Referenzbroschuere b2b commerce

Click here to load reader

  • date post

    08-Apr-2016
  • Category

    Documents

  • view

    216
  • download

    1

Embed Size (px)

description

Best Practices of B2B E-Commerce: derkarton.net zajadacz.de onergys.de

Transcript of Referenzbroschuere b2b commerce

  • Success Storys aus dem B2B E-Commerce

  • Als Fachhndler konzentriert sich derkarton.net auf alle Produkte, die man aus Wellpappe her-stellen kann. Der Fokus richtet sich daher auf ein umfangreiches Angebot an Kartons, Produkt- und Versandverpackungen. Das Standardsortiment an Kartonagen und Faltschachteln wird mit Artikeln im Bereich Verpackungszubehr nach oben abgerundet. Unabhngig von den verfgba-ren Verpackungslsungen und Wellpappartikeln im Webshop, knnen Kartons jederzeit indivi-duell nach Kundenwunsch produziert und bedruckt werden. Dabei sind den Gestaltungsmglich-keiten keine Grenzen gesetzt.

    Anforderung

    Die derkarton GmbH & Co. KG war auf der Suche nach einer neuen Plattform fr ihren B2B-Online-shop, mit individuell entwickelten Funktionen zur Abwicklung des Internethandels. Preisfhrung fr gewerbliche Kunden, ein bersichtlich und gut strukturiert abgebildetes Sortiment mit Artikelvari-anten standen dabei ebenso im Vordergrund wie eine Reduzierung des manuellen Aufwands bei der Auftragsannahme und eine Erhhung der Kundenfreundlichkeit.

    Lsung

    Bei der Umsetzung der E-Commerce-Lsung fr die derkarton GmbH & Co. KG war es von besonde-rer Bedeutung, dass die neue Plattform flexibel und erweiterbar ist. Bisher war die Bestellung indivi-dueller Kartonagen und Verpackungen sehr arbeitsintensiv fr das Unternehmen. Mit der Entwick-lung des Kartonrechners steht nun ein Instrument bereit, ber das Kunden ihre individuellen Vor-stellungen online selbst konfigurieren und direkt bestellen knnen. Nach dem Einloggen stehen die vormals erfassten Daten fr schnellere Wiederbestellungen zur Verfgung. Um der Datenhaltung in puncto Sortiment und Kundendaten des Shops gerecht zu werden, wurde das Zusammenspiel des Shops mit dem eingesetzten ERP-System gewhrleistet.Fr den Online Pure Player sind typische Digital-Marketing-Manahmen essentiell, sodass eine An-bindung an verschiedene Social-Media-Plattformen, die Google-Produktsuche, zu ebay, eine erweiter-te Suchfunktion und Kundenbewertungen integriert sind. Da B2B-Kunden immer mehr mit dem Auge einkaufen, zeigt sich der Onlineshop zudem optisch deutlich moderner als vor dem Relaunch.

    derkarton GmbH & Co. KGEingesetzte Software: OXID eShop Enterprise EditionUmsetzung: SALT Solutions GmbHProjektlaufzeit: 3,5 Monate

    www.derkarton.net

  • In 80 Jahren hat sich die Elektrogrohandlung Adalbert Zajadacz zu einer stetig wachsenden und in Handel, Handwerk und Industrie anerkannten Unternehmensgruppe mit 20 Niederlas-sungen entwickelt. Als Vollsortimenter projektiert und liefert das Unternehmen Qualittspro-dukte aus einer umfangreichen elektrotechnischen Produktpalette. Dazu gehren u. a. Kabel und Leitungen, elektrotechnisches Installationsmaterial sowie Haussystemtechnik und Licht-technik. Automatisierungstechnik ist wie Kommunikations- und Sicherheitstechnik eine Spezialitt der Adalbert Zajadacz GmbH.

    Anforderung

    Im Zuge des Onlineshop-Relaunchs hatte sich die Adalbert Zajadacz GmbH vorgenommen, technische Aspekte zu bercksichtigen, die die Wachstumsplne des Unternehmens untersttzen. Gleichzeitig sollten Website und Webshop zu einer Einheit verschmelzen, mit zustzlichen Funkti-onalitten der Bestellprozess gestrafft und so die Kundenzufriedenheit verbessert werden.

    Lsung

    Da sich der B2B-Onlinehandel in Bezug auf Komfort und visuelle Anreize dem B2C-Geschft ann-hert, war es der Adalbert Zajadacz GmbH wichtig, bei der Neugestaltung ihrer Online-Prsenz auf die Integration von B2C-Elementen zu achten. Entstanden ist eine Informationsplattform mit modernem, aufgerumtem Design aus einem Guss, die z.B. Wochenangebote offeriert oder Veran-staltungsankndigungen an typischen Positionen eines B2C-Shops wie dem Warenkorb platziert. Natrlich bleibt der B2B-Fokus dabei nicht auen vor. Eingeloggte Benutzer sehen ihre direkten Ansprechpartner, knnen Telefonlisten herunterladen und erhalten individuelle Informationen je nach Gruppenzugehrigkeit.Die Verzahnung des Onlineshops mit den Warenwirtschaftssystemen der Kunden via OCI, IDS und UGL sowie die mobilen Apps fr Android und iPhone erhhen die Kundenbindung und sorgen dafr, dass Warenkrbe vorbereitet, der Einkufer per E-Mail informiert, die Bestellung ber den Webshop oder per OCI/IDS an das Warenwirtschaftssystem bermittelt und ber UGL abgeschlos-sen werden kann. Seit der Einfhrung des ersten Onlineshops der Adalbert Zajadacz GmbH im Jahr 2010 hat sich die Anzahl der Bestellungen und Benutzer massiv erhht. Mit dem Relaunch wurde darauf Wert gelegt, eine zukunftsfhige, skalierbare Plattform zu schaffen, die weiteres Wachstum

    zulsst und einfach zu erweitern ist.

    Adalbert Zajadacz GmbHEingesetzte Software: OXID eShop Enterprise EditionUmsetzung: top concepts GmbHProjektlaufzeit: 3,5 Monate

    www.zajadacz.de

  • Onergys GmbHEingesetzte Software: OXID eShop Professional EditionUmsetzung: Dixeno GmbHProjektlaufzeit: 4 Monate

    www.onergys.de

    ONERGYS ist ein erfahrener Partner fr die sichere Ersatzteilversorgung und wirtschaftliche Optimierung von Blockheizkraftwerken und dezentralen Energieanlagen. Dafr verfgt der Kunde ber ein stndig wachsendes Angebot an Original- und Alternativteilen, Ersatz- und Verschleiteilen, Anlagenkomponenten, Dienstleistungen und Services fr die gngigsten Gas-motortypen der Branche.

    Anforderung

    Als modernes und aufstrebendes Unternehmen war das Ziel fr ONERGYS die eigene jahrzehnte-lange Erfahrung und das internationale Netzwerk aus kompetenten Partnern, Dienstleistern und Zulieferern auch online verfgbar zu machen, wofr eine innovative B2B-Plattform fr Betreiber, Servicedienstleister und Anlagenbauer von Blockheizkraftwerken entwickelt wurde: www.onergys.de. Hierbei musste besonders auf die verschiedenen Strukturen und Bedrfnisse der unterschiedlichen Kundengruppen und Ziellnder eingegangen werden.

    Lsung

    Gem der o.g. Anforderungen entstand das komplett eigen programmierte Anlagenmanagement fr Betreiber, das es dem Kunden ermglicht, alle wichtigen Informationen zu seiner Anlage und den dazugehrigen Modulen in einem speziellen Bereich des Shops zu dokumentieren und sich da-rber die passenden Ersatzteile im Shop herausfiltern zu lassen.In Zusammenarbeit mit einem ERP-Dienstleister wurde die entsprechende Software ber eine Schnittstelle angeschlossen, welche die Daten aus dem OXID eShop problemlos verarbeiten kann und bei der Auftragsabwicklung die fhrende Rolle bernimmt. Die hohe Flexibilitt spiegelt sich auch in dem extra fr ONERGYS angepassten Modul Kundenindividuelle Preise pro Artikel wi-der, mit dem der Shopbetreiber speziell definierte Konditionen fr einzelne Kunden(-gruppen) ver-geben kann.Ein weiteres Highlight ist das speziell entwickelte QR-Code Shopping, ber das sich die Shop-Kun-den Sticker fr ihre Zubehr- und Ersatzteile ausdrucken lassen und fr die regelmigen Wartun-gen einfach per QR-Scan ihren Online-Einkauf durchfhren knnen. Die technische Umsetzung erfolgte in Abstimmung mit der TV SD Sec-IT GmbH, die www.onergys.de mit dem Zertifikat fr geprfte Qualitt, Sicherheit und Transparenz ausgezeich-net hat.Fr die speziellen Anforderungen von mobilen Endgerten wurde das Template als Responsive De-sign entwickelt. Schlussfolgernd kann sich die ONERGYS GmbH im E-Commerce ohne Zweifel als Pionier der Branche betrachten, der sich dank konsequenter Weiterentwicklung eine erfolgreiche Zukunft im Onlinehandel sichern wird.

  • Bertoldstrae 4879098 FreiburgGermany

    Tel +49 761 368 89 0Fax +49 761 368 89 [email protected]

    www.oxid-esales.comwww.twitter.com/OXID_eSaleswww.facebook.com/OXID.eSales

    Kostenreduktion aufgrund der nahtlosen Integration von Drittsystemen

    Weniger Fehleranflligkeit dank durchgngiger Geschftsprozesse

    Optimierte Produktdarstellung fr schlanke Prozesse und eine verringerte

    Retourenrate

    Schnellere Time-to-Market dank Effizienzsteigerungen

    Strkere Kundenbindung durch Personalisierung

    Vorteile des E-Commerce fr B2B-Unternehmen

    ber OXID eSales

    Die Freiburger OXID eSales AG ist einer der fhrenden Anbieter von

    E-Commerce-Lsungen. Unzhlige erfolgreiche B2C- und B2B-Shop-Betreiber

    aus verschiedenen Branchen schtzen Skalierbarkeit, Modularitt und Quali-

    tt der OXID Plattform.

    Bei der Implementierung profitieren Kunden von den flexiblen Anpassungs-

    mglichkeiten innerhalb der Standardsoftware, dem Know-how der ber 100

    zertifizierten OXID Solution Partner und im laufenden Betrieb vom direkten

    Kontakt zu Support und Entwicklung des Herstellers.

    OXID eShop wird als Commercial Open Source Software entwickelt und ver-

    ffentlicht. Die Vorteile sind hhere Innovationsgeschwindigkeit, qualitativ

    hochwertigere Entwicklungen und langfristige Investitionssicherheit

    fr die Nutzer.