Steckbrief Grube Frick - Ziegelindustrie in Frick AG Ein Unterrichtsplatz steht im Gruben-areal...

Steckbrief Grube Frick - Ziegelindustrie in Frick AG Ein Unterrichtsplatz steht im Gruben-areal (teilweise
Steckbrief Grube Frick - Ziegelindustrie in Frick AG Ein Unterrichtsplatz steht im Gruben-areal (teilweise
download Steckbrief Grube Frick - Ziegelindustrie in Frick AG Ein Unterrichtsplatz steht im Gruben-areal (teilweise

of 2

  • date post

    22-Mar-2020
  • Category

    Documents

  • view

    10
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Steckbrief Grube Frick - Ziegelindustrie in Frick AG Ein Unterrichtsplatz steht im Gruben-areal...

  • Tonwerke Keller AG, Werk Frick, Ziegeleistrasse 12, 5070 Frick AG

    Kontaktperson: Herr Hartmut Lehmann, Telefon 062 865 64 44 Anmeldung spätestens eine Woche im Voraus

    Besuchszeiten: April bis November, Montag – Freitag jeweils 8.00 – 16.00 Uhr bei trockener Witterung (im Zweifelsfall nach Rücksprache)

    Adresse/Kontakt/Anmeldung:

    Grube und Werksbesuch in Frick AG

    Ein Unterrichtsplatz steht im Gruben- areal (teilweise beschattet) zur Verfügung. Über die Gemeinde Frick kann der Zugang zum Wälchligarten organisiert werden. Hier sind überdachte Aufent- haltsplätze vorhanden, ebenso eine Feuerstelle mit Holz und Grillrost. Gegenüber vom Wälchligarten befindet sich eine Toilette. Als Werkzeug stehen Giesskannen, Schwämme, Drahtschlin- gen sowie Hammer und Meissel bereit. Bitte geben Sie uns bei der Anmeldung Ihren Bedarf an Ziegelbatzen oder Grün- lingen bekannt. Des Weiteren ist neben

    Infrastruktur dem Unterrichtsplatz der Zugang zum Klopfplatz möglich. Hier werden Blöcke aus Gesteinsschichten der Grube gela- gert, an denen mit Hammer und Meissel nach Versteinerungen gesucht werden kann. Hohe Erfolgsquote bei Schnecken usw.! Empfehlenswert: Ein Besuch des Sauriermuseums in Frick. Einblicke in die Produktion geben wir aus Sicherheits- gründen nur Besuchern im Abschlussjahr der regulären Schulzeit. Notfall Mehrere Notfallapotheken sind in der Ziegelei Tonwerke Keller AG vorhanden.

    Schnell erreichbar im Betrieb, Albert Zundel, 062 865 64 27/079 225 62 72. Ansonsten die Arztpraxen in Frick.

    Weitere Angaben Geologie: Obtusuton und

    Keuperton (Alter 180 bis 200 Mio. Jahre)

    Fossilienfunde: vorhanden, grösste Saurierfundstelle der Schweiz

    Feucht-Biotop: am Unterrichtsplatz nicht vorhanden

    Angrenzende Vegetation: Wiese und Wald

    A n

    re is

    e si

    eh e

    R ü

    ck se

    it e

    Ein Angebot für Lehrpersonen und Ihre Schützlinge

  • Quelle: www.search.ch

    Lage/Erreichbarkeit Das Backsteinwerk liegt fast am Bahnhof Frick und ist in ca. 15 Gehminuten erreichbar.

    Anreise Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Mit dem Zug bis Bahnhof Frick. Fahrplanauskunft und Verbindungen entnehmen Sie der Website der SBB: www.sbb.ch oder www.search.ch

    Anreise mit dem Auto/Fahrrad: Frick liegt an der A3 und ist verkehrstechnisch von Basel oder Baden sehr gut erreichbar.

    Treffpunkt: Der Treffpunkt kann mit Herrn Hartmut Lehmann besprochen werden.

    Karte