Once upon a time - .MORRICONE MEDLEY Ennio Morricone arr.: Ritsu Ono Ennio Morricone hat f¼r...

download Once upon a time - .MORRICONE MEDLEY Ennio Morricone arr.: Ritsu Ono Ennio Morricone hat f¼r ¼ber

of 12

  • date post

    04-Jun-2018
  • Category

    Documents

  • view

    851
  • download

    35

Embed Size (px)

Transcript of Once upon a time - .MORRICONE MEDLEY Ennio Morricone arr.: Ritsu Ono Ennio Morricone hat f¼r...

  • Samstag, 7. April 2018, 20 UhrReichshofsaal Lustenau

    Musikalische Leitung: Karl-Heinz Schlachter

    Frhjahrskonzert 2018

    Kulturreferat der Marktgemeinde Lustenau

    Once upon

    a time

  • JUGENDMUSIK

    Musikalische Leitung: Joachim Flatz

    ALLEGORY Michael Kamuf THE WILD WESTERNS! arr.: Michael Story

    STORIA MONTANA Thomas Doss

    Jugendkapellmeister: Joachim FlatzLeiter der Schlmpfemusik: Gbor SzekeresJugendreferentin: Simone Grabher

    Wir gratulieren!

    Junior-AbzeichenLorenz Ender SchlagzeugMarie Ender KlarinetteSamuel Loacker SchlagzeugLaura Reicher Querflte

    Leistungsabzeichen in BronzeLisa Alge QuerflteKristin Hochschwarzer SaxophonSven Huber Schlagzeug

  • ONCE UPON A TIME TEIL1

    GABRIELS OBOE Ennio Morricone arr.: Andrew Pearce MORRICONE MEDLEY Ennio Morricone arr.: Ritsu Ono

    IL TRIELLO Ennio Morricone arr.: Johan de Meij

    MOMENT FOR MORRICONE Ennio Morricone arr.: Johan de Meij EHRUNGEN

    TEIL 2

    THE PHANTOM OF THE OPERA Andrew Lloyd Webber arr.: Johan de Meij

    BEAUTY AND THE BEAST Howard Ashman & Alan Menken arr.: Toshio Mashima

    TITANIC MEDLEY James Horner arr.: Takashi Hoshide

    BOHEMIAN RHAPSODY Freddie Mercury arr.: Masamicz Amano

  • GABRIELS OBOE Ennio Morricone arr.: Andrew Pearce

    Gabriels Oboe ist die Titelmelodie des Films The Missi-on aus dem Jahr 1986. Das tief bewegende Werk wird im Film vom Hauptdarsteller Pater Gabriel aufgefhrt, der die Oboe im Wald spielt.

    Ennio Morricone erhielt fr den Soundtrack 1987 den Golden Globe Award fr die beste Filmmusik. In der 2005 verffentlichten Liste von Amerikas bester Film-musik aller Zeiten, die das American Film Institute ver-ffentlichte, belegte diese Komposition den 23. Rang.

    ONCE UPON A TIME

  • MORRICONE MEDLEY Ennio Morricone arr.: Ritsu Ono

    Ennio Morricone hat fr ber 500 Kino- und Fernsehfil-me die Musik geschrieben und ist einer der berhmtesten Komponisten der Welt. Der japanische Arrangeur Ritsu Ono hat ein Medley mit bekannten und weniger bekannten Liedern des Komponisten zusam-mengestellt.

    Es sind dies: Titelmelodie und Love Thema aus dem Film

    Nuovo Cinema Paradiso The Crisis, Playing Love, Dannys Blues und

    1900s Theme aus dem Film Legend of 1900 Cinema Paradiso Theme und Prima Gioventu aus

    dem Film Cinema Paradiso

    IL TRIELLO Ennio Morricone arr.: Johan de Meij

    Il Triello (das Trio) ist die Hintergrundmusik zum Schluss des Films The Good, the Bad and theUgly (Deutscher Titel: Zwei glorreiche Halunken).

    Es ist ein Werk fr Solo-Trompete und Orchester, in dem auch die Holzblser viele solistische Passagen zu tragen haben.

    ONCE UPON A TIME

  • MOMENT FOR MORRICONE Ennio Morricone arr.: Johan de Meij

    Ennio Morricone ist ohne Zweifel einer der grten ita-lienischen Soundtrack-Komponisten unserer Zeit. Vor allem bekannt wurde er durch seine Filmmusiken zu zahlreichen Italo-Western.

    Johan de Meijs Arrangement Moment for Morricone ge-hrt bis heute zu den weltweit erfolgreichsten Verffent-lichungen fr Blasorchester.

    Inhalt: The Good, the Bad and the Ugly /

    Zwei glorreiche Halunken Once Upon A Time in the West /

    Spiel mir das Lied vom Tod Come Una Sentanza Addio A Cheyenne The Ecstasy of Gold

    EHRUNGEN

    PAUSE

    ONCE UPON A TIME

  • THE PHANTOM OF THE OPERA Andrew Lloyd Webber arr.: Johan de Meij

    Dem englischen Komponisten Andrew Lloyd Webber ist es in den vergangenen fnfzehn Jahren gelungen, ei-nen Welterfolg nach dem anderen zu produzieren: auf die berhmten Musicals, Jesus Christ Superstar (1971), Evita (1976), Cats (1981) und Requiem (1985), folg-te sein Musical The Phantom of the Opera, welches 1986 mit Sarah Brightman und Michael Crawford in den Hauptrollen in London Premiere hatte.

    Dieses Musical gewann sowohl den Laurence Olivier Award als auch den Evening Standard Drama Award fr das Best Musical of 1986.

    BEAUTY AND THE BEAST Howard Ashman & Alan Menken arr.: Toshio Mashima

    Ein fantastisches Medley mit den schnsten Melodien aus Walt Disneys Beauty and the Beast.

    Inhalt: Prologue Belle Something There Beauty and the Beast

    ONCE UPON A TIME

  • TITANIC MEDLEY James Horner arr.: Takashi Hoshide

    Der Film Titanic gehrt zu den erfolgreichsten Filmen aller Zeiten - sicherlich auch ein Verdienst dereindrucksvollen Filmmusik von James Horner.

    In diesem Arrangement von Takashi Hoshide finden sich die Hhepunkte des Soundtracks:

    An Ocean Of Memories, Hymn To The Sea, Hard To Starboard, The Sinking, und My Heart Will Go On

    BOHEMIAN RHAPSODY Freddie Mercury arr.: Masamicz Amano

    Der Titel Bohemian Rhapsody, mit dem die Gruppe Queen 1975 und noch einmal 1991 und 1992in vielen Lndern auf den ersten Platz der Charts schoss, sprengte besonders in stilistischer Hinsichtdie Grenzen der damaligen und heutigen Pop- und Rockmusik mit Elementen aus der Oper bishin zum Hard Rock.

    ONCE UPON A TIME

  • GRATULATION

    GOLDENE EHRENSPANGE DES VBV FR 50 JAHRE MUSIKANT

    Gerhard GrabherInstrument: Flgelhorn

    Siegfried RueppInstrument: Tuba, Kontrabass

    Jrgen MeyerInstrument: Trompete

    Elke SchlachterInstrument: Saxophon

    VBV-VERDIENSTMEDAILLE IN GOLD FR 40 JAHRE MUSIKANT

    Alwin BschInstrument: Tenorhorn

    Martin FischerInstrument: Flgelhorn

  • GRATULATIONVBV-VERDIENSTMEDAILLE IN SILBER FR 25 JAHRE MUSIKANT

    Sandra LoackerInstrument: Horn

    Jrgen BrunnerInstrument: Posaune

    Alexandra NaierInstrument: Klarinette

    Manuel VogtInstrument: Posaune

  • Ein herzlicher Dank gilt unseren Notenspendern:

    Bgm. Dr. Kurt Fischer Hanno Alge GR Martin Fitz Landtagsvizeprsident Ernst Hagen LAbg. Nicole Hosp LAbg. GR Daniel Steinhofer Etiketten CARINI GmbH Mathis SOLATECH GmbH Mositech Medizintechnik GmbH Scheffknecht Autokran GmbH Soller Immobilienverwaltung Vorarlberger Kraftwerke AG Wolfgang Seidler GmbH

    Sei einfach Ideenreicher durch lernen eigener Rhetorik

    sowie dem

    DANKESCHN

    Der Frderverein des MV Concordia Lustenau gibt allen Interessierten die Mglichkeit, die Jugend- und Vereinsarbeit des MV Concordia Lustenau aktiv zu un-tersttzen.

    Alle Informationen finden Sie auf www.mvconcordia.at/foerderverein

  • KapellmeisterKarl-Heinz Schlachter

    QuerflteLisa Alge1 Nicola AlgeDaniela FetzTheresa HmmerlePaula Hofer1 Ramona HollensteinJana Horvath1 Peter KnigCarolin KremmelMonika PreglerAlexandra Schwarz

    Oboe/ EnglischhornTim GappmeierNatascha Hofer

    KlarinetteMichael BschKarin GrabherSabrina GrabherMarion HmmerleMelanie HennigMiriam HolzerJulia KathanJasmin KoglerAlexandra Naier Christina NeururerMagdalena OttKatharina PaulitschJulia SchreiberStefan Vogel

    BassklarinetteSarah Holzer

    FagottStephanie Schwendinger2

    SaxophonMartin Fetz Simone GrabherNadine OberjrgJonas PaulitschElke SchlachterJenny Sparr

    FlgelhornJonas BschMartin FischerChristoph GmeinerGerhard Grabher

    TrompeteSimon Bsch Jrgen MeyerFelizitas Vetter Vinzent Vetter Mario VogelMarkus Weiss

    HornAnke FlatzJoachim FlatzMichelle HagenSandra LoackerGbor Szekeres

    HarfeAndrea Gamper2

    Tenorhorn / BaritonAlwin BschKurt Gmeiner Ren NigschHubert belher

    PosauneJrgen Brunner Gerhard Hofer Maximilian Kremmel Philipp Stegmller Manuel Vogt

    BassAndreas GmeinerOliver HuberChristian LapitzSiegfried Ruepp

    KontrabassSiegfried Ruepp

    SchlagzeugLukas Bsch Daniel Grabher Johannes Huber1 Siegfried Knig Luca Lechleitner Miriam Schreiber Verena Schmidt MarketenderinBettina KnigAngelika LechleitnerOlivia Winder

    MITGLIEDER

    1 Mein erstes Frhjahrskonzert, 2 Aushilfe

    FRHJAHRSKONZERT 2018Eintritt: 12 (Erwachsene), 10 (Senioren/Kinder)Kartenvorverkauf: Tel: 0664 801597 3694, oliver.huber@mvcl.at, www.mvconcordia.at