Grundlagen des Rechnungswesens Vorlesung zum Wochenendseminar 08. Dezember 2007 Karai ‰va,...

Click here to load reader

download Grundlagen des Rechnungswesens Vorlesung zum Wochenendseminar 08. Dezember 2007 Karai ‰va, PhD BME, Lehrstuhl f¼r Finanzen

of 37

  • date post

    06-Apr-2015
  • Category

    Documents

  • view

    107
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Grundlagen des Rechnungswesens Vorlesung zum Wochenendseminar 08. Dezember 2007 Karai ‰va,...

  • Folie 1
  • Grundlagen des Rechnungswesens Vorlesung zum Wochenendseminar 08. Dezember 2007 Karai va, PhD BME, Lehrstuhl fr Finanzen
  • Folie 2
  • Wochenendseminar, BCE, 08. Dezember 2007 Aufgaben des Rechnungswesens Dokumentationsaufgabe Aufzeichnung aller Geschftsvorflle aufgrund von Belegen in zeitlicher und sachlicher Ordnung Rechenschaftslegungs- und Informationsaufgabe Unternehmenseigner Management, Fhrung Staat (Finanzbehrde) potentielle Eigentmer Glubiger Mitarbeiter
  • Folie 3
  • Wochenendseminar, BCE, 08. Dezember 2007 Aufgaben des Rechnungswesens Kontrollaufgabe Wirtschaftlichkeit, Zahlungsfhigkeit Dispositionsaufgabe Bereitstellung des Zahlenmaterials Grundlage fr alle Planungen, Entscheidungen
  • Folie 4
  • Wochenendseminar, BCE, 08. Dezember 2007 Bereiche des Rechnungswesens Buchfhrung Kosten- und Leistungsrechnung Unternehmensstatistik Unternehmensplanung (Controlling)
  • Folie 5
  • Wochenendseminar, BCE, 08. Dezember 2007 Buchfhrung Zeitrechnung: erfasst die Geschftsvorflle fr eine bestimmte Rechnungsperiode Dokumentation Rechenschaftslegung Jahresabschlu
  • Folie 6
  • Wochenendseminar, BCE, 08. Dezember 2007 Kosten- und Leistungsrechnung betriebsbezogen erfasst nur den Teil des Werteverbrauchs (=Kosten) und des Wertezuwachses (=Leistung) ermittelt das Betriebsergebnis berwachung der Wirtschaftlichkeit
  • Folie 7
  • Wochenendseminar, BCE, 08. Dezember 2007 Statistik Aufbereitung und Auswertung der Zahlen der BF und der KLR Teilbereiche: Beschaffungs-, Lager-, Umsatz-, Personal-, Kosten-, Bilanz-, Erfolgsstatistiken, usw. Vergleichsrechnung: Zeitvergleich Betriebsvergleich
  • Folie 8
  • Wochenendseminar, BCE, 08. Dezember 2007 Planungsrechnung Vorschaurechnung anhand den Zahlen der BF, der KLR, und der Statistik Teilplne: Investitionsplan, Beschaffungsplan, Absatz- und Finanzplan Ermittlung der Sollzahlen
  • Folie 9
  • Wochenendseminar, BCE, 08. Dezember 2007 Controlling Vergleich der Sollwerte und Istwerte Analyse der Abweichungen Vorschlge fr die Entscheidungstrger
  • Folie 10
  • Wochenendseminar, BCE, 08. Dezember 2007 Aufgaben der Buchfhrung Feststellung des Standes des Vermgens und der Schulden, Aufzeichnung aller Vernderungen der Vermgenswerte und der Schulden lckenlos und sachlich geordnet, Ermittlung des Unternehmenserfolgs, Sicherung von Daten zur Kalkulation, zu den innerbetrieblichen Kontrollen, Grundlage zur Berechnung der Steuern Beweismittel bei Rechtsstreitigkeiten
  • Folie 11
  • Wochenendseminar, BCE, 08. Dezember 2007 Jahresabschlu Teile: Bilanz Gewinn- und Verlustrechnung (GuV-Rechnung) Anhang + Lagebericht
  • Folie 12
  • Wochenendseminar, BCE, 08. Dezember 2007 Doppelte Buchfhrung
  • Folie 13
  • Wochenendseminar, BCE, 08. Dezember 2007 Zusammenhang der Teile des JA BILANZ GUV-RECHNUNG KAPITALFLURECHNUNG VERMGEN KAPITALAUFWEN- ERTRAGEMITTEL- MITTEL- DUNGEN HERKUNFT VERWEN- DUNG = ERFOLG SALDO DES CASH FLOW WENN > 0 : GEWINN +/- WENN