SuPremE Antriebe von morgen, schon heute bei KSB 2014. 4. 10.¢  KSB Etabloc Antrieb 18,5kW...

download SuPremE Antriebe von morgen, schon heute bei KSB 2014. 4. 10.¢  KSB Etabloc Antrieb 18,5kW IE2 Systemdruck

of 20

  • date post

    23-Jan-2021
  • Category

    Documents

  • view

    0
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of SuPremE Antriebe von morgen, schon heute bei KSB 2014. 4. 10.¢  KSB Etabloc Antrieb 18,5kW...

  • Kathrin Bendel Vertrieb Gebäudetechnik ! Region West

    SuPremE ! Antriebe von morgen, schon heute bei KSB

  • Die ErP-Richtlinien Was versteht man unter ErP?

    ErP = Energy-related Products

    Mit den ErP-Verordnungen sollen bis 2020 die " 20/20/20 # -Ziele erreicht werden:

    20% weniger Treibhausgase

    20% mehr erneuerbare Energien

    20% mehr Energieeffizienz

    KSB SuPremE I Kathrin Bendel I 2014

  • Quelle Diagramm: Study for an update of the Ecodesign Working Plan Amended Ecodesign Working Plan for the European Commission,

    Brüssel/Delft, 18. Februar 2011

    Übersicht El. Energieverbrauch EU nach Art der Umwandlung in TWh

    0

    Kompressoren

    Pumpen

    Lüfter

    (Servoantriebe)

    Summe 2.780

    Motoren 1.360

    510

    300

    280

    270

    elektro- mechanisch

    49%

    elektronisch 4%

    elektrolytisch 4%

    elektro-thermisch 24%

    elektro- magnetisch

    19%

    KSB SuPremE I Kathrin Bendel I 2014

  • Energy Efficiency by KSB ErP und Energieeffizienz beim Betrieb von Kreiselpumpen

    KSB SuPremE I Kathrin Bendel I 2014

  • Hocheffiziente Antriebe Neue internationale Definition von Mindestwirkungsgraden für Elektromotoren gemäß IEC 60034-30 Ed.2

    ß IE2 Hoher Wirkungsgrad ß IE3 Premium-Wirkungsgrad ß IE4 Super-Premium-

    Wirkungsgrad

    Wirkungsgrade 2-polige Maschinen

    80,0

    85,0

    90,0

    95,0

    100,0 0,

    8

    1, 1

    1, 5

    2, 2

    3, 0

    4, 0

    5, 5

    7, 5

    11 ,0

    15 ,0

    18 ,5

    22 ,0

    30 ,0

    37 ,0

    45 ,0

    55 ,0

    75 ,0

    90 ,0

    11 0,

    0

    W irk

    un gs

    gr ad

    in %

    IE2 - 2 polig IE3 - 2 polig IE4** - 2 polig

    Wirkungsgrade 4-polige Maschinen

    80,0

    85,0

    90,0

    95,0

    100,0

    0, 8

    1, 1

    1, 5

    2, 2

    3, 0

    4, 0

    5, 5

    7, 5

    11 ,0

    15 ,0

    18 ,5

    22 ,0

    30 ,0

    37 ,0

    45 ,0

    55 ,0

    75 ,0

    90 ,0

    11 0,

    0 Nennleistung in kW

    W irk

    un gs

    gr ad

    in %

    IE2 - 4 polig IE3 - 4 polig IE4** - 4 polig

    KSB SuPremE I Kathrin Bendel I 2014

  • ß Ab Juni 2011 ab 0,75 kW Mindestens IE2

    ß Ab Jan 2015 ab 7,5 kW: Mindestens IE3 oder IE2 + Drehzahlregelung

    ß Ab Jan 2017 ab 0,75 kW: Mindestens IE3 oder IE2 + Drehzahlregelung

    Hocheffiziente Antriebe Mindestanforderungen an in den Markt gebrachte Elektromotoren gem. EG-Verordnung 640/2009

    KSB SuPremE I Kathrin Bendel I 2014

  • Der Motorwirkungsgrad ist u.a. abhängig von:

    Wirkungsgrad von Motoren

    n Baugröße und Bauart n Güte und Menge der aktiven Materialien n Läuferausführung und Luftspalt n Gesamtkonzeption

    KSB SuPremE I Kathrin Bendel I 2014

  • Synchrontechnik Technologie im Wandel

    Asynchrontechnik Synchrontechnik

    IE1

    IE2

    IE3

    IE4 IE3

    IE4

    Marktstandard 2010

    2017 gefordert

    nicht wirtschaftlich erreichbar

    Techno- logischer Wandel

    KSB SuPremE I Kathrin Bendel I 2014

  • Hocheffiziente Antriebe KSB SuPremE-Motor

    ß Synchron-Reluktanzmotor ß Rotor mit Flusssperrenschnitt ß Magnetfrei

    ! Materialverfügbarkeit ! Ressourcenschonend

    ß entspricht IE4 gem. IEC/CD 60034-30 Ed. 2

    ß Hohe Wirkungsgrad auch bei Teillast

    ß Keine zusätzliche Sensorik wie z.B. Rotorlagegeber

    ß IEC-kompatibel

    User Award 2012 KSB SuPremE I Kathrin Bendel I 2014

  • Spiegel 45/2009

    Rheinpfalz 05.02.2011

    Deutsche Rohstoffagentur 20.04.2011

    Handelsblatt 05.07.2011

    Rheinpfalz 22.03.2012

    KSB SuPremE I Kathrin Bendel I 2014

  • Hocheffiziente Antriebe

    KSB SuPremE-Motor

    ß KSB SuPremE-Motor unterscheidet sich in wesentlichen Bauteilen nicht vom Standard ASM

    ß Made in Germany ß Patentierte Technik ß 0,55kW bis 45kW

    KSB SuPremE I Kathrin Bendel I 2014

  • SuPremE-Motor

    KSB SuPremE I Kathrin Bendel I 2014

  • Hocheffiziente Antriebe Wirkungsgradkennfeld Asynchronmotor IE2

    KSB SuPremE I Kathrin Bendel I 2014

  • Hocheffiziente Antriebe Wirkungsgradkennfeld Asynchronmotor IE3

    KSB SuPremE I Kathrin Bendel I 2014

  • Hocheffiziente Antriebe Wirkungsgradkennfeld KSB SuPremE-Motor ß Der Wirkungsgrad ist bei

    Drehzahlveränderung und verändertem Drehmoment- bedarf deutlich stabiler

    KSB SuPremE I Kathrin Bendel I 2014

  • Hocheffiziente Antriebe Wirkungsgradkennfelder

    ß Der Vorteil von der Synchronmotortechnik liegt vor allem im Teillastbereich ß Dort wo fast alle Pumpen betrieben werden

    Die Wahl der besten Technik ist abhängig vom Lastprofil!

    Asynchronmotor IE2 KSB SuPremE-MotorAsynchronmotor IE3

    KSB SuPremE I Kathrin Bendel I 2014

  • Energy Efficiency by KSB Funktionsmodell KSB Heizungsanwendung

    Bis zu 15% Energieeinsparung ggü. IE2 Antrieb!

    KSB SuPremE I Kathrin Bendel I 2014

  • Energy Efficiency by KSB Funktionsmodell Kunde Kühlanwendung

    Bis zu 30% Energieeinsparung ggü. IE2 Antrieb!

    KSB SuPremE I Kathrin Bendel I 2014

  • Kühlwasseranwendung Glaswerk Dauerbetrieb 8700h p.a.

    Vorher: KSB Etabloc Antrieb 18,5kW IE2 Systemdruck 2,5 bar P1 = 16,5kW

    Nachher: KSB KWP Normpumpe Antrieb 18,5kW SuPremE Systemdruck 3,5 bar P1 = 7,5kW

    Ersparnis p.a.: 9.500 " Amortisation: 1 Jahr

    Energy Efficiency by KSB Anlage Kunde

    KSB SuPremE I Kathrin Bendel I 2014

  • 25 I S-E1792 I Mathias Orlowski I 2011 I

    Vielen Dank