Internes Rechnungswesen - · PDF fileInternes Rechnungswesen Copyright © Prof. Dr. Jan...

Click here to load reader

  • date post

    04-Sep-2019
  • Category

    Documents

  • view

    3
  • download

    1

Embed Size (px)

Transcript of Internes Rechnungswesen - · PDF fileInternes Rechnungswesen Copyright © Prof. Dr. Jan...

  • Version 4.02

    Internes Rechnungswesen

    Internes Rechnungswesen

    Co py

    rig ht

    © P

    ro f.

    D r.

    Ja n

    Sc hä

    fe r-

    Ku nz

    Lösungsversion

    Dieses Werk ist einschließlich aller seiner Teile urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die über die engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes hinausgeht, ist ohne schriftliche Zustimmung des Autors unzulässig und strafbar. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigungen, Übersetzungen, Mikroverfilmungen sowie die Speicherung in elektronischen Systemen.

    Die Wiedergabe von Warenbezeichnungen und Handelsnamen in diesem Werk berechtigt nicht zu der Annahme, dass solche Bezeichnungen im Sinne der Warenzeichen- und Markenschutz-Gesetzgebung als frei zu betrachten wären und deshalb von jedermann benutzt werden dürften.

    Soweit in diesem Werk direkt oder indirekt auf Gesetze, Vorschriften oder Richtlinien (z.B. DIN, VDI) Bezug genommen oder aus ihnen zitiert worden ist, kann der Autor keine Gewähr für Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität übernehmen.

    Copyright

    Impressum2

    Internes Rechnungswesen

    1

  • Internes Rechnungswesen Co

    py rig

    ht ©

    P ro

    f. D

    r. Ja

    n Sc

    hä fe

    r- Ku

    nz

    Unter: www.InternesRechnungswesen.de Skript und Übungslösungen

    Unter: www.betriebswirtschaft.info/161.html Formelsammlung, Klausurtraining, alte Klausuren mit Lösungen

    Vorlesungs- begleitend

    Prüfungs- vorbereitend

    Vorlesungsunterlagen3

    Vorlesungsunterlagen

    Internes Rechnungswesen

    Co py

    rig ht

    © P

    ro f.

    D r.

    Ja n

    Sc hä

    fe r-

    Ku nz

    4 Vorlesungsunterlagen

    Skript und Lösungen im Internet

    Abbildung 0–1

    2

  • Internes Rechnungswesen Co

    py rig

    ht ©

    P ro

    f. D

    r. Ja

    n Sc

    hä fe

    r- Ku

    nz 5 Vorlesungsunterlagen

    Klausuren und Klausurtraining im Internet

    Abbildung 0–2

    Internes Rechnungswesen

    Co py

    rig ht

    © P

    ro f.

    D r.

    Ja n

    Sc hä

    fe r-

    Ku nz

    Fähigkeit entwickeln, das Rechnungswesen als Datenquelle zu nutzen

    Die Kosten und die Preise von Produkten und Dienstleistun- gen ermitteln können

    Kostenbasierte Entscheidungen vorbereiten können

    Als Führungskraft die Kostenstruktur unterstellter Bereiche verstehen

    Basis für die Vorlesungen »Controlling« sowie »Investition und Finanzierung« erwerben

    Zielsetzungen der Vorlesung6

    Zielsetzungen der Vorlesung

    3

  • Internes Rechnungswesen Co

    py rig

    ht ©

    P ro

    f. D

    r. Ja

    n Sc

    hä fe

    r- Ku

    nz

    In der Regel wird keine zusätzliche Literatur benötigt. Für eine über den Lernstoff hinausgehende Vertiefung eigenen sich insbesondere nachfolgende Bücher:

    Jórasz: Kosten- und Leistungsrechnung (umfassend, gut verständlich)

    Coenenberg, Fischer, Günther: Kostenrechnung und Kosten- analyse (sehr umfassend und sehr gut gegliedert, in den Grundlagen aber zu oberflächlich)

    Für Studierende, die ein Buch zur Vorlesung wollen

    Für Studierende, die später im Bereich Control- ling arbeiten wollen

    Literaturempfehlungen7

    Literaturempfehlungen

    Internes Rechnungswesen

    Co py

    rig ht

    © P

    ro f.

    D r.

    Ja n

    Sc hä

    fe r-

    Ku nz

    Die Skapen GmbH wurde in Anlehnung an die in Hamburg ansässige Montblanc International GmbH gestaltet. Das 1906 gegründete Unternehmen gehört heute zur schweizerischen Richemont Gruppe, die auch Beteiligungen an anderen Luxus- Unternehmen hält.

    Die weiße Kappe des Unternehmenslogos symbolisiert den schneebedeckten Berggipfel von Europas höchstem Berg, dem Montblanc.

    1924 brachte Montblanc das legendäre Meisterstück heraus. Der Korpus des Füllers besteht aus schwarzem Edelharz, die Feder aus Gold mit Platinintarsia. Auf jeder Feder ist die Zahl »4810« eingraviert, die Höhe des Montblanc.

    Unternehmen

    Logo

    Meisterstück

    Beispielunternehmen und -produkte8

    Beispielunternehmen und -produkte

    4

  • Internes Rechnungswesen Co

    py rig

    ht ©

    P ro

    f. D

    r. Ja

    n Sc

    hä fe

    r- Ku

    nz 10 Beispielunternehmen und -produkte

    Das Unternehmen stellt heute neben Füllfederhaltern auch Kugelschreiber, Drehbleistifte, Tintenroller und Textmarker in verschiedenen Ausführungen her.

    Seit 1995 gibt es eine Kollektion von Lederaccessoires.

    Seit 1996 umfasst das Produktspektrum von Montblanc auch Schmuck und seit 1997 Uhren.

    Schreibgeräte

    Lederaccessoires

    Schmuck

    Internes Rechnungswesen

    Co py

    rig ht

    © P

    ro f.

    D r.

    Ja n

    Sc hä

    fe r-

    Ku nz

    Teil A Grundlagen 1 Rechnungswesen als Informationssystem 2 Rechengrößen 3 Kostencharakterisierung 4 Aufbau und Formen von Kostenrechnungssystemen

    Teil B Kalkulation 5 Kostenartenrechnung 6 Kostenstellenrechnung 7 Kostenträgerrechnung

    Teil C Erfolgsrechnungen 9 Umsatzkostenverfahren 10 Gesamtkostenverfahren 11 Einstufige Deckungsbeitragsrechnung 12 Mehrstufige Deckungsbeitragsrechnung

    Inhaltsübersicht14

    Inhaltsübersicht

    5

  • Internes Rechnungswesen Co

    py rig

    ht ©

    P ro

    f. D

    r. Ja

    n Sc

    hä fe

    r- Ku

    nz 15 Inhaltsübersicht

    Teil D Entscheidungsrechnungen 13 Break-even-Analysen 14 Planung von Produktprogrammen 15 Preisbestimmung

    Teil E Kontrollrechnungen 16 Plankostenrechnung 17 Earned Value Analyse

    Teil F Übungen Szenario C

    Teil G Hinweise zur Klausur

    Klausurtraining

    Teil A Grundlagen

    16

    6

  • VSK-BWL-48uIs3Rr_Copyright_Schäffer-Poeschel_Verlag

    1 Rechnungswesen als Informationssystem

    17

    Internes Rechnungswesen

    Co py

    rig ht

    © P

    ro f.

    D r.

    Ja n

    Sc hä

    fe r-

    Ku nz

    Ermittlung und Bereitstellung von Informationen über monetäre Größen in Betrieben und die ihnen zugrunde liegenden mengenmäßigen Größen.

    Externes Rechnungswesen Internes Rechnungswesen

    Schäfer-Kunz, J. 2011: Buchführung und Jahresabschluss, Seite 6

    Gegenstand des Rechnungs- wesens

    Teilbereiche

    1 Rechnungswesen als Informationssystem18

    1.1 Begriffe des Rechnungswesens

    7

  • Internes Rechnungswesen Co

    py rig

    ht ©

    P ro

    f. D

    r. Ja

    n Sc

    hä fe

    r- Ku

    nz

    Ermittlung und Bereitstellung von Informationen über wert- und mengenmäßige Größen, die benötigt werden, um die betriebliche Leistungserstellung zu steuern.

    Aufsichtsgremien Mitglieder der Geschäftsführung Mitglieder des Managements Arbeitnehmer

    Schäfer-Kunz, J. 2011: Buchführung und Jahresabschluss, Seite 10

    Gegenstand des internen Rechnungs- wesens

    Informations- Adressaten

    1 Rechnungswesen als Informationssystem19

    1.2 Internes Rechnungswesen

    Internes Rechnungswesen

    Co py

    rig ht

    © P

    ro f.

    D r.

    Ja n

    Sc hä

    fe r-

    Ku nz

    Ermittlung von Kosten und Leistungen Kalkulation Erfolgsrechnungen Entscheidungsrechnungen

    Aufbereitung und Auswertung von wert- und mengenmäßigen Größen, z.B. Verkaufsstatistik. (Hinweis: Wird in der Vorlesung nicht behandelt)

    Ermittlung und Kontrolle zukünftiger wert- und mengen- mäßiger Größen

    Kontrollrechnungen

    (1) Kosten- rechnung

    (2) Betriebs- statistik

    (3) Planungs- rechnung

    1 Rechnungswesen als Informationssystem20

    1.3 Teilbereiche des internen Rechnungswesen

    8

  • Internes Rechnungswesen Co

    py rig

    ht ©

    P ro

    f. D

    r. Ja

    n Sc

    hä fe

    r- Ku

    nz 21 1 Rechnungswesen als Informationssystem

    Ermittlung und Verteilung von Kosten und Leistungen

    © V a h s, D./Schäfer-Kunz, J.: Einführung in die Betriebswirtschaftslehre

    Kosten und Leistungen

    Kosten- und Leistungs- rechnung

    Kostenstellen, Projekte

    Kostenträger

    Entscheidungs- alternativen

    Ermittlung Verteilung

    Geschäfts- bereiche

    Kontroll- rechnungen

    Kalkulation

    Entscheidungs- rechnungen

    Erfolgs- rechnungen

    Abbildung 1–2

    Internes Rechnungswesen

    Co py

    rig ht

    © P

    ro f.

    D r.

    Ja n

    Sc hä

    fe r-

    Ku nz

    Fragen Kapitel 1

    1 Rechnungswesen als Informationssystem22

    1.1 Was ist Gegenstand des Rechnungswesens?

    1.2 In welche zwei Teilbereiche kann das Rechnungswesen unterteilt werden?

    1.3 Was ist Gegenstand des internen Rechnungswesens?

    1.4 Für wen sind die Informationen des internen Rechnungswesens bestimmt?

    1.5 In welche drei Teilbereiche kann das interne Rechnungswesen unterteilt werden?

    1.6 Auf welche 4 O