Do or do not. There is no try

Click here to load reader

download Do or do not. There is no try

of 12

  • date post

    21-Feb-2017
  • Category

    Business

  • view

    229
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Do or do not. There is no try

  • Do or do not. There is no try

  • Seite 1 // 06.11.2015 // Prsentation zum Thema "X"

  • Seite 2 // 06.11.2015 // Prsentation zum Thema "X"

  • Seite 3 // 06.11.2015 // Prsentation zum Thema "X"

    17,619,8

    22,523,3

    2526,3

    27,729,3

    30,532,1

    5,74,6

    3,93,6

    3,53,7

    3,6

    3,8 3,23,1

    4,24,7

    4,6 4,94,5

    4,74,8

    4,5 4,54,5

    3,94

    4,1 3,94,2

    3,63,1

    2,3 2,52,5

    0

    5

    10

    15

    20

    25

    30

    35

    40

    45

    2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014

    Generika / Biosimilars patentfreie Erstanbieterprodukte (mit Generikakonkurrenz)

    patentfreie Erstanbieterprodukte (ohne Generikakonkurrenz) patentgeschtzte Arzneimittel

    Verbrauch (in Mrd. DDD = defined daily dose)

    76%

    31,433,1

    35,135,7

    37,238,3

    39,2 39,940,7

    42,2

    Generika sind fr die Arzneimittelversorgung in Deutschland unverzichtbar:Sie decken 76 % des Arzneimittelbedarfs der GKV

  • Seite 4 // 06.11.2015 // Prsentation zum Thema "X"

    2,87 2,44 2,15 2,07

    20,2 20,421,3 22,7

    0

    5

    10

    15

    20

    25

    30

    2011 2012 2013 2014

    Generika-Nettoausgaben* Arzneimittelausgaben insgesamt

  • Seite 5 // 06.11.2015 // Aristo GRUPPE - Prparate und Wettbewerb

    5

    ARISTO GRUPPE - Umsatz Gesamt (ApU) - 80 Monate /Dt.

    -

    2.000.000

    4.000.000

    6.000.000

    8.000.000

    10.000.000

    12.000.000

    14.000.000

  • Seite 6 // 06.11.2015 // Prsentation zum Thema "X"

    Shopper-Profile von Online-Apotheken

    Grundgesamtheit

    Potential: 100,0 %, 30274 Flle, 70,33 Mio.

    Basis/GKV OTC

    Internet / Versandapotheken

    Mio. % vert. Mio. % vert. Index

    Basis 70,33 100 7,17 100,0 100

    Geschlecht

    Mnner 34,46 49 3,24 45,2 92

    Frauen 35,86 51 3,93 54,8 108

    Altersgruppen

    14 - 29 Jahre 14,70 21 1,53 21,3 101

    30 - 39 Jahre 9,56 14 1,57 21,9 161

    40 - 49 Jahre 13,21 19 1,78 24,8 132

    50 - 59 Jahre 11,81 17 1,33 18,6 110

    60 Jahre und lter 21,04 30 0,95 13,3 44

    Haushalts-Netto-Einkommen

    2.000 - unter 3.000 43,55 61 5,18 72,4 119

    3.000 - unter 4.000 21,75 26 2,74 38,3 147

    4.000 und mehr 9,61 13 1,19 16,7 128

  • 1,49

    1,98

    2,11

    3,11

    4,03

    4,08

    4,89

    5,49

    5,73

    7,75

    0 1 2 3 4 5 6 7 8 9

    T-Online Lifestyle - Gesundheit

    Lifeline

    Gesundheit

    Spiegel Online Gesundheit

    NetDoktor

    Focus Online Gesundheit Multi Screen

    Onmeda

    jameda

    GesnderNet

    gutefrage.net Gesundheit

    Unique User (in Mio.) der grten Gesundheitsumfelder

    Groe Bandbreite der Portale, die sich mit Gesundheitsthemen befassen.

  • Seite 8 // 06.11.2015 // Aristo GRUPPE - Prparate und Wettbewerb

  • Seite 9 // 06.11.2015 // Aristo GRUPPE - Prparate und Wettbewerb

  • Seite 10 // 06.11.2015 // Aristo GRUPPE - Prparate und Wettbewerb

  • Differenzierung

    Bei Immobilien gilt: Lage, Lage, Lage bei Unternehmen gilt: Differenzierung, Differenzierung, Differenzierung

    (Robert Guizueta, Coca-Cola)