Integration des Rechnungswesen

Click here to load reader

download Integration des Rechnungswesen

of 22

  • date post

    16-Apr-2017
  • Category

    Documents

  • view

    834
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Integration des Rechnungswesen

  • GIN Group Insurance NetworkIntegration des Rechnungswesens in GIN auf Basis von Microsoft AXAPTAAnwendersymposium VersicherungsVermittlung 2006

    Sylvia Friedrichk2 insurance link GmbH

  • Axapta Finanzmanagement im berblick

    Von der Rechnung bis zur Zahlung

    Berichte Auswertungen Office Integration 123Inhalt

  • Axapta Finanzmanagement im berblick

  • Vollstndig integrierte Finanzbuchhaltung

    Online Verfgbarkeit von Daten

    Zertifiziert durch kpmg

    Individueller Sachkontenrahmen

    Mehrwhrungsfhigkeit1 Axapta Finanzbuchhaltung im berblick

  • Dimensionen fr Sachkonten zwecks Nebenkontierung (Abteilung, Kostenstelle, Kostentrger)

    Debitoren- und Kreditorenverwaltung (ber Businesspartner)

    OP-Verwaltung1 Axapta Finanzbuchhaltung im berblick

  • Finanzaufstellungszeilen (G & V, Bilanz)

    Electronic Banking

    Mahnwesen

    Budget

    Freitextrechnung z. B. fr Anlagenverkufe1 Axapta Finanzbuchhaltung im berblick

  • VR-Abrechnung (Vertrags- und Schadensabrechnung)

    Berichtsgenerator

    Journalisierung

    Nachverfolgung von Geschftsvorfllen

    Cashflow - Planung1 Axapta Finanzbuchhaltung im berblick

  • Kostenrechnung

    Konsolidierung

    Abweichende Rechnungslegung (IAS/IFRS, US-GAAP)

    Anlagenbuchhaltung1 Axapta Finanzbuchhaltung im berblick

  • Kundenrealisierungen:

    SAP-Schnittstelle

    Automatisierter Buchungsablauf im Rahmen der IST-Buchhaltung

    Abrechnung auf Business - Units aus dem Vertrag

    Abrechnung auf Dimensionen aus dem Vertrag1 Axapta Finanzbuchhaltung im berblick

    Im Rahmen dieser Kooperation verfgen wir mit den Partnern ber mehr als 30 Consultants und Programmierer fr Entwicklung, kundenbezogene Anpassung und Weiterentwicklungen sowie Einfhrungen.

    Bezogen auf den Bereich GIN Group Insurance Network steht eine Kapazitt von 10 12 Mitarbeitern zur Verfgung. Damit sind wir in der Lage, Projekte parallel abwickeln zu knnen.

  • Abweichende bergabezeitpunkte an die Buchhaltung (1-, 2-, 3-Schrittverfahren)

    Direkt aus dem Vertrag Zwischenschaltung einer Proformarechnung Abrechnung aus dem Auftragswesen

    Ausweisung von Kontierungshinweisen aus dem Vertrag auf der Rechnung 1 Axapta Finanzbuchhaltung im berblick

  • Buchung der Versicherungssteuer auf ein separates Konto zwecks Abfhrung an das Finanzamt

    Anpassung des Zahlungseinzugsdatums (Flligkeit) durch Einfgen von Karenztagen

    OP-Abfrage aus dem Vertrag1 Axapta Finanzbuchhaltung im berblick

    Im Rahmen dieser Kooperation verfgen wir mit den Partnern ber mehr als 30 Consultants und Programmierer fr Entwicklung, kundenbezogene Anpassung und Weiterentwicklungen sowie Einfhrungen.

    Bezogen auf den Bereich GIN Group Insurance Network steht eine Kapazitt von 10 12 Mitarbeitern zur Verfgung. Damit sind wir in der Lage, Projekte parallel abwickeln zu knnen.

  • Abweichende Anforderungen fr den Zeitpunkt der VR-Abrechnung im Industriegeschft

    VN-Ausgleich: Abrechnung bei vollstndigen Zahlungseingang durch einen VNVertrags-Ausgleich: Abrechnung erst wenn alle VN aus einem Vertrag vollstndig gezahlt haben

    Erweiterung der Lastschrifttexte um die Felder Policennr., Kopfsparte, Flligkeit (Vertrag)1 Axapta Finanzbuchhaltung im berblick

  • Von der Rechnung bis zur Zahlung

  • bergabe an Buchhaltung (1-, 2-, 3- Schrittverfahren)

    Ausgangsrechnung an VN Eingangsrechnung von VR Erffnung einer Forderung (Courtage) an VR

    Ausweisung der Courtagen debitorisch Prmien kreditorisch2 Von der Rechnung bis zur Zahlung

  • Nachverfolgung der Buchungen ber das Auftragswesen

    OP-Liste nach V-Nr. Fhrender

    2 Von der Rechnung bis zur Zahlung

  • Zahlungseingang ber Lastschriftverfahren

    Zahlungseingang ber Bank

    Manuelle Kontoauszugseinbuchung Einlesen von Kontoauszgen (z. B. MT-940)

    Manueller oder automatischer Ausgleich der Offenen Posten2 Von der Rechnung bis zur Zahlung

  • VR-Abrechnung Umbuchung der Courtagen auf Kreditor

    VR-Abrechnung Industrie

    VR-Abrechnung Privat

    Auswahlmglichkeit: VN-Ausgleich, Vertrags-Ausgleich, Offene Posten2 Von der Rechnung bis zur Zahlung

  • Abfrage der erstellten VR-Abrechnungen

    Kopie der VR-Abrechnung Excel mglich

    Zahlungsausgang der VR-Abrechnung per DTAUS2 Von der Rechnung bis zur Zahlung

  • Berichte Auswertungen Office Integration

  • > Standard-Berichte:

    Kontoauszge Saldenlisten OP-Listen Rechnungsausgangsbuch Debitorenumstze Mahnlisten Top 100 Kreditoren und Debitoren u. v. m.3 Berichte Auswertungen Office Integration

    Der Axapta Object Server (AOS) bietet in Verbindung mit einem verteilten 3 -tier- System hohe Skalierbarkeit. Die 3-tier-Lsung enthlt neben der Datenbank und der Businesslogik zustzlich den Object Server, der externen Mitarbeitern, Lieferanten und Kunden u. a. den Onlinezugriff ber Browser ermglicht. Bei wachsendem Transaktions- und Datenvolumen kann Microsoft Axapta problemlos um zustzliche AOS erweitert werden.Entfernte Standorte knnen ber Thin-Clients und AOS ans System angebunden werden.

  • Finanzaufstellungszeilen

    Erstellung von Bilanzen und G&V nach Konzernvorgaben Erstellung von benutzerdefinierten Auswertungen ber Sachkonten

    Export von Berichten in Excel

    per Druck in Textfile per Copy & Paste

    3 Berichte Auswertungen Office Integration

  • Versenden von Berichten per Mail oder Fax

    XBRL (Extended Business Reporting Language)

    Nutzung von OLAP

    Erstellung von benutzerdefinierten Berichten ber Berichtsassistent3 Berichte Auswertungen Office Integration

    Im Rahmen dieser Kooperation verfgen wir mit den Partnern ber mehr als 30 Consultants und Programmierer fr Entwicklung, kundenbezogene Anpassung und Weiterentwicklungen sowie Einfhrungen.

    Bezogen auf den Bereich GIN Group Insurance Network steht eine Kapazitt von 10 12 Mitarbeitern zur Verfgung. Damit sind wir in der Lage, Projekte parallel abwickeln zu knnen.Im Rahmen dieser Kooperation verfgen wir mit den Partnern ber mehr als 30 Consultants und Programmierer fr Entwicklung, kundenbezogene Anpassung und Weiterentwicklungen sowie Einfhrungen.

    Bezogen auf den Bereich GIN Group Insurance Network steht eine Kapazitt von 10 12 Mitarbeitern zur Verfgung. Damit sind wir in der Lage, Projekte parallel abwickeln zu knnen.

    Der Axapta Object Server (AOS) bietet in Verbindung mit einem verteilten 3 -tier- System hohe Skalierbarkeit. Die 3-tier-Lsung enthlt neben der Datenbank und der Businesslogik zustzlich den Object Server, der externen Mitarbeitern, Lieferanten und Kunden u. a. den Onlinezugriff ber Browser ermglicht. Bei wachsendem Transaktions- und Datenvolumen kann Microsoft Axapta problemlos um zustzliche AOS erweitert werden.Entfernte Standorte knnen ber Thin-Clients und AOS ans System angebunden werden.