Sap Business ByDesign: Funktionen

download Sap Business ByDesign: Funktionen

If you can't read please download the document

  • date post

    01-Nov-2014
  • Category

    Technology

  • view

    3.118
  • download

    1

Embed Size (px)

description

Was kann SAP Business ByDesign? Eine Antwort auf diese Frage liefert Ihnen diese Präsentation! Wir haben für Sie die wichtigsten Funktionen von SAP Business ByDesign zusammengefasst. Starten Sie jetzt mit uns auf eine Tour durch diese moderne On-Demand Unternehmens-Software.

Transcript of Sap Business ByDesign: Funktionen

  • 1. Bradler GmbH Julius-Hatry-Str. 1 68163 Mannheim Geschftsfhrer: Julian Bradler HRB 714392, AG Mannheim www.bradler-gmbh.deSAP Business ByDesign -FunktionenWas kann SAP Business ByDesign? Ein berblick ber Funktionen der Software.Juni 2013Bradler GmbH
  • 2. SAP Business ByDesign - FunktionenEinfhrungStartseite: Self-ServicesFinanzmanagementPersonalmanagementProjektmanagementLieferantenbeziehungsmanagement SRMSupply Chain Management SCMKundenbeziehungsmanagement CRMErweiterungslsungenJuni 2013Bradler GmbH12345678
  • 3. EinfhrungJuni 2013Bradler GmbHMit den Funktionen von Business ByDesign lassen sich smtliche Geschftsbereiche eines Unternehmensoptimal abdecken, wobei smtliche Funktionen ganz flexibel an Vernderungen im Marktumfeld angepasstwerden knnen.Wir wollen nachfolgend einen kurzen Abriss aus dem Gesamtportfolio von Business ByDesign darstellen.12345678
  • 4. Startseite: Self-ServicesJuni 2013Bradler GmbHWir starten unsere Tour durch SAP Business ByDesign mit dem Bereich Self-Service.Hier knnen Sie zentral Ihre tgliche Arbeit und Ihre administrativen Aufgaben verwalten. Esknnen etwa Ttigkeiten erfasst, neue Spesenabrechnungen angelegt, Arbeitszeiten erfasstoder persnliche Daten bearbeitet werden.Mitarbeiterverzeichnis Suchen sie nach Mitarbeitern und lassen Sie sich Informationenber Ihre Kollegen anzeigenMeine Antrge Lassen Sie sich Ihre Abwesenheitsantrge, Spesen, Vorfllesowie Einkaufswagen anzeigen und verfolgen Sie diese.Arbeitszeit Legen sie Abwesenheitsantrge an, erfassen Sie Ihre Arbeits-zeiten und lassen Sie sich Ihre Zeitkontostnde anzeigen.Spesen Verwalten sie hier smtliche Informationen zu Spesen-abrechnungen fr Reisekosten oder reiseunabhngige Spesen.Vergtung Bearbeiten Sie gehaltsspezifische Angelegenheiten, z. B.Zahlweg, Bankverbindung und Abzge.1
  • 5. Screenshot: Startseite - Self-ServicesJuni 2013Bradler GmbH
  • 6. Screenshot: Mitarbeiterverzeichnis
  • 7. Screenshot: Arbeitszeiten erfassen
  • 8. FinanzmanagementJuni 2013Bradler GmbHSie behalten Forderungen und Verbindlichkeiten, Zahlungsverkehr und Liquiditt, Bestandsowie Anlagen, Steuern und Ausgaben sicher im Auge. Sie beschleunigen Periodenabschlsseund treffen entscheiden auf Basis fundierter und tagesaktueller Daten ber Ihre nchstenInvestitionen. Auch Berichte fr Wirtschaftsprfer erstellen Sie im Handumdrehen.Forderungen Behalten Sie den berblick ber smtliche Forderungen,Mahnungen, Aufgaben und periodische Aufgaben.Verbindlichkeiten berprfen Sie Verbindlichkeiten und gleichen Sie diese aus.Liquidittsmanagement Verwalten Sie Stammdaten, Kontoauszge. Betrachten Sie allegeplanten Eingangs- und Ausgangszahlungen.Zahlungsverwaltung Lassen Sie sich Zahlungen fr einen bestimmten Tag, Statusoder Zahlungsempfnger anzeigen und bearbeiten Sie diese.Prfung & Revision Behalten Sie den berblick ber aktuelle Materialdaten,Umlageregeln, Zahlungsregeln, Ressourcenkostenstze, 2
  • 9. Screenshot: Finanzmanagement - ForderungenJuni 2013Bradler GmbH
  • 10. Screenshot: Finanzmanagement - Verbindlichkeiten
  • 11. Screenshot: Finanzmanagement - Liquidittsmanagement
  • 12. Screenshot: Finanzmanagement - Zahlungsverwaltung
  • 13. Screenshot: Finanzmanagement Prfung und Revision
  • 14. PersonalmanagementJuni 2013Bradler GmbHStraffen Sie Ihre Prozesse im Personalwesen, und sorgen Sie fr mehr Effizienz amArbeitsplatz durch eine integrierte Sicht auf Ihr Unternehmen, in der die jeweilige Rolle unddie dazugehrigen Verantwortlichkeiten verstndlich dargestellt werden. Kurz: Jeder wei, waser wann zu tun hat. Erfassen Sie Zeiten minutengenau, rechnen Sie Spesen ab und optimierenSie Ihre Urlaubsplanung: SAP Business ByDesign verknpft Ihren Personalbereich mitProjektmanagement, dem Finanzwesen, der Beschaffung und dem Service. Untersttzt durchdie Lsung knnen Sie auerdem Ihre Lohnbuchhaltung mhelos auslagern.Mitarbeiter Lassen Sie sich alle oder aktive Mitarbeiter inklusive derentsprechenden Personen-Informationen anzeigen.Behrden Hier finden Sie bersichtlich smtliche Behrden.Berichte Lassen Sie sich Berichte zu Themen wie Eintritten, Austritten,Versetzungen, Personalbestnde, anzeigen.3
  • 15. Screenshot: Personalverwaltung MitarbeiterJuni 2013Bradler GmbH
  • 16. Screenshot: Personalverwaltung BehrdenJuni 2013Bradler GmbH
  • 17. Screenshot: Personalverwaltung Berichte
  • 18. ProjektmanagementJuni 2013Bradler GmbHIhre Mitarbeiter greifen jederzeit und berall auf die gleichen Informationen zu. So schlieenSie Projekte einfach schneller ab, denn Entscheidungen lassen sich jetzt sofort treffen nichterst, wenn der Projektleiter wieder im Bro ist. Sie erstellen detaillierte Plne, legen Deadlinesfest und finden die am besten geeigneten Mitarbeiter fr jedes Projekt.Projekte Behalten Sie den berblick ber smtliche Projekte. Lassen Siesich alle fr Ihre Projekte erfassten Aufwnde anzeigen.Genehmigungen Erteilen Sie Genehmigungen, lehnen Sie diese ab oderschicken Sie diese zur berarbeitung zurck.Ressourcen Finden Sie die passenden Ressourcen fr Ihre Projekte. OrdnenSie diese direkt Ihren Projekten zu.Rechnungsvorbereitung Sie knnen Positionen in einem Kundenauftrag Zeit- undAufwandspositionen aus Kundenprojekten zuordnen.4
  • 19. Screenshot: Projektmanagement - Projekt bearbeitenJuni 2013Bradler GmbH
  • 20. Screenshot: Projektmanagement - Ressourcenverfgbarkeit
  • 21. Screenshot: Projektmanagement - ProjektrechnungJuni 2013Bradler GmbH
  • 22. Lieferantenbeziehungsmanagement - SRMJuni 2013Bradler GmbHErkennen und whlen Sie die besten Zulieferer fr Materialien und Dienstleistungen. Siehaben Einblick in die Bestellanforderungen, die Bestellabwicklung und die Rechnungsprfung.Per Selfservice erledigen Ihre Mitarbeiter bestimmte Einkufe selbst einfach und effizient.Lieferanten Lassen Sie sich alle Lieferanten anzeigen. Legen Sie neueLieferanten an und bearbeiten Sie vorhandene Eintrge.Dienstleister Hier finden Sie bersichtlich alle Dienstleister. Bearbeiten Siediese und fgen Sie neue hinzu.Berichte Erstellen Sie Berichte mit Informationen zu Bestellungen proLieferant, Preisentwicklung pro Produkt, Ausgaben pro Produkt,5
  • 23. Screenshot: SRM - Lieferanten
  • 24. Screenshot: SRM - Dienstleister
  • 25. Screenshot: SRM - Berichte
  • 26. Supply Chain Management - SCMJuni 2013Bradler GmbHStrken Sie Ihre Lieferkette: Sie knnen loslegen, wenn neue Auftrge reinkommen undIhren Materialbedarf jederzeit anpassen, falls sich die Marktsituation verndert. Auch dieNachfrage kennen Sie jederzeit und berblicken mit leistungsfhigen Prognosen zuverlssigdie weitere Entwicklung. So stellen Sie sich und Ihre Lieferanten mhelos auf alles Kommendeein und gewhrleisten einen bestmglichen Material- und Warenfluss.Standorte Hier finden Sie aktive, veraltete, gesperrte oder alle Standorte.Ressourcen bersicht ber alle Ressourcen.Schichtplne Lassen Sie sich Schichtplne, Schichtvorlagen,Schichtpausenvorlagen und Vorlagen fr feste Pausenanzeigen.Produktgruppen Entdecken Sie Prognosegruppen, Planungsgruppen,Produktionsgruppen und Lagerungsgruppen.6
  • 27. Screenshot: SCM - StandorteJuni 2013Bradler GmbH
  • 28. Screenshot: SCM - RessourcenJuni 2013Bradler GmbH
  • 29. Kundenbeziehungsmanagement - CRMJuni 2013Bradler GmbHMarketing, Vertrieb, Service: Mit SAP Business ByDesign strken Sie IhreKundenbeziehungen in allen Bereichen. Sie identifizieren schnell die bestenKontakte, qualifizieren diese zu Interessenten, beschleunigen Ihren Verkaufszyklus undsteigern Ihren Umsatz. Nahtlos integriert stehen alle Informationen unternehmensweit bereit.SAP Business ByDesign hilft Ihnen