Matchprogramm Wacker Thun - BSV Bern Muri

Click here to load reader

  • date post

    06-Mar-2016
  • Category

    Documents

  • view

    224
  • download

    4

Embed Size (px)

description

Programm zum Spiel zwischen Wacker Thun und dem BSV Bern Muri vom 14. März 2012

Transcript of Matchprogramm Wacker Thun - BSV Bern Muri

  • Foto

    : Ch

    rist

    ian

    Pfa

    nd

    er

    Mehr als ein Derby.

    Mittwoch, 14. Mrz 2012 / 19.30 UhrSporthalle Lachen Thun

    bsv bern muri

  • Cash Bonus Fr. 7000. fr Avensis. Mehrausstattung Fr. 5100. fr Sondermodell Verso family. Leasingbeispiel: Avensis Wagon 1,8 Valvematic Linea Terra, 147 PS, Katalogpreis abzgl. Cash Bonus Fr. 27400., Leasingzins Fr. 260.90-. Leasingkonditionen: Effektiver Jahreszins 3,97%, Leasingzins pro Monat inkl. MwSt., Vollkaskoversicherung obligatorisch, Sonderzahlung 20%, Kaution vom Finanzierungsbetrag 5% (mindestens Fr. 1000.), Laufzeit 48 Monate und 10000 km/Jahr. Weitere Berechnungsvarianten auf Anfrage. Eine Leasingvergabe wird nicht gewhrt, falls sie zur berschuldung des Konsumenten fhrt. MultiLease, Tel. 044 495 24 95, a.multilease.ch. Diese Angebote sind gltig fr Vertragsabschlsse ab 24.8.2011 mit Inverkehrsetzung bis 31.12.2011; nur bei den an der Aktion teilnehmenden Toyota Partnern. Abgebildetes Fahrzeug: Avensis Wagon 2,2 D-CAT Linea Sol Premium, 177 PS, Katalogpreis abzgl. Cash Bonus Fr. 50000., Leasingzins Fr. 515.00.

    Nicht Handball - aber handfest

    Unglaublich aber nicht unmglich: bis Fr. 7000. Cash Bonus bis Fr. 5100. Mehrausstattung 3,9% Top-Leasing Alles kumulierbar!

    Tempelstrasse 8 3608 Thun-Allmendingen033 334 10 60www.autotempel.ch

    Profitieren Sie jetzt bei uns!

    BonusBonus4000.BonusBonusBonusBonusBonus4000.

    *Aktion BEST OFFER und 1/3 Leasing gltig bis 31.12.2011. Alle Preise netto, inkl. 8% MwSt. ** 1/3 Leasing:1. Rate 1/3 des Barzahlungspreises, 1/3 nach 12 Monaten, Restwert 1/3. Laufzeit 24 Mt. Fahrleistung 20000 km/Jahr, eff. Jahreszins 0%, Vollkasko oblig. Cash Bonus nicht kumulierbar. Multilease AG gewhrt keine Finanzierung, falls diese zur berschuldung des Leasingnehmers fhren kann. CO2: Durchschnitt aller Neuwagen in CH: 188 g/km.

    www.mitsubishi-motors.ch

    Neu: Colt Diamond Klassenbeste Ausstattung

    Genial: Sondermodell mit klassenbester Ausstattung, inkl. 25 Extras und sauberem 1.3 ClearTec-Benzinmotor mit 95 PS und Stopp-Start-Automatik. Colt schon ab CHF 13990.*

    Colt 1.3 Diamond 5-Door 23990. Nippon Bonus* 3500. Cash Bonus oder 1/3 Leasing** 500. BEST OFFER 19990.

    1.3 Benzin 5.0 L 119 g / km CO2 A 1.3 Benzin 5.0 L 119 g / km CO2 A

    2.0 DID Diesel 6.9 L 183 g / km CO2 B 2.0 DID Diesel 6.9 L 183 g / km CO2 B

    1.5 Benzin 6.3 L 147 g / km CO2 B 1.5 Benzin 6.3 L 147 g / km CO2 B

    1.5 Benzin 6.6 L 155 g / km CO2 C 1.5 Benzin 6.6 L 155 g / km CO2 C

    2.0 Benzin 10.0 L 238 g / km CO2 F 2.0 Benzin 10.0 L 238 g / km CO2 F

    1.5 Turbo 6.6 L 155 g / km CO2 C 1.5 Turbo 6.6 L 155 g / km CO2 C

    2.0 Turbo 10.0 L 238 g / km CO2 F 2.0 Turbo 10.0 L 238 g / km CO2 F

    2.0 DID Diesel 6.6 L 175 g / km CO2 B 2.0 DID Diesel 6.6 L 175 g / km CO2 B

    2.5 DID Diesel 8.6 L 228 g / km CO2 D 2.5 DID Diesel 8.6 L 228 g / km CO2 D

    3.2 DID Diesel 8.0 L 211 g / km CO2 C 3.2 DID Diesel 8.0 L 211 g / km CO2 C 3.2 DID Diesel 8.2 L 216 g / km CO2 C 3.2 DID Diesel 8.2 L 216 g / km CO2 C

    1.3 benzina 5.0 L 119 g / km CO2 A 1.3 benzina 5.0 L 119 g / km CO2 A

    2.0 DID Diesel 6.9 L 183 g / km CO2 B 2.0 DID Diesel 6.9 L 183 g / km CO2 B

    1.5 benzina 6.3 L 147 g / km CO2 B 1.5 benzina 6.3 L 147 g / km CO2 B

    1.5 benzina 6.6 L 155 g / km CO2 C 1.5 benzina 6.6 L 155 g / km CO2 C

    2.0 benzina 10.0 L 238 g / km CO2 F 2.0 benzina 10.0 L 238 g / km CO2 F

    1.5 Turbo 6.6 L 155 g / km CO2 C 1.5 Turbo 6.6 L 155 g / km CO2 C

    2.0 Turbo 10.0 L 238 g / km CO2 F 2.0 Turbo 10.0 L 238 g / km CO2 F

    2.0 Turbo 10.2 L 243 g / km CO2 F 2.0 Turbo 10.2 L 243 g / km CO2 F F 2.0 Turbo 10.2 L 243 g / km CO2 2.0 Turbo 10.2 L 243 g / km CO2 F

    2.0 DID Diesel 6.6 L 175 g / km CO2 B 2.0 DID Diesel 6.6 L 175 g / km CO2 B

    2.5 DID Diesel 8.6 L 228 g / km CO2 D 2.5 DID Diesel 8.6 L 228 g / km CO2 D

    3.2 DID Diesel 8.0 L 211 g / km CO2 C 3.2 DID Diesel 8.0 L 211 g / km CO2 C 3.2 DID Diesel 8.2 L 216 g / km CO2 C 3.2 DID Diesel 8.2 L 216 g / km CO2 C

    1.3 essence 5.0 L 119 g / km CO2 A 1.3 essence 5.0 L 119 g / km CO2 A

    2.0 DID Diesel 6.9 L 183 g / km CO2 B 2.0 DID Diesel 6.9 L 183 g / km CO2 B

    1.5 essence 6.3 L 147 g / km CO2 B 1.5 essence 6.3 L 147 g / km CO2 B

    1.5 essence 6.6 L 155 g / km CO2 C 1.5 essence 6.6 L 155 g / km CO2 C

    2.0 essence 10.0 L 238 g / km CO2 2.0 essence 10.0 L 238 g / km CO2 F

    1.5 Turbo 6.6 L 155 g / km CO2 C 1.5 Turbo 6.6 L 155 g / km CO2 C

    2.0 Turbo 10.0 L 238 g / km CO2 F 2.0 Turbo 10.0 L 238 g / km CO2 F

    2.0 Turbo 10.2 L 243 g / km CO2 F 2.0 Turbo 10.2 L 243 g / km CO2 F

    2.0 DID Diesel 6.6 L 175 g / km CO2 B 2.0 DID Diesel 6.6 L 175 g / km CO2 B

    2.5 DID Diesel 8.6 L 228 g / km CO2 D 2.5 DID Diesel 8.6 L 228 g / km CO2 D

    3.2 DID Diesel 8.0 L 211 g / km CO2 C 3.2 DID Diesel 8.0 L 211 g / km CO2 C 3.2 DID Diesel 8.2 L 216 g / km CO2 C 3.2 DID Diesel 8.2 L 216 g / km CO2 C

    1/32012

    1/32011

    1/32013

    0% Zins

    25 Extras inkl.

    19990.

    Ihr Vorteil CHF 4000.

    MITSUBISHI Center Thun Spymag AGSchlossmattstrasse 10, 3601 Thun

    Telefon 033 222 90 60 - spymag@bluewin.ch

    ! Die gnstigste Tankstelle in Thun !

    Staatstrasse 138 3626 HnibachTel. 033 243 44 60 www.sommerag.ch

    Audio Video Multimedia Vernetzungen energy

    Wir wnschen frohe Fest-tage und einen guten Rutsch in das neue Jahr.

    www.denner.ch

    Das macht der Handballverein Wacker Thun mit der Konkurrenz. Wir wnschen ihm viel Erfolg.

    RZ_Handballverein Thun_Hakfleisch_180x133_d.indd 1 06.02.12 11:34

  • Nach der ersten Niederlage in der Finalrunde

    pero. Warum zum Kuckuck kann Wacker gegen Pfadi Winterthur nicht gewinnen? Da beisst sich Thun die Zhne wund, um danach nichts weiter als die Wunden zu le-cken. Seit fnf Runden geht das so. Auch letzten Sonntag, kurz nach dem Spiel, gab es keine klrende Antwort nur ein schwaches Kopf-schtteln. Sogar Choach Martin Rubin, sonst kaum um Worte rin-gend, brachte nichts Plausibles zur Niederlage. Dabei sind die Jungs, euphorisiert nach dem Erfolg ber die Kadetten, mit leuchtenden Augen in den Match gestartet. Der Frust begann in der 40. Minute. Von da weg wollte nichts mehr gelingen. Das Ende ist bekannt: 20 zu 21. Ein Steinzeitresultat, kommentierte Rubin, wegen der tiefen Zahl geschossener Tore.

    Heute Abend wird von Thun ein Zeitsprung erwartet; vorwrts in das Mittelalter. Mit dem Zweihn-der muss das Fundament fr die Zukunft in der Finalrunde gefestigt werden. Die Vorzeichen stehen gut. Die letzten fnf Begegnungen mit dem BSV Bern Muri gewann Wacker Thun. In der laufenden

    Meisterschaft hat Bern an Glanz verloren. Die Stdter dmpeln, 10 Punkte hinter Wacker, auf dem 5. Platz. Im Cup sind sie out. Abschrei-ben darf man sie trotzdem nicht. Oh nein. Der Angriff auf Thun wird fulminant sein. Die Berner haben nmlich die Playoffs immer noch traktandiert. Aktuell steht ihnen Kriens-Luzern (punktgleich) im Weg. Nur mit einem Sieg ber Wacker Thun knnen sie weiter trumen. Alles andere wrde sie vorentscheidend schwchen. Darum und weil eh Derby ist heisst ihre Waffe im Minimum Damastschwert. Mal gucken, ob Wacker's Zweihnder akkurate Gegenwehr bieten. Vielleicht, wer weiss, vielleicht schafft Rubins Truppe den Zeitsprung von der Steinzeit sogar in die Gegenwart. Dann klappt es mit dem Siegen. Sicher.

    Kriens-Luzern startet die Partie gegen St. Otmar 30 Minuten nach Wacker. Je nach dem Ausgang in Thun knnte das Resultat aus Lu-zern doppeltes Gewicht erhalten.Wie auch immer. Fr uns gilt:

    HOPP WACKER!

    Jetzt ist ein Zeitsprung ntig

    Tabelle NLA-Finalrunde (Stand: 13. Mrz 2012)

    Nchste Spiele

    Datum Zeit Heimteam Gastteam Halle

    14.03.2012 19:30 Wacker Thun BSV Bern Muri Thun SH Lachen

    14.03.2012 20:00 HC Kriens-Luzern TSV St. Otmar St. Gallen Kriens Krauerhalle

    16.03.2012 19:30 TSV St. Otmar Pfadi Winterthur St. Gallen Kreuzbleiche

    18.03.2012 16:00 Pfadi Winterthur Kadetten Schaffhausen Winterthur Eulach

    21.03.2012 19:30 Pfadi Winterthur BSV Bern Muri Winterthur Eulach 2 B

    21.03.2012 19:30 Wacker Thun HC Kriens-Luzern Thun SH Lachen

    R Team Spiele S U N T+ T- T(+/-) Punkte

    1. Kadetten Schaffhausen 26 24 0 2 838 650 188 48

    2. Pfadi Winterthur 25 18 3 4 736 636 100 39

    3. Wacker Thun 26 17 3 6 760 675 85 37

    4. HC Kriens-Luzern 26 12 3 11 721 675 46 27

    5. BSV Bern Muri 26 13 1 12 699 669 30 27

    6. TSV St. Otmar 25 11 3 11 713 718 -5 25

    Vo

    m le

    tzte

    nM

    eist

    ersc

    haf

    tssp

    iel

    Wac

    ker-

    Pfad

    i Win

    tert

    hu

    r

  • Nr. Vorname Name Geb. cm kg Position Wurfhand Nationalitt

    9 Philipp Buri 15