Legasthenie und Dyskalkulie erfolgreich behandeln

download Legasthenie und Dyskalkulie erfolgreich behandeln

of 25

  • date post

    28-Jun-2015
  • Category

    Education

  • view

    1.778
  • download

    7

Embed Size (px)

description

Die Präsentation zur Online-Infoveranstaltung "Legasthenie und Dyskalkulie erfolgreich behandeln". Vorgestellt wird u.a. die Legatrain-Methode von Dr. Nina Hellwig sowie die Fortbildungsangebote der Legatrain Akademie für Legasthenie- und Dyskalkulietherapie in Erlangen.

Transcript of Legasthenie und Dyskalkulie erfolgreich behandeln

  • 1. Online-Infoveranstaltung Legasthenie und Dyskalkulieerfolgreich behandeln

2. Willkommen bei Legatrain!

  • Dr. Nina Hellwig
  • Akademie-Leitung
  • Erziehungswissenschaftlerin
  • Legasthenietherapeutin

3. Themen des heutigen Webinars

  • Wer sind wir?
  • Unser Behandlungskonzept:
  • DieLegatrain -Methode
  • Unser Workshop-Angebot
  • Unser Ausbildungsangebot

4. Wer sind wir?

  • Dr. Inessa Hellwig-Fabian: Organisation und Qualittsmanagement
  • Dr. Nina Hellwig: Geschftsfhrung, fachliche Leitung
  • Johannes Hellwig B.A.: Teilnehmerbetreuung

5. Dr. Nina Hellwig

  • Promovierte Erziehungswissenschaftlerin
  • Seit 12 Jahren selbststndig mit eigener Praxis
  • Stndige Weiterentwicklung der Methodik
  • Zahlreiche Publikationen, Vortrge und Workshops zum Thema Legasthenie- und Dyskalkulietherapie
  • Grnderin der Legatrain-Akademie
  • An fnf Standorten in Bayern vertreten

6. Aktuelle Bcher 7. Lese-Rechtschreibschwche (LRS)

  • ->ist nicht entwicklungsbedingt
  • Kann auftreten wegen:
  • allgemeiner Intelligenzschwche
  • Krankheit
  • Folge vom Unterrichtsausfall
  • Lehrerwechsel
  • Todesfall
  • Scheidung

8. Legasthenie - Definition

  • niedrige Intelligenz
  • das Entwicklungsalter
  • Seh- oder Hrstrungen
  • unangemessene Beschulung

Umschriebene und eindeutige Beeintrchtigung (trotz vermehrter Hilfestellung) in derEntwicklung der Lese- und Rechtschreibfertigkeiten, die nicht allein erklrt wird durch: Die Lese-und Rechtschreibleistungen des Kindes mssen deutlich unter dem Niveau liegen, das aufgrund des Alters, der allgemeinen Intelligenz und der Beschulung zu erwarten ist! 9. Ursachenmodell(nach Schulte-Krne) 10. Symptome einer Legasthenie 11. Therapiemethode

  • Methode ist der Weg zum Ziel
  • ->Ziel: Legasthenikern das Lesen undSchreiben beibringen
  • ->bliche Nachhilfemethoden greifen nicht

12. Legatrain-Methode

  • ... ist eineganzheitlicheMethode, sie umfasst:
  • Pdagogisch-therapeutische Arbeit an der Stabilisierung derPsyche
  • Konzentrations- und Gedchtnistraining
  • Ganzheitliches Wahrnehmungstraining
  • Symptomtraining
  • Therapieuntersttzende Zusammenarbeit mit Eltern, Schule,Beratungsstellen usw.

13. Arbeit an der Stabilisierung der Psyche

  • Vertrauensverhltnis zum Betroffenen aufbauen
  • Therapeut als Ansprechpartner
  • Psychotherapeutische Komponente
  • Spielsituationen (ngste abbauen)
  • Kommunikationstraining

14. Konzentrations- und Wahrnehmungstraining

  • Training der Fein- und Grobmotorik
  • bungen fr das Training des Tastsinnes
  • Trainieren der Raum-Lage-Wahrnehmung und des Krperschemas
  • Frderung der visuellen und akustischen Differenzierung, Serialitt und des Gedchtnisses

15. Perlenbung 16. Perlenbung 17.

  • Training der Blickbewegung
  • Training des bildhaften Gedchtnisses
  • Gehrschulung und Trainieren der phonologischen Bewusstheit
  • Einsatz geeigneter PC-bungen fr das Sinneswahrnehmungstraining

Konzentrations- und Wahrnehmungstraining 18. Symptomtraining

  • Arbeit an der Silbentrennung
  • Vermitteln von Lernstrategien
  • Morphematisches Prinzip
  • Ableitungsverfahren
  • Verlngerungsverfahren
  • Stakkatierende Lesemethode

19. Zusammenarbeit mit Eltern u.a.

  • Falsche Vorstellungen korrigieren
  • Zum Untersttzen huslicher bungen anleiten
  • Verhaltensregeln fr Eltern erstellen
  • Elternberatung (z.B. zur schulischen Laufbahn)
  • Kontakt zum Lehrer bzw. Schulpsychologen aufnehmen

20. So geben wir die Legatrain-Methode weiter: 21. Zur Mglichkeit 1: 22. Zur Mglichkeit 2: 23. Aufbau der Ausbildung

  • Seminarteil:
  • Basiskurs: sieben Wochenenden
  • Aufbaukurs Legasthenie: vier Wochenenden
  • Aufbaukurs Dyskalkulie: drei Wochenenden
  • Abschluss sowohl in einem Bereich, z.B. nur Legasthenietherapeut, als auch in beiden Bereichen mglich

24. Aufbau der Ausbildung, Teil 2

  • Je nach Abschluss sind zustzlich zum Seminarteil folgende praktische Stunden erforderlich:

25. Das war's! :-)

  • Vielen Dank fr Ihre Aufmerksamkeit!
  • Fr Ihre Fragen stehen wir per Mail oder telefonisch jederzeit zur Verfgung.
  • Besuchen Sie uns doch auf
  • http://www.legatrain.de/akad
  • ->Fordern Sie die kostenlose Infomappe an!