Keine Zukunft ohne Stammdaten

download Keine Zukunft ohne Stammdaten

of 23

Embed Size (px)

Transcript of Keine Zukunft ohne Stammdaten

  • 63

    151 167 139

    164 192 112

    222 227 218

    222 33 95

    238 194 50

    Bjrn Schweiger

    Keine Zukunft ohne Stammdaten

    Wie Stammdaten Prozesse und Effizienz in

    Instandhaltung und Service untersttzen

    Zrich, 10. Februar 2016

  • CDQ AG Zrich, 10. Februar 2016, Bjrn Schweiger | Keine Zukunft ohne Stammdaten | 2

    63

    151 167 139

    164 192 112

    222 227 218

    222 33 95

    238 194 50

    Agenda

    Projektbeispiele

    CDQ AG

    Stammdaten als Grundlage der Prozesse

    Framework fr ein erfolgreiches Stammdatenmanagement

  • CDQ AG Zrich, 10. Februar 2016, Bjrn Schweiger | Keine Zukunft ohne Stammdaten | 3

    63

    151 167 139

    164 192 112

    222 227 218

    222 33 95

    238 194 50

    Unsere WurzelnWir sind der fhrende Anbieter innovativer Datenmanagementlsungen

    Das Competence Center Corporate Data Quality wurde 2006 von

    Prof. Dr. Hubert sterle an der Universitt St. Gallen gegrndet

    Das Competence Center ist eine Plattform, die Methoden und

    Lsungen fr effektives Unternehmensdatenmanagement entwickelt

    Die CDQ AG ist ein Spin-off der Universitt St. Gallen

    Unsere Methoden und Lsungen wurden erfolgreich in

    mehr als 80 Projekten mit global fhrenden Unternehmen umgesetzt

  • CDQ AG Zrich, 10. Februar 2016, Bjrn Schweiger | Keine Zukunft ohne Stammdaten | 4

    63

    151 167 139

    164 192 112

    222 227 218

    222 33 95

    238 194 50

    Agenda

    Projektbeispiele

    CDQ AG

    Stammdaten als Grundlage der Prozesse

    Framework fr ein erfolgreiches Stammdatenmanagement

  • CDQ AG Zrich, 10. Februar 2016, Bjrn Schweiger | Keine Zukunft ohne Stammdaten | 5

    63

    151 167 139

    164 192 112

    222 227 218

    222 33 95

    238 194 50

    Stammdaten in Instandhaltung und Service

    Maschinen und Anlagen

    (Anlagenstruktur)Ersatzteile Ungeplante Auftrge

    Stcklisten Lieferanten Personal

    Wartungsplne KundenSensordaten

    (CM, RFID)

    Nur ein erfolgreiches Stammdatenmanagement ermglicht die transparente und erfolgreiche

    Erfllungen der Aufgaben in der Instandhaltung und dem Service.

  • CDQ AG Zrich, 10. Februar 2016, Bjrn Schweiger | Keine Zukunft ohne Stammdaten | 6

    63

    151 167 139

    164 192 112

    222 227 218

    222 33 95

    238 194 50

    Ein typischer Managementansatz fr Datenqualitt:

    Unser VorgehenCDQ bietet effektive Lsungen zu allen Aspekten von Unternehmensdatenqualitt an

    Datenqualitt

    Zeit

    Projekt 1

    Projekt 2

    Projekt 3

    Reaktives Datenqualittsmanagement fhrt zu:

    Konstantem Firefighting

    Hoher Frustration

    Vermeidbaren Kosten

    Legende: Datenqualittsproblem

    wird

    fortgesetzt

    Ein besser Ansatz ist zu bestimmen:

    Wie stellen wir den Beitrag von Konzerndatenqualitt zu den

    Unternehmenszielen gegenber der Geschftsleitung dar?

    Wie steht unser Unternehmen im Vergleich zu anderen?

    Wie knnen wir messen, wie gut wir sind im Management von

    Konzerndatenqualitt?

    Was kostet die Anlage und Pflege der Konzerndaten?

    Wie etablieren wir Data Governance im Unternehmen?

    Was ist das richtige Mass an Standards und Regeln fr unser

    Unternehmen?

    Wie erreicht man ein einheitliches Verstndnis ber die

    Konzerndaten? Wie wird es aktuell gehalten?

    Welche Datenarchitektur ist die richtige und wie setzen wir sie

    um?

    Wie nutzen wir innovativen Technologien und Konzepte (z. B.

    In-Memory-Technologien, Linked Data?

    Wie knnen wir den Wert von Unternehmensdaten

    bestimmen?

  • CDQ AG Zrich, 10. Februar 2016, Bjrn Schweiger | Keine Zukunft ohne Stammdaten | 7

    63

    151 167 139

    164 192 112

    222 227 218

    222 33 95

    238 194 50

    Agenda

    Projektbeispiele

    CDQ AG

    Stammdaten als Grundlage der Prozesse

    Framework fr ein erfolgreiches Stammdatenmanagement

  • CDQ AG Zrich, 10. Februar 2016, Bjrn Schweiger | Keine Zukunft ohne Stammdaten | 8

    63

    151 167 139

    164 192 112

    222 227 218

    222 33 95

    238 194 50

    Das CDQM-Framework unterscheidet Befhiger und

    Ergebnisse

    ErgebnisseBefhiger

    Innovation und Lernen

    Fhrungssystem

    Strategie

    Organisation & Mitarbeiter

    Anwendungen

    Datenarchitektur

    Prozesse & Methoden

    Mitarbeiterbez.

    Ergebnisse

    Kundenbez.

    Ergebnisse

    Compliancebez.

    Ergebnisse

    Schlssel-

    ergebnisse

    Befhiger-Kriterien beschreiben, was eine Unternehmung im

    Bereich CDQM tun sollte (Best-Practices).

    Ergebniskriterien beschreiben, welche

    Ergebnisse eine Unternehmung damit erzielt

    Befhiger werden durch Feedback von Ergebnissen und

    Ursachenanalyse verbessert.

  • CDQ AG Zrich, 10. Februar 2016, Bjrn Schweiger | Keine Zukunft ohne Stammdaten | 9

    63

    151 167 139

    164 192 112

    222 227 218

    222 33 95

    238 194 50

    Entwicklung des Reifegrades von OrganisationenUnsere Erfahrungen zeigen, die Einfhrung eines MDM ist ein langer Weg

    AstraZeneca

    Bacardi

    Bayer CropScience AG

    Beiersdorf AG

    Drger Safety AG & Co.

    KGaA

    Elektrizittswerke des

    Kantons Zrich (EKZ)

    Heineken

    Hilti AG

    Kerry Food

    Mondelez

    Nestl S.A.

    Novartis Pharma

    Phillip Morris

    Redbull

    Robert Bosch GmbH

    Schweizerische

    Bundesbahnen (SBB)

    Siemens Enterprise

    Communications

    Swisscom IT Services AG

    Shell

    Syngenta AG

    TetraPak

    ZF Friedrichshafen AG

    Unternehmen

    R = 0.7325

    0%

    10%

    20%

    30%

    40%

    50%

    60%

    70%

    80%

    90%

    100%

    0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

    Reif

    eg

    rad

    Jahre nach der Einfhrung einer MDM Organisation

    Company Trend (target values)

    R2 = Coefficient of determination indicates how well data points can be used to predict target values. R2 ranges from 0 to 1 and the closer the value of R2 is to one the better.

    5

    4+

    4

    3+

    3

    2+

    2

    1

    2013

    2014

  • CDQ AG Zrich, 10. Februar 2016, Bjrn Schweiger | Keine Zukunft ohne Stammdaten | 10

    63

    151 167 139

    164 192 112

    222 227 218

    222 33 95

    238 194 50

    Agenda

    Projektbeispiele

    CDQ AG

    Stammdaten als Grundlage der Prozesse

    Framework fr ein erfolgreiches Stammdatenmanagement

    Stammdaten-Benchmark in der Materialwirtschaft

    Aufbau eines Stammdatenmanagements in der Materialwirtschaft

    Benchmarking im After-Sales-Service

  • CDQ AG Zrich, 10. Februar 2016, Bjrn Schweiger | Keine Zukunft ohne Stammdaten | 11

    63

    151 167 139

    164 192 112

    222 227 218

    222 33 95

    238 194 50

    Stammdatenbenchmark in der Materialwirtschaft

    Process inefficiencies and

    higher costs

    Manual rework

    Incorrect planning

    Technical Material

    Master Data

    Input/Output

    PumpsSpare parts

    Represented by

    Logistic data

    Classification

    Low data quality

    may lead to

    Spare parts Pumps

    Assets

    Planning

    Construction

    Maintenance

    Procurement

  • CDQ AG Zrich, 10. Februar 2016, Bjrn Schweiger | Keine Zukunft ohne Stammdaten | 12

    63

    151 167 139

    164 192 112

    222 227 218

    222 33 95

    238 194 50

    Reifegradbewertung und Benchmarkingberblick

    66%74%

    48%14%

    49%

    44%

    70%

    23%

    0%

    25%

    50%

    75%

    100%

    Company A Company B Company C Company D Company E Company F Company G Company H

    Maturity

    Best-in-Class (74%)

    Average (48%)

    Top25% (67%)

    iCompany B is Best-in-Class with a total score of 74%

    Average of all companies amounts to 48%

    TOP25% (companies within the 0.75 quantil) amounts to 67%

    Among the peers, 4 companies are below average and 1 company is close to the TOP25% range.

    Strategy

    Organization

    System

    CDQ Controlling

    Applications for CDQ

    Corporate Data Architecture

    Organization

    for CDQ

    CDQ Processes and

    Methods

    Strategy for CDQ

    local global

  • CDQ AG Zrich, 10. Februar 2016, Bjrn Schweiger | Keine Zukunft ohne Stammdaten | 13

    63

    151 167 139

    164 192 112

    222 227 218

    222 33 95

    238 194 50

    Reifegradbewertung als Basis fr kontinuierliche

    Verbesserung im Stammdatenmanagement

    Conduct initial

    maturity assessment

    with restricted scope

    Learn how to

    apply the model

    in your

    organization

    Define CDQM

    targets

    Assess CDQM

    Performance

    Derive

    actions Analyze results

    Benchmark

    with others

    Maturity Assessment

    Audit

    Empowerment Training Support action planning

    Support analytics and reporting

    Good Practice Workshop

    Benchmarking StudySupport planning and interviews

    CDQ Benchmarking Dashboard

    CDQ Knowledgebase

    Legend: Consulting/Project; Cloud Services; Training;

    CDQ Cloud

    Services

  • CDQ AG Zrich, 10. Februar 2016, Bjrn Schweiger | Keine Zukunft ohne Stammdaten | 14

    63

    151 167 139

    164 192 112

    222 227 218

    222 33 95

    238 194 50

    Agenda

    Projektbeispiele

    CDQ AG

    Stammdate