Recrutainment - Spielerische Ans¤tze in Personalmarketing und -auswahl

download Recrutainment - Spielerische Ans¤tze in Personalmarketing und -auswahl

If you can't read please download the document

  • date post

    03-Dec-2014
  • Category

    Business

  • view

    1.632
  • download

    1

Embed Size (px)

description

Recrutainment bezeichnet den Einsatz spielerisch-simulativer Elemente in Berufsorientierung, Employer Branding, Personalmarketing und Recruiting. Recrutainment dient der Verbesserung des Zusammenfindens von „passendem“ Kandidat und „passendem“ Arbeitgeber bzw. „passender“ Ausbildungseinrichtung. Unterhaltung ist im Recrutainment kein Selbstzweck. Wichtig ist immer der konkrete Bezug zu einem Arbeitgeber, einer Ausbildungseinrichtung, Berufen/Berufsbildern oder Berufs- und Bildungswegen. Unter Recrutainment fallen SelfAssessment Verfahren wie Selbsttests und Berufsorientierungsspiele, Events mit Interaktionselementen und Auswahlverfahren und –tests („Assessment“) mit Unterhaltungs-, Informations- und/oder Simulationscharakter. Online und Offline.

Transcript of Recrutainment - Spielerische Ans¤tze in Personalmarketing und -auswahl

  • 1. RecrutainmentSpielerische Anstze in Personalmarketing und -auswahlUnser Erfolgsmodell fr Sie:Unser Erfolgsmodell fr Sie:Qualittssteigerung bei gleichzeitigerQualittssteigerung bei gleichzeitigerKosteneinsparungKosteneinsparungUnser Erfolgsmodell fr Sie:Unser Erfolgsmodell fr Sie:Qualittssteigerung bei gleichzeitigerQualittssteigerung bei gleichzeitigerKosteneinsparungKosteneinsparungCYQUEST eAssessments:CYQUEST eAssessments:Von unabhngigen Wissenschaftlern empfohlen!Von unabhngigen Wissenschaftlern empfohlen!The case study shows that companies can generate more qualifiedapplications and concurrently save time and money.Laumer, von Stetten, Eckhardt & Weitzel (2009, p. 9)CYQUEST eAssessments:CYQUEST eAssessments:Von unabhngigen Wissenschaftlern empfohlen!Von unabhngigen Wissenschaftlern empfohlen!The case study shows that companies can generate more qualifiedapplications and concurrently save time and money.Laumer, von Stetten, Eckhardt & Weitzel (2009, p. 9)CYQUEST GmbHJuni 2013

2. ber CYQUESTDie CYQUEST GmbH wurde Anfang 2000 gegrndet.CYQUEST ist unter dem Oberbegriff Recrutainmentspezialisiert auf die unternehmens- und hochschul-spezifische Erstellung sowie Anpassung von Lsungen ausden folgenden Bereichen: eAssessment SelfAssessment Berufsorientierungsverfahren Studierendenauswahl- undStudienorientierungsverfahren Online-Employer BrandingFerner bietet CYQUEST Agenturdienstleistungen in denBereichen Employer Branding und Online-Marketing an(u.a. Keyword-Advertising, Affiliate-Marketing, E-MailMarketing, Social-Media etc.).CYQUEST kombiniert dabei fundiertes psychologischesKnow-how mit State-of-the-Art Webdesign undProgrammierung. 3. Modethema Recrutainment? 4. Modethema Recrutainment? 5. Modethema Recrutainment? 6. Modethema Recrutainment? 7. Modethema Recrutainment? 8. Modethema Recrutainment? 9. Modethema Recrutainment? 10. Modethema Recrutainment? 11. GamingGamingGamingGamingEinflussfaktoren 12. GamingGamingGamingGamingEinflussfaktoren 13. GamingGamingGamingGamingEinflussfaktoren 14. GamificationGamificationGamingGamingGamingGamingEinflussfaktoren 15. GamificationGamificationGamingGamingGamingGamingEinflussfaktoren 16. GamificationGamificationGamingGamingGamingGamingEinflussfaktoren 17. GenYGenYGamificationGamificationGamificationGamificationGamingGamingGamingGamingThey are entrepreneurial by nature, enjoy electronic games,place a high value on innovation, and are comfortableworking in teams.Einflussfaktoren 18. GenYGenYGamificationGamificationGamificationGamificationGamingGamingGamingGamingEinflussfaktorenExperience with interactive media like instant messaging,text messaging, blogs, and multiplayer games has led manyyoung people to develop new skills, new assumptions, andnew expectations about their employers. 19. GenYGenYGamificationGamificationGamificationGamificationGamingGamingGamingGamingEinflussfaktoren...their willingness to move on quickly if theirexpectations are not being met... 20. GenYGenYGamificationGamificationGamificationGamificationGamingGamingGamingGamingEinflussfaktorenMillennials want a flexible approach to work, butvery regular feedback and encouragement. 21. GenYGenYGenYGenYGamificationGamificationGamificationGamificationGamingGamingGamingGamingRecruiting & Employer BrandingRecruiting & Employer BrandingBeziehungsmanagement: Recruiting wirdzunehmend eine Frage der PassungEinflussfaktoren 22. GenYGenYGenYGenYGamificationGamificationGamificationGamificationGamingGamingGamingGamingRecruiting & Employer BrandingRecruiting & Employer BrandingEinflussfaktorenPassung ist ein wechselseitiges Phnomen! 23. GenYGenYGenYGenYGamificationGamificationGamificationGamificationGamingGamingGamingGamingRecruiting & Employer BrandingRecruiting & Employer BrandingEinflussfaktorenZusammenspiel von Fremdauswahl UNDSelbstauswahl 24. GenYGenYGenYGenYGamificationGamificationGamificationGamificationGamingGamingGamingGamingRecruiting & Employer BrandingRecruiting & Employer BrandingRecruiting & Employer BrandingRecruiting & Employer BrandingEinflussfaktoren 25. DefinitionRecrutainment bezeichnet den Einsatz spielerisch-simulativer Elementein Berufsorientierung, Employer Branding, Personalmarketing undRecruiting.Recrutainment dient der Verbesserung des Zusammenfindens vonpassendem Kandidat und passendem Arbeitgeber bzw. passenderAusbildungseinrichtung.Unterhaltung ist im Recrutainment kein Selbstzweck. Wichtig ist immerder konkrete Bezug zu einem Arbeitgeber, einer Ausbildungseinrichtung,Berufen/Berufsbildern oder Berufs- und Bildungswegen.Unter Recrutainment fallen SelfAssessment Verfahren wie Selbsttestsund Berufsorientierungsspiele, Events mit Interaktionselementen undAuswahlverfahren und tests (Assessment) mit Unterhaltungs-,Informations- und/oder Simulationscharakter. Online und Offline. 26. Die Welt des Recrutainment einmal sortiertGamificationRecrutainmentOffline OnlineBlendedohnetainmentmittainment 27. Die Welt des Recrutainment einmal sortiertRecrutainmentOnlinemittainment 28. SelfAssessment (...) Unter SelfAssessments werden bungen verstanden (...), bei denen die Qualitt desBearbeitungsergebnisses (...) NUR dem Kandidaten rckgemeldet wird. Auf unterhaltsame Weise kann einem Interessenten so ein Einblick in typische Arbeitsfelderund Berufsbilder beim Unternehmen gegeben werden und er kann seine Befhigung undNeigung mit den vom Unternehmen gestellten Anforderungen vergleichen VOR einermglicherweise erfolgenden Bewerbung. 29. SelfAssessment Mehr als 4/5 derJobSeekers in deZielgruppen Schler undStudierende sind anSelbsttests interessiert 30. Modell zur Unterscheidung verschiedener Arten von SelfAssessments Methodik Zielsetzung Umfang 31. Spielerisches AusprobierenverschiedenerAusbildungsberufe Elektroniker frBetriebstechnik Industriekaufleute Industriemechaniker IT-Systemelektroniker Mechatroniker KfB Fachinformatiker frSystemintegration Fachinformatiker frAnwendungsentwicklung Zerspanungsmechaniker Konstruktionsmechaniker IT-Systemkaufleute Zielsetzung: Verbesserungder Kenntnishttp://www.rwe.com/web/cms/de/1551868/rwe/karriere/ihr-profil/schueler/berufsorientierunVerbesserung der Selbstauswahl durch SelfAssessments Berufsorientierungsspiele im RWE-Ausbildungsnavigator 32. Spielerisches AusprobierenverschiedenerAusbildungsberufe Elektroniker frBetriebstechnik Industriekaufleute Industriemechaniker IT-Systemelektroniker Mechatroniker KfB Fachinformatiker frSystemintegration Fachinformatiker frAnwendungsentwicklung Zerspanungsmechaniker Konstruktionsmechaniker IT-Systemkaufleute Zielsetzung: Verbesserungder Kenntnishttp://www.rwe.com/web/cms/de/1551868/rwe/karriere/ihr-profil/schueler/berufsorientierunVerbesserung der Selbstauswahl durch SelfAssessments Berufsorientierungsspiele im RWE-Ausbildungsnavigator 33. Spielerisches AusprobierenverschiedenerAusbildungsberufe Elektroniker frBetriebstechnik Industriekaufleute Industriemechaniker IT-Systemelektroniker Mechatroniker KfB Fachinformatiker frSystemintegration Fachinformatiker frAnwendungsentwicklung Zerspanungsmechaniker Konstruktionsmechaniker IT-Systemkaufleute Zielsetzung: Verbesserungder Kenntnishttp://www.rwe.com/web/cms/de/1551868/rwe/karriere/ihr-profil/schueler/berufsorientierunVerbesserung der Selbstauswahl durch SelfAssessments Berufsorientierungsspiele im RWE-Ausbildungsnavigator 34. Spielerisches AusprobierenverschiedenerAusbildungsberufe Elektroniker frBetriebstechnik Industriekaufleute Industriemechaniker IT-Systemelektroniker Mechatroniker KfB Fachinformatiker frSystemintegration Fachinformatiker frAnwendungsentwicklung Zerspanungsmechaniker Konstruktionsmechaniker IT-Systemkaufleute Zielsetzung: Verbesserungder Kenntnishttp://www.rwe.com/web/cms/de/1551868/rwe/karriere/ihr-profil/schueler/berufsorientierung/Verbesserung der Selbstauswahl durch SelfAssessments Berufsorientierungsspiele im RWE-Ausbildungsnavigator 35. Spielerisches AusprobierenverschiedenerAusbildungsberufe Elektroniker frBetriebstechnik Industriekaufleute Industriemechaniker IT-Systemelektroniker Mechatroniker KfB Fachinformatiker frSystemintegration Fachinformatiker frAnwendungsentwicklung Zerspanungsmechaniker Konstruktionsmechaniker IT-Systemkaufleute Zielsetzung: Verbesserungder Kenntnishttp://www.rwe.com/web/cms/de/1551868/rwe/karriere/ihr-profil/schueler/berufsorientierung/Verbesserung der Selbstauswahl durch SelfAssessments Berufsorientierungsspiele im RWE-Ausbildungsnavigator 36. Spielerisches AusprobierenverschiedenerAusbildungsberufe Elektroniker frBetriebstechnik Industriekaufleute Industriemechaniker IT-Systemelektroniker Mechatroniker KfB Fachinformatiker frSystemintegration Fachinformatiker frAnwendungsentwicklung Zerspanungsmechaniker Konstruktionsmechaniker IT-Systemkaufleute Zielsetzung: Verbesserungder Kenntnishttp://www.rwe.com/web/cms/de/1551868/rwe/karriere/ihr-profil/schueler/berufsorientierung/Verbesserung der Selbstauswahl durch SelfAssessments Berufsorientierungsspiele im RWE-Ausbildungsnavigator 37. Spielerisches AusprobierenverschiedenerAusbildungsberufe Elektroniker frBetriebstechnik Industriekaufleute Industriemechaniker IT-Systemelektroniker Mechatroniker KfB Fachinformatiker frSystemintegration Fachinformatiker frAnwendungsentwicklung Zerspanungsmechaniker Konstruktionsmechaniker IT-Systemkaufleute Zielsetzung: Verbesserungder Kenntnishttp://www.rwe.com/web/cms/de/1551868/rwe/karriere/ihr-profil/schueler/berufsorientierung/Verbesserung der Selbstauswahl durch SelfAssessments Berufsorientierungsspiele im RWE-Ausbildungsnavigator 38. Spielerisches AusprobierenverschiedenerAusbildungsberufe Elektroniker frBetriebstechnik Industriekaufleute Industriemechaniker IT-Systemelektroniker Mechatroniker KfB Fachinformatiker frSystemintegration Fachinformatiker frAnwendungsentwicklung Zerspanungsmechaniker Konstruktionsmechaniker IT-Systemkaufleute Zielsetzung: Verbesserungder Kenntnishttp://www.rwe.co