Matchprogramm Wacker Thun - Lakers Stäfa 2012-10-27

Click here to load reader

  • date post

    18-Mar-2016
  • Category

    Documents

  • view

    222
  • download

    3

Embed Size (px)

description

Programm zum Spiel zwischen Wacker Thun und Lakers Stäfa vom 20. Oktober 2012

Transcript of Matchprogramm Wacker Thun - Lakers Stäfa 2012-10-27

  • Heute mit Matchpatin

    Cline KernFoto: Christian Pfander

    Samstag, 27. Oktober 2012 / 17.00Sporthalle Lachen Thun

    familir.kraftvoll.erfolgreich.

    LAKERS STFAWACKER THUN

  • JokerClub

    Bern Brnnen Westside, Bern Marktgasse, Schnbhl ShoppylandMSports: Thun Zentrum Oberland

    DER NEUE RENAULT TWINGO.

    AUTOHAUS STEFFISBURG-THUN AG.IHR RENAULT PARTNER IM BERNER OBERLAND.

    Individuelle und kompetente Beratung rund um Ihren Renault

    Umfangreiches Sortiment starker und sparsamer Motorisierungen Spitzentechnologien fr puren Fahrspass

    Mehr Informationen nden Sie auf www.autohaus-steffi sburg.ch

    DRIVE THE CHANGE

    InseratKunstturnenStiffisburg.indd 1 09.02.12 15:51

    Matchpatronate

    MatchballspenderBaur Insektenschutz-Systeme Bike-Corner Ue-tendorf GmbH Bohrbchsen AG CarXpert, Ga-rage W. Blatter GmbH Con serie Steinmann AG Coop Pronto am Bahnhof fahrBar - Glehwy u meh! Garage Bruno Rubi HJB Gartenbau GmbH Hofer Martin AG Isenschmid AG Kunz AG Thun Landi Thun manis coffee & wine bar MTF Schweiz AG Noss Spiez Prodega AG, Cash + Carry, Heimberg Restaurant Militr-garten Schutz Immobilien AG Shell Tankstel-le Klosematte Thun STS Schwimmbadtechnik Titan Sicherheits GmbH Zwahlen Treuhand AG

  • Best Players WackerBSV Bern Muripero. Marc Baumgartner (Matchgtti) prsentierte am letzen Heimspiel die Best Players der Partie. Links Thomas Hofstet-ter (BSV Bern Muri) und rechts Nikola Isailovic (Wacker Thun). Die bei-den durften einen OBI-Gutschein entgegenneh-men.

    Foto

    s: R

    olan

    d Pe

    ter

    Foto

    : Rol

    and

    Pete

    r

    Gewinner des BEO- und TT/BZ-Wettbewerbespero. Die Bltter der Berner Zei-tung und Radio Berner Oberland hatten fr das letzte Spiel (Wa-cker-BSV Bern Muri) Einrittskarten verlost. Das Wacker-Marketing legte einen drauf und lud die

    Gewinner zum Apro ein. Zudem erhielten die Glcklichen einen reservierten Platz am Spielfeld-rand, also direkt am Geschehen. So konnten sie hautnah miterle-ben, wie die Oberlnder Platz 1

    eroberten. Die Gruppe wurde von Mitgliedern des Marketingteams, Roberta Mitev (links im Bild) und Cyliana Bachmann (rechts), be-reut. Wie die Aufnahme zeigt, hatten alle ihren Spass.

  • Nr.NameVornameGeb.cmkgPositionWurfhandNationalitt

    1MerzAndreas24.11.198518882THrechtsSchweiz

    3LinderLuca23.11.198817878FLrechtsSchweiz

    6DhlerJonas22.06.198919382FRlinksSchweiz

    7IsailovcNikola13.05.198619698RRlinksSerbien

    8FrancBorna03.05.197519398RLrechtsKroatien

    10LanzThomas18.09.199417476FLrechtsSchweiz

    11CasparRoman16.04.198618794RMrechtsSchweiz

    13FriedliReto20.10.198818895KLrechtsSchweiz

    14von DeschwandenLukas05.06.198918983RLrechtsSchweiz

    16WinklerMarc02.01.198818583THrechtsSchweiz

    17ChalkidisGeorgios13.05.1977196110KLrechtsGriechenland

    18RathgebThomas17.11.198919283RMrechtsSchweiz

    20EggenbergerNick27.03.199418886THrechtsSchweiz

    21HsserMarkus22.01.198618586FRlinksSchweiz

    22BourquinLouis26.07.199019584RLrechtsSchweiz

    23StuderFabian12.07.199019595RRlinksSchweiz

    Dienstleistungspartner

    Premiumpartner Junioren

    Spielersponsoren Wacker Thun

    Andreas Merz (1)Luca Linder (3)Jonas Dhler (6)Nikola Isailovic (7)Borna Franic (8)

    Reto Friedli (13)Lukas v. Deschwanden (14)Marc Winkler (16)Georgios Chalkidis (17)Thomas Rathgeb (18)

    Nick Eggenberger (20)Markus Hsser (21)Louis Bourquin (22)Cyril Dhler (P)Hannes Allenbach (P)

    Vreni Wenger (M)

    Roman Caspar (11)

    Thomas Lanz (10)

    Thomas Fahrni (TM)Martin Rubin (T)Dragan Dejanovic (T)Andr Taubenheim (B)

    Fabian Studer (23)

    Trainer: Martin Rubin

    Co-Trainer: Dragan Dejanovic

    Torhtertrainer: Markus Gugger

    Physio: Cyril Dhler

    Physio: Hannes Allenbach

    Massage: Vreni Wenger

    Betreuer: Andr Taubenheim

    Arzt: Dr. Rolf Hess

    Teammanager: Thomas Fahrni

    Prsident: Heinz Widmer

    Affentranger Trauhand AG ASP Inteco AG Bckerei Fahrni Bahnhof Apotheken Thun AG Blliz Apotheke Baudile GmbH Baumberger Hansjrg GmbH Bluer Uhren und Bjiouterie AG Bluemax, event technics Boss Holzbau AG Brigante Unterlagsbden AG Brgger Andreas Notar Buchs Management Consulting Colasit AG Data

    Quest AG Dr. med. dent Martin Baer Dr. med. dent. Samuel Stump Duscholux AG e-nova Solar AG Expert Sommer, Spezialist fr Multimedia Flkigerarchitektur GmbH Glausen und Partner Greiner Georges Hchler Bootbau Heineken Switzerland AG Helmle AG, Bauunternehmung HMS Architekten und Planer AG HPW AG, Fresh

    Produce and Convenience IPB Integrale Bauherren- & Projektbetreuung AG Kurt Moser GmbH, Kaffeemaschinen Elektroapparate Lderach Weibel AG, Bauunternehmung Local.ch Mathys Treuhand Maximus Prsentationstechnik Meier AG Thun, Storen- und Torbau Migros Bank Navica Treuhand AG Niklaus Schnholzer, Bckerei

    Konditorei NRS Printing Solutions ProfectIS Informatic Services GmbH Regimo Bern AG Rohrmax AG Rohrreinigungen Ryser Markus Sandro Lthi, Bestattungsdienst Sanitas Troesch AG Santag AG, Bderwelten Schmutz Shne AG Selina Gastro GmbH SoftwareOne AG Technomag AG

    Donatorengemeinschaft von Wacker Thun

    Hintere Reihe: Martin Rubin (Cheftrainer), Thomas Fahrni

    (Teammanager), Lukas von Deschwanden, Reto Friedli,

    Roman Caspar (Captain), Thomas Rathgeb, Thomas Lanz,

    Hannes Allenbach (Physiotherapeut), Markus Gugger

    (Torhtertrainer)

    Mittlere Reihe: Fred Bcher (Geschftsfhrer), Andr

    Taubenheim (Betreuer), Borna Franic, Nikola Isailovic,

    Georgios Chalkidis, Louis Bourquin, Fabian Studer, Jonas

    Dhler, Cyril Dhler (Chef Medicalteam), Heinz Widmer

    (Prsident)

    Sitzend: Dragan Dejanovic (Assistenztrainer), Markus

    Hsser, Andreas Merz, Nick Eggenberger, Marc Winkler,

    Luca Linder, Vreni Wenger (Masseurin)

    Foto: Christian Pfander

    Wacker Thun

  • "Heimspiel"fr Simon GetzmannDer Linkshnder Simon Getzman wechselt auf die neue Saison vom Thunersee an den Zrichsee und freut sich auf das Wiedersehen mit seinen Ex-Teamkollegen und na-trlich mit der Familie und zahl-reichen Freunden: Ich freue mich schon seit Beginn der Saison auf den 27.10.2012! Ich freue mich, wieder in der Lachenhalle spielen zu dr-fen! Natrlich werden auch sehr vie-le Verwandte und Bekannte an das Spiel kommen! Ich hoffe, wir kn-nen unser Potenzial abrufen und ein gutes Spiel abliefern. Dann wird es ein richtig schner Tag! Quelle: Homepage Lakers Stfa

    Frdergemenschaft Wacker Thun

    www.arcapersonal.ch 033

    336

    17 1

    7

    f a a d e s y s t e m s

    Alcasar AG3608 Thun

    BauabdichtungenUetendorf/Bern

    Katharina Lanz

    Notariat und Advokatur Adrian Glatthard

    Supportergemeinschaft Wacker Thun

    Nr Name Vorname Geb. cm kg Position Wurfhand Nationalitt

    4 Affentranger Jonas 10.04.1989 1.93 90 RL rechts Schweiz

    23 Bleuler Roger 20.08.1991 1.81 80 FL rechts Schweiz

    21 Brunner Nicola 16.07.1989 1.85 85 FR links Schweiz

    33 Fglister Benjamin 18.08.1992 1.89 82 FL rechts Schweiz

    9 Getzmann Simon 06.01.1992 1.78 73 FR links Schweiz

    20 Jud Kevin 04.12.1992 1.83 75 RM rechts Schweiz

    5 Jud Tim 12.11.1994 1.83 78 RM rechts Schweiz

    28 Kgi Beau 21.05.1993 1.78 75 FL rechts Schweiz

    25 Kurbalija Stevan 21.01.1985 1.9 105 KL rechts Serbien

    8 Maag Lukas 01.01.1991 1.81 82 RM rechts Schweiz

    10 Mchler Jonas 25.09.1992 1.92 100 KL rechts Schweiz

    15 Milicic Predrag 19.05.1976 1.91 90 RR links

    7 Nielsen Sren Trads Mller 05.02.1987 2.02 105 RL rechts Dnemark

    1 Portmann Andreas 09.04.1987 1.98 90 TH rechts Schweiz

    6 Pulver Jonathan 20.10.1985 1.92 99 KL rechts Schweiz

    12 Schelling Simon 20.12.1994 1.87 85 TH rechts Schweiz

    13 Vernier Pascal 11.12.1995 1.91 90 RR links Schweiz

    16 Wipf Tobias 13.06.1985 1.88 88 TH rechts Schweiz

    Schlumpf Silvio 25.06.1993 1.82 81 FR rechts Schweiz

    Barth Louis 23.07.1993 1.91 88 KL rechts Schweiz

    Hintere Reihe:Fglister Benjamin, Affentranger Jonas,

    Pulver Jonathan, Nielsen Sren, Milicic Predrag, Kurbalija

    Stevan, Stefan Maag (Torwart-Trainer Lakers Stfa)

    Mittlere Reihe: Anderes Conny (Physiotherapeutin),

    Jud Markus (Trainer Lakers Stfa), Michel Thomas

    (Teammanager Lakers Stfa), Vernier Pascal, Wipf Tobias,

    Portmann Andreas, Schelling Simon, Mchler Jonas,

    Solenthaler Silvio (Chef Technik / VR-Mitglied der GS

    Players AG), Holzinger Rainer (Geschftsfhrer / CEO der

    GS Players AG)

    Sitzend: Getzmann Simon, Kgi Beau, Bleuler Roger, Jud

    Kevin, Jud Tim, Maag Lukas, Brunner NicolaLakers Stfa

  • Wacker Thun - Lakers Stfa

    pero. Mit Ironie lsst sich sagen, dass Wacker Thun in St. Gallen mit einer geschlossenen Mann-schaftsleistung aufgefallen ist. Von Ausnahmen abgesehen spielten die Jungs am Mittwoch einheitlich unter Niveau. Das Team musste die Ostschweiz angezhlt verlas-sen. Das war am Mittwoch. Heute Samstag ist ein neuer Tag und ein neues Spiel. Die gemeinsame Signatur wird eine andere sein. Der durchsetzende Schwung wird den Lakers unlsbare Probleme bereiten. Das Gehemmte, die Mhsal, wie in St.Gallen erfahren, ist nmlich nicht Wackers Alltag. Exemplarisch sind vielmehr kre-ative Spiellust, kontrollierte Ag-gresivitt und Knnen, das zum Sieg fhrt. Fnfmal hat Wacker

    Thun in der laufenden Saison ge-wonnen, zweimal verloren und einmal Untentschieden gespielt. Das ist Spitze. Nur Pfadi und St. Otmar haben gleiche Werte (siehe Tabelle unten). Das ist Wackers Norm. Wenn nichts Ausserordent-liches diese Norm verrckt, dann bewegen sich die Thuner richtig vorwrts. Zur Norm gehrt auch die schier symbiotische Beziehung zwischen Athle