Fujitsu Storage Days 2017 - Ren© H¼bel: "Software Defined Storage...

download Fujitsu Storage Days 2017 - Ren© H¼bel: "Software Defined Storage – œber sieben Br¼cken musst du gehn"

of 20

Embed Size (px)

Transcript of Fujitsu Storage Days 2017 - Ren© H¼bel: "Software Defined Storage...

  • Copyright 2017 FUJITSU

    Fujitsu Storage Days2017

    Gegenwart und Zukunft Storage im Wandel Wir bauen Brcken!

  • Copyright 2017 FUJITSU

    Intro-Video

  • Copyright 2017 FUJITSU

    Fujitsu Storage Days2017

    Gegenwart und Zukunft Storage im Wandel Wir bauen Brcken!

  • Copyright 2017 FUJITSU

    Storage im Wandel Wir bauen Brcken!

    Storage Days 2017Ren Hbel

    Software Defined Storage ber sieben Brcken musst du gehn

  • Copyright 2017 FUJITSU

    Was ist SDS und was habe ich davon?

    Die Vorteile / die Versprechen

    Flexibilittsgewinn

    Effizientere Ausnutzung

    Hhere Skalierbarkeit

    Niedrigere Kosten

    Infrastruktur

    Abstraktion

    Verwaltung

  • Copyright 2017 FUJITSU

    Was sind die treibenden Faktoren?

    HW-Grenzen verschwimmen

    Stetige Leistungszunahme

    Akzeptanz von Virtualisierung

    Portabilitt und Flexibilitt

    Popularitt von Cloud

    Bedarf an gnstigerem Speicher

  • Copyright 2017 FUJITSU

    Welcher Ansatz ist fr Sie der Optimale?

    Klassische Speicherinkl. Virtualization

    Stabilitt Kalkulierbare Leistung Vorhersagbares Datenwachstum HW & SW Lock-in Situation

    Hohe Agilitt Standard x86 Hardware Anpassbar, flexible Leistung Software Vendor Lock-in

    HerstellerspezifischeSDS Software

    Open-source SDSinklusive Support

    Hchste Agilitt Standard x86 Hardware Exponentielles Wachstum Storage Services via API

    Maximale Flexibilitt Limitierter Support Geringe Kosten Hohes Risiko

    DIY SDSbasierend auf Open Source

  • Copyright 2017 FUJITSU

    Virtualisierung in Kombi mit Mainstream SDS

    Zentrale Verwaltung fr

    Poolen & Virtualisieren von Kapazitt

    Anspruchsvolle Funktionen zur Speicherverwaltung

    Komfortable Bereitstellen von Storage Services

    Strken

    Konfiguration / Betrieb ist nicht mehrabhngig von den HW-Funktionen

    Flexibilitt bei Auswahl des Speichers

  • Copyright 2017 FUJITSU

    Ein neues Design: Hyper-Converged (HCI)

    Administration

    HDDsSSDs

    HDDsSSD

    HDDsSSD

    VM VM VM VM VM VM VM

    Hypervisor

    Storage Software

    Ressource-Ebene

    Abstraktion & Kontrolle

    Konsumenten

  • Copyright 2017 FUJITSU

    Speicher in Hyper-converged IT (HCI)

    Die Herausforderungen

    Geringere Eignung fr heterogene Services

    Erhhter Integrationsaufwand

    Zustzlicher Storage-Silo

    Der hyper-konvergente Ansatz

    Server in Doppelrolle: Compute & Storage

    Tiefe Integration in Virtualisierung

    Hohe Skalierbarkeit und Leistung

  • Copyright 2017 FUJITSU

    Windows 2016: Storage Spaces Direct

    Hyper-Converged SDS

    Compute und Storage zusammen

    Gemeinsame Skalierung / Verwaltung

    kleinere bis mittlere Umgebungen

    Converged SDS

    Compute und Storage separat

    Unabhngig Skalierung/ Verwaltung

    Mittlere bis groe Umgebungen

  • Copyright 2017 FUJITSU

    Integrierte Systeme: PRIMEFLEX

    Integrierte Systeme reduzieren die TCO von Hyper-Converged IT.

    PRIMEFLEX fr VMware VSAN

    Zertifizierte Fujitsu x86 PRIMERGY

    Server

    Vorinstallierte VMware Software

    Flash-basiertesBoot-Gert

    Zentraler Ansprechpartner fr den Support

    VMwareVSAN

    Flexible Lizenzierung

  • Copyright 2017 FUJITSU

    Neue Apps erfordern neue Architekturen

  • Copyright 2017 FUJITSU

    Hyperscale SDS die Datenlawine stoppen

    Distributed Processing Software05

    10152025303540

    2005

    2007

    2009

    2011

    2013

    2015

    2017

    2019

    44+ ZB in 2020

    Anforderungen Cloudspeicher

    Skalierbarkeit ohne Limits

    100% Automation

    Niedrigste Kosten auf Basis /TB

    Unverwstlichkeit und Langlebigkeit

  • Copyright 2017 FUJITSU

    Open Source: Do It Yourself vs. Supported

    Investition

    Alles inEigenregie

    Wartungs-vertrag fr Storage-SW

    Komplette SDS-Lsung

    nutzen

    Softwaresupport,Updates, Wartung, Fehlerbehebung

    Lifecycle ManagementSynchronisierung von HW- und SW-Updates wahren

    Operative Verwaltungvon HW- und SW-Komponenten

    Integration von Storage-Software in Hardware, Netzwerk

    Risiken EigenerAufwandKostenQualifi-

    kationen

  • Copyright 2017 FUJITSU

    Die Komplettlsung ETERNUS CD10000

    Hyperscale SDS Cloudspeicher

    Auf Basis von Red Hat Enterprise Ceph Open-Source Storage

    Hohe Skalierbarkeit bis 100 PB

    Appliance-Ansatz kombiniertHW- und SW-Services

    Einheitliche Verwaltung

    Objekt-zugriff

    Block-zugriff

    Dateizugriff(TechPreview)

    ETERNUS CD10000 Unified Management

    Red Hat Ceph Storage-Software

    ETERNUS CD10000 - Speicherknoten

  • Copyright 2017 FUJITSU

    Anfngerfehler vermeiden

    Software Defined Storage bentigtdie passende Hardware als Fundament

  • Copyright 2017 FUJITSU

    Whlen Sie die richtige Brcke

    Fujitsu hat Erfahrungen & Angebote in allen Kategorien sprechen Sie uns an!

    Neue Einsatzszenarien treiben die Verbreitung von SDS

    SDS zeigt Strken bei Skalierbarkeit und Flexibilitt

    Verstehen Sie Ihre Anwendungen und deren Anforderungen an Storage!

    Identifizieren Sie, welche SDS Lsung fr Sie am geeignetsten ist!

    Starten Sie Test um die Relevanz in Ihrem Szenario zu bewerten

    Achten Sie auf Funktionen und auch auf die Preisgestaltung

  • Copyright 2017 FUJITSU

    ber sieben Brcken musst du gehen,

    aber einmal auch der helle Schein.

  • Copyright 2017 FUJITSU

    Gegenwart und Zukunft Storage im Wandel Wir bauen Brcken!

    Foliennummer 1Intro-VideoFoliennummer 3Foliennummer 4Was ist SDS und was habe ich davon?Was sind die treibenden Faktoren?Welcher Ansatz ist fr Sie der Optimale?Virtualisierung in Kombi mit Mainstream SDSEin neues Design: Hyper-Converged (HCI)Speicher in Hyper-converged IT (HCI)Windows 2016: Storage Spaces DirectIntegrierte Systeme: PRIMEFLEXNeue Apps erfordern neue ArchitekturenHyperscale SDS die Datenlawine stoppenOpen Source: Do It Yourself vs. SupportedDie Komplettlsung ETERNUS CD10000Anfngerfehler vermeiden Whlen Sie die richtige Brckeber sieben Brcken musst du gehen,Foliennummer 20