiner ursprnglichen Zweckbestimmung und Bodenlage, nicht zuletzt auch dank einer groen Auswahl an Reifen.

    Die Einsatzvielseitigkeit wird durch die Fhigkeit, den Bedienerstand um 180 drehen zu knnen, noch weiter gesteigert, und die vom Hydrogetriebe unabhngige Zapfwelle ermglicht die Nutzung der gesamten Leistung des Motor, whrend man den Traktor mit einer idealen und konstanten Geschwindigkeit mhelos fhrt. Der TRH ist die wahre vielseitige Lsung fr alle Szenarien.

    Ein multifunktionaler Traktormit einzigartigen Merkmalen

  • Km/h Km/h

    Miles/hMiles/h

    40 4035 3525 2515 155 530 3020 2010 100

    24 18 12 6 0 621 15 9 3 3 129 1815 2421

    40 km/h40 km/h

    2

    1

    5

    5

    4

    3

    1

    HYDROSTATIC&REVERSIBLE

    Eine der wichtigsten Innovationen des TRH ist das Hydrogetriebe, das die Arbeit in vier verschiedenen Geschwindigkeitsbereichen erlaubt [4]: Zwei Arbeitsgeschwindigkeiten (0-10 und 0-20 km/h) und zwei Fahrgeschwindigkeiten (0-30 und 0-40 km/h), ohne das Kupplungspedal zu bettigen und ohne zu ruckeln. Ein wesentlicher Vorteil, um mit weniger Mhe zu arbeiten und den mechanischen Verschlei zu verringern: Der TRH steht fr eine bessere Lebensqualitt des Bedieners und lngere Lebensdauer des Traktors.Man braucht nur den Fu vom Gaspedal zu heben und der Traktor bleibt automatisch stehen, ohne das Kupplungspedal bettigen zu mssen: Dieses letzte kann der Sicherheit halber aber auch benutzt werden. Und das ist noch nicht alles: Der Druck einer Taste gengt, um die Fahrgeschwindigkeit mit dem System Speed-Fix [2] zu programmieren. Auf diese Weise ist die Bedienung des Traktors noch komfortabler, die Produktivitt und die Sorgfalt der Arbeit steigen, insbesondere beim Einsatz der Spritze, beim Dngen, Sen und Ausbringen anderer kostspieliger Materialien.

    Dank des Hydrogetriebes knnen Fahrrichtungsnderungen schnell und einfach vorgenommen werden, indem man den entsprechenden Richtungshebel [1] nach vorne oder nach hinten bewegt. Stellt man auerdem den manuellen Gashebel [3] in die Position Null, wird automatisch die Einrichtung Automotive Eco-Power aktiviert, um die Umdrehungszahl und die Fahrweise des Fahrzeugs ber das Pedal [5] zu steuern: Ein weiteres Patent von Antonio Carraro.

    DIE VORTEILE DES HYDROGETRIEBES:

    > Stufenlose Geschwindigkeitsregelung = optimale Fahrweise der Maschine in Funktion der jeweiligen Anforderungen; weniger Mhe, leichtere Bedienung> 4-Gang-Wechselgetriebe = Auswahl verschiedener Geschwindigkeitsbereiche> Wendegetriebe = Unmittelbarer Wechsel der Fahrtrichtung, auch bei fahrendem Traktor> Speed- Fix-Einrichtung = unmittelbare Programmierung der Fahrgeschwindigkeit ohne Bettigung von Pedalen> Automotive Eco-Power-Einrichtung = komfortable und optimale Regelung der Motordrehzahl in Funktion der Fahrweise

    Hydrogetriebe:Die Vorteile liegen auf der Hand

  • 50% 50%

    15

    ACTIO - Der integrale Schwingrahmen:Ideale Bodenlage in jeder Situation

    Das System ACTIO besteht aus einem krftigen, mit den Achsen des Traktors verbundenen Trger, in dem der Hinter- und der Vorderradantrieb mit einem zentralen, schwingungsfhigen Gelenk untergebracht sind. Dieses Gelenk hat eine Schwingungsweite in Lngsrichtung von 15.

    Mit ACTIO verhlt der Traktor sich praktisch wie eine einzige dynamische Struktur, die von zwei Teilen mit gleicher Masse und gleicher Gre gebildet wird, die unabhngig voneinander schwingen und der unterschiedlichen Beschaffenheit des Bodens folgen, ohne jemals die eigene Stabilitt und die perfekte Bodenhaftung zu verlieren.

    Der Motor ist berhngend ber der Vorderachse angebracht: So wird die gesamte Masse des Traktors zu 60% auf die Vorderachse und zu 40% auf die Hinterachse verteilt. Die gesamte Maschine ist so gut ausgewogen und die Massenverteilung wird beim Anbau der hinteren Gerte perfekt: 50% Gewicht auf der Vorder- und 50% auf der Hinterachse.

    Das ACTIO-System bietet weiterhin die Mglichkeit, vier gleichgroe Antriebsrder einzusetzen. Auf diese Weise wird eine noch bessere Bodenhaftung erzielt und der Motor kann seine ganze Kraft auf den Boden bringen, was sich vorteilhaft auf die Arbeitsleistung und die Sicherheit auswirkt. Es steht eine groe Auswahl an Rdern mit verschiedenen Durchmessern zur Verfgung, um allen Anforderungen gerecht zu werden und die fr jedes Gelnde und jeden Einsatztyp optimale Konfiguration zu erhalten, vom Gelnde am Steilhang zu grnen Wiesen, der Landwirtschaft und der Straenpflege.

    DIE VORTEILE DES ACTIO-SYSTEMS:

    > Kurzer Achsstand und enger Wendekreis = maximale Manvrierfhigkeit auf jedem Gelnde.> Bessere Verteilung der Massen = maximale Bodenhaftung, geringerer Reifenverschlei.> Zentrale, herabgesetzte Fahrposition = erleichtert die Umkehrung des Fahrerstands; der Langzeiteinsatz des Traktors ist we niger stressig als bei herkmmlichen Traktoren; besserer Schutz fr den Bediener.> Getriebe innerhalb des Fahrgestells = groe Bodenfreiheit, niedrigerer Schwerpunkt; maximale Stabilitt auch bei Querfahrten an sehr steilen Hngen; bei Verlust der Bodenhaftung rutscht der Traktor seitlich weg, um das Kippen zu vermeiden.> Halbierung der Gesamtmasse des Traktors und groe seitliche Schwingungsweite = die beiden Maschinenteile halten sich gegenseitig das Gleichgewicht und somit ist stets die maximale Bodenhaftung der Reifen gewhrleistet.> Man hat die Mglichkeit, 4 gro dimensionierte Antriebsrder mit gleichem Durchmesser zu montieren = hhere Traktionsleistung und noch besser ausgewogene Verteilung der Massen am Boden.

    DIE NACHTEILE VON EINEM TRADITIONELLEN TRAKTORDIE VORTEILE VOM TRH

  • Die Umkehrung der Fahrtrichtung in nur wenigen Augenblicken, um die Einsatzmglichkeiten zu vermehren, bei unvernderter, perfekter Ergonomie: ein weiterer Vorteil des TRH. Mit dem RGS-System gengt ein Handgriff, um den gesamten Bedienerstand um 180 zu drehen: Den Sitz mit dem Joystick, soweit vorhanden, das Lenkrad, die Armaturen und Pedale - Alles ist in einer kompakten Gruppe zusammengefasst.

    Auf diese Weise kann ein einziger Traktor auf verschiedene Weise eingesetzt werden, je nach Anforderungen. Ein Konzept, dass in Verbindung mit dem Hydrogetriebe und dem schwingenden Fahrzeugrahmen die dem TRH zugrunde liegende Philosophie widerspiegelt: Hchste Multifunktionalitt bei der Arbeit, bei grter Einfachheit und optimalem Bedienkomfort.

    Auf engem Raum manvrierenstets bei grter Sicherheit

    Ein weiteres Merkmal des TRH, das voll und ganz der Philosophie von Antonio Carraro entspricht, ist der im Vergleich zu herkmmlichen Traktoren grere Lenkeinschlag. Das trgt zu einer besseren Manvrierfhigkeit und somit zu einem schnelleren Ablauf der Arbeit bei, z. B., beim Ein- und Ausfahren zwischen den Pflanzenzeilen oder beim Arbeiten auf engem Raum.

    Der Kurvenradius kann durch die Verwendung der Lenkbremsen noch weiter verringert werden und die besondere Geometrie des Lenksystems verhindert das Schieben ber die Vorderrder.

    Handlichkeit und leichte Bedienung werden ebenfalls durch das neue Lenkrad mit Servolenkung garantiert. Es reagiert sanft und prompt auf jede Bewegung, der Bediener muss nicht mehr Schwerstarbeit leisten, kann sich auf das Fahren konzentrieren und auch die aktive Sicherheit des Fahrzeugs wird gesteigert, so dass Problemsituationen und unvorhergesehene Ereignisse auf einfache Weise gelst werden knnen.

    DIE VORTEILE DES RGS-SYSTEMS:

    > Bedienerstand auf integrierter kompakter Baugruppe = Umkehrung der Fahrtrichtung ohne Anschlsse trennen zu mssen.> Die Drehachse des Cockpits liegt im Mittelpunkt des Fahrerstandes = stets optimale bersicht ber die Anbaugert