Feuerwehr- hocketse Hirschlanden .Nummer 25 Donnerstag, 18. Juni 2009 DITZINGEN Fundsachen Folgende,

download Feuerwehr- hocketse Hirschlanden .Nummer 25 Donnerstag, 18. Juni 2009 DITZINGEN Fundsachen Folgende,

If you can't read please download the document

  • date post

    19-Jul-2018
  • Category

    Documents

  • view

    214
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Feuerwehr- hocketse Hirschlanden .Nummer 25 Donnerstag, 18. Juni 2009 DITZINGEN Fundsachen Folgende,

  • Nummer 25Donnerstag, 18. Juni 2009

    Ein Rhythmical nicht nur fr Kinder, nach dem gleichnamigen Buch von Janosa/Hilbert.

    Ausfhrende: Birgit Does, Christine Heimann, Stefanie Hellener-Franz,

    Evelyn Schauer, Brbel Steinheil Sprecherin: Annegret Mannsdrfer

    Musik: Daniela Piasecki, Verena Schwinge,

    Pia Wedhorn-Ygrk Ausstattung und Bhnenbild: Christiane Wegner-Klafszky

    Samstag, 27. Juni 2009

    15.00 Uhr und 18.00 Uhr Rathaus Ditzingen Brgersaal

    Eintrittskarten Euro 8,-- / erm. Euro 3,-- Vorverkauf: Jugendmusikschule DitzingenTel: 07156-34131

    Herr Schlapinsky, der Brieftrger, hatPost fr Ritter Rost. Dieser soll sein Rit-terpatent erneuern und deshalb ein Rit-terturnier gewinnen. Also machen sichFrulein Bo und Ritter Rost auf den Weg,um alle Ritter einzuladen. Doch wird derDrache Koks, der alleine im Schlossbleibt, auch wirklich so brav sein, wie eres verspricht? Und was passiert, wennein obdachloses Gespenst im Schloss auf-taucht?Dies - und natrlich ob Ritter Rost seinTurnier gewinnen kann - erfahren allegroenund kleinen Zuschauer am 27. Ju-ni im Brgersaal.

    Feuerwehr-hocketse

    Hirschlanden

    Samstag20. Juni 16.00 Uhr19.00 Uhr

    20.00 Uhr ffnung Kellerbar

    Sonntag21. Juni 10.30 Uhr11.00 Uhr Frhschoppen11.30 Uhr Double B - Bigband der THS13.00 Uhr Kaffee Florian13.30 Uhr Basteln fr Kinder14.00 Uhr Kinderfahrten mit dem

    Feuerwehrauto18.00 Uhr Preisverleihung

    Kinderpreisrtsel

    Auf Ihren Besuch freut sich IhreHirschlander Feuerwehr

  • Nummer 25Donnerstag, 18. Juni 2009

    DITZINGEN AKTUELL

    FREIWILLIGE FEUERWEHR DER STADT DITZINGEN

    MUSIKVEREIN STADTKAPELLE DITZINGEN E.V.

    Volksfeststimmung und Rekordbesuch beimJubilumsfest in Ditzingen125 Jahre Feuerwehr in Ditzingen &90 Jahre Musikverein Stadtkapelle Ditzingen e. V.

    Am langen Fronleichnamswochenende haben die FreiwilligeFeuerwehr Ditzingen und der Musikverein Stadtkapelle Ditzin-gen e. V. das groe Jubilumsfest gefeiert. An den vier Tagenfolgte ein Highlight auf das andere. Ein vielseitiges musikali-sches Programm prgte den Donnerstag, Feuerwehr-Highlightdes ersten Tages war das Oldtimer-Wettziehen. Unter den neunTeams konnten sich die Feuerwehrkameraden aus Bissingendurchsetzen, die Mannschaft des Gastgebers landete auf Platz3. Am Freitagabend strmten rund 1.500 Gste zur 6. DitzingerMusiknacht. Die Band "Freispiel" rockte gemeinsam mit ihrerSngerin das Festzelt in der Glemsaue. Der Hhepunkt amSamstag war der Auftritt der Band "Alpenstarkstrom". Das Fest-zelt platzte aus allen Nhten, die drei Musiker hatten das Publi-kum binnen kurzer Zeit begeistert. Es herrschte ausgelasseneVolksfeststimmung, wie es die Glemsaue noch nicht erlebt hat.Nach einem ausgedehnten Frhschoppen starteten 72 Gruppenam Sonntagnachmittag zum groen Jubilumsfestzug. Beistrahlendem Sonnenschein zogen die 2.500 Teilnehmer mitPferdekutschen und Oldtimern durch Ditzingen. Entlang derStrecke betrachteten und bejubelten circa 5.000 Besucher denprchtigen Festzug. Erschpft und schweigebadet freuten sichknapp 7.000 Teilnehmer und Besucher ber eine hervorragendeGetrnkelogistik. Nachdem im Zelt die einzelnen Musikgrup-pen des Festzuges die Gste unterhielten, setzte die Blaskapelle"Leannka" mit bhmischer und mhrischer Musik den Schluss-punkt dieses fulminanten Jubilumsfestes von Stadtkapelleund Feuerwehr.Die Veranstalter danken allen Besuchern und Teilnehmern, diezum Gelingen des Festes beigetragen haben. Ein besonderesDankeschn gilt allen Anwohnern fr ihr Verstndnis. Zahlrei-che Fotos und Impressionen zu allen Programmpunkten sindauf den Jubilumsseiten im Internet unterwww.Ditzingen2009.de zu sehen.

    BRGERINFO

    Beginn der Masterneuerung der 110-kv-LeitungSindelfingen-Pulverdingen, Anlage 0207Gemarkung Hirschlanden, Schckingen undHeimerdingen

    Die EnBW Regional AG, Stuttgart, hat die Firma GA-HLB GmbH,Westliche Gewerbestrae 7, 75015 Bretten-Glshausen, mitdem Leitungsarbeiten beauftragt.Mit den Bauarbeiten wird ab dem29. Juni 2009im Bereich Hirschlanden, Schckingen und Heimerdingen be-gonnen.Vor dem Betreten der einzelnen Grundstcke wird sich die rtli-che Bauleitung mit den Grundstckseigentmern/Pchtern inVerbindung setzen.Um die Flur- und Wegeschden so gering wie mglich zu hal-ten, ist die beauftragte Firma zu hchster Sorgfalt angewiesen.Nach Abschluss der Arbeiten werden Schden aufgenommenund die Betroffenen entschdigt.Bei Fragen bittet die EnBW Regional AG, sich mit unserer rtli-chen Bauaufsicht Herrn Lauinger, Telefon: 07141 79632-233 inVerbindung zu setzen.EnBW Regional AG, StuttgartTechnischer Netzservice Projekte Strom Leitungen

    Mobile Geschwindigkeitsmessungen desOrdnungsamtes Ditzingen im Mai 2009

    Hallenbad DitzingenAm Samstag, 27.6. wird das Hallenbad bereits um16.00 Uhr geschlossen.Letzter Einlass um 15.00 Uhr.Wir bitten um Beachtung!

    2

  • Nummer 25Donnerstag, 18. Juni 2009

    Bildimpressionen Festwochenende

    3

  • Nummer 25Donnerstag, 18. Juni 2009

    DITZINGEN

    FundsachenFolgende, nachstehend aufgefhrte Fundsachen wurden abge-geben und knnen whrend der ffnungszeiten von den Ei-gentmern abgeholt werden:Am 20.05.2009, Brille, PAG Ditzingen, Marktstr. 21, am 27.04.09,Jacke, Bauernstrae, am 14.05.09, Damenuhr, Haus Friederike,Stettiner Strae, am 04.05.09, Kinderjacke, Hlderlinstrae, am24.05.09, Damenblazer, Gr.36, Spielplatz Schlossgarten, am02.06.09, Fahrrad, blau in Ditzingen, am 06.06.09, Schlssel mitAnhnger vor Gebude 18, Wilhelmstr., am 27.05.09, Fahrrad,am 05.06.09, Mountainbike, Bergstr. 5, am 12.06.09, 7 Schlsselohne Anhnger (6 sehr kleine Schlssel), Feldweg bei Konrad-Kocher-Schule / Autobahn, am 31.05.09 1 Schlssel, BreslauerStr., am 04.06.09 Kinder Jeansjacke, Bcherei DitzingenEs wird darauf hingewiesen, dass das Eigentum an den Fundsa-chen, falls die Verlierer sich nicht melden, nach Ablauf von 6Monaten nach Anzeige des Fundes beim Fundbro bzw. derPolizei auf den Finder oder bei Verzicht auf jegliche Fundrechteauf die Gemeinde des Fundortes bergeht.

    HEIMERDINGEN

    BauernverbandOrtsvereine Heimerdingen/HirschlandenEinladung zur FelderrundfahrtUnsere gemeinsame Felderrundfahrt findet am Donnerstag,den 25. Juni 2009 statt.Bei der Fahrt durch Teile unserer Gemarkung wird uns HerrScholpp vom Landratsamt Ludwigsburg sachkundig zu pflan-zenbaulichen Fragen Rede und Antwort stehen.Der Abschluss findet in der Halle der Familie Traugott Rommelstatt (neben Wasserhochbehlter Hertern). Die Vertreter derBayWa sowie der Landhandel werden dort einen kurzen ber-blick ber die Vermarktung der kommenden Ernte geben; desWeiteren wird die Mglichkeit bestehen, unsere Anliegen imkommunalen Bereich, gegenber den Vertretern der Stadt, an-zusprechen.Wir laden hierzu alle Landwirte mit ihren Angehrigen, sowiean der Fahrt interessierte Personen recht herzlich ein.Abfahrt in Hirschlanden:12.30 Uhr beim ev. GemeindehausAbfahrt in Heimerdingen:12.45 Uhr Wasserturm HirschlandenGemeinsamer Treffpunkt:13.00 Uhr Lagerhaus BayWa HeimerdingenDie OrtsvorsitzendenGerhard Hagenlocher und Robert Kappus

    Fundsache:1 schwarzes Schlsselmppchen mit 2 SchlsselFundort: Strohguring vor dem Kleidercontainer am 04.06.2009

    SCHCKINGEN

    ALTES RATHAUS SCHCKINGEN

    Cafe im Alten Rathaus

    Das Cafe im Alten Rathaus hat auch am Dienstag, den 23. Juni2009 ab 15 Uhr wieder viel zu bieten: Kaffee und Tee, Saft undSprudel und natrlich Brezeln und Kuchen. Kommen Sie dochauch vorbei! Wir freuen uns!Im Internet - Cafe knnen Sie von 15.00 bis 18.00 Uhr im Inter-net surfen, Fragen stellenund sich rund um den Computer bera-ten lassen.Alle am Internet Interessierten - vor allem auch Seniorinnenund Senioren - sind herzlich willkommen.

    Und, was ist sonst noch los im Alten Rathaus:Freitag, 19. Juni 2009, 20 UhrAlsWir - Comedy RoyalImprovisation im Auftrag des Publikums

    Vor den staunenden Augen des Publikums entstehen Szenen,Geschichten und Lieder voller Witz und hintergrndiger Komikauf Zuruf. "Vielleicht sind sie die ersten wirklich berzeugen-den Komiker seit Laurel & Hardy."Es spielen Eugen Gerein und Jrgen List, am Piano Daniel Jaffe.Eintritt: 12 , Kinderermigung: 50 % Rckerstattung an derAbendkasse, mit SchlerausweisKartenvorverkauf ab 2. Juni 2009 bei der Bckerei BofingerSchckingen, Verwaltungsstelle Schckingen und Buchhand-lung PAN, DitzingenMit freundlicher Untersttzung der LBBW.Donnerstag, 25. Juni 2009, 20 UhrZu Fu zu Stuttgarts Dichtern-Literarische Spaziergnge mit Bernd MbsEine literarische Schatzsuche von Geschichte und Geschichten,Vorder- und Hintergrndigem.Berhmte und unbekannte, lebende und lngst verstorbene,bewunderte und umstrittene DichterInnen kreuzen den Wegder literarischen Spaziergnge durch Stuttgarts Stadtteile.Eintritt : 7,00Vorverkauf: PAN-Buchhandlung und Bckerei Bofinger, Sch-ckingenVeranstalter: PAN-Buchhandlung, Tel. 07156-3891 und Litera-turkreis Schckingen

    Freitag, 26. Juni 2009, 20 UhrLiteraturkreis im Alten RathausDer nchste Titel zum Thema Hotel ist der Roman BertramsHotel von Agatha Christie (ersch.1965).Bertrams Hotel ist eine renommierte Londoner Adresse in tradi-tionellem viktorianischen Dekor, mit tadellosem Service undhchst distinguierter Klientel. Und dennoch lauert unter demauf Hochglanz polierten Furnier das Bse. Selbst Miss Marplevermag die grausamen Ereignisse nicht vorauszusehen...Altes Rathaus Schckingen, Schlossstr. 14,Ditzingen-Schckingen - www.akars.de

    VERANSTALTUNGEN

    Donnerstag, Schillervolkshochschule/Stadt Ditzingen18. Juni: "Politik - live -

    Einfhrung in die Kommunalpolitik"19.00 Uhr Brgersaal Ditzingen

    LandFrauen DitzingenDonnerstag-Nachmittag-Treffim ev. Gemeindehaus Ditzingen, 14-17 Uhr

    Freitag, Mobiles Kino Ludwigsburg/Stadtkultur:19. Juni: Kino im Brgersaal:

    14.30 Uhr: Hexe Lilli16.30 Uhr: Vorstadtkrokodile18.30 Uhr: Die drei Fragezeichen..20.30 Uhr: Gran TorinoJugendmusikschule Ditzingen