Dezember 2014 zugestellt durch Post.at hristkindost A Tribute to Sammy Davis jr. Arr. Sammy Nestico

download Dezember 2014 zugestellt durch Post.at hristkindost A Tribute to Sammy Davis jr. Arr. Sammy Nestico

of 8

  • date post

    19-Oct-2020
  • Category

    Documents

  • view

    0
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Dezember 2014 zugestellt durch Post.at hristkindost A Tribute to Sammy Davis jr. Arr. Sammy Nestico

  • Christkindlpost Frohe Weihnachten und ein gesegnetes neues Jahr 2015!

    www.marktmusik-eberschwang.com

    zugestellt durch Post.atDezember 2014

  • Jahresrückblick 2014 Liebe Eberschwangerinnen und Eberschwanger, liebe Freunde der Marktmusik!

    Wir freuen uns, Euch unsere „Christkindl-Post“ zu präsentieren. Das ganze Jahr über gibt es neben der Probenarbeit viele Ausrückungen und Auftritte, um den Eberschwangerinnen und Eberschwangern unterschiedliche Veranstaltungen mit unserer Musik zu verschönern. Wir ergreifen mit diesem Infoblatt die Gelegenheit über unsere Aktivitäten im Verein zu berichten.

    Gleichzeitig möchte ich an dieser Stelle die Gelegenheit nutzen, mich im Namen der Marktmusik bei allen Gönnern unserer Musikkapelle für die geleisteten Spenden zu bedanken und hoffe auch weiterhin auf Eure großzügige Unterstützung.

    Abschließend lade ich alle zum Besuch unseres Weihnachtskonzertes am Samstag, dem 20. Dezember um 20 Uhr im GH Würzl ein. Das heurige Konzert ist von einem sehr abwechslungsreichen, traditionellen, aber auch zeitgemäßen Programm geprägt.

    Wir freuen uns auf Dein Kommen und wünschen Dir viel Spaß beim Schmökern auf den folgenden Seiten!

    Florian Haslinger, Obmann

    Jahres- hauptversammlung

    Am Freitag, den 07. März wurden im Zuge der Jahreshauptversammlung DI (FH) Fabian Felbermayr mit der Verdienstmedaillie in Bronze für 15 aktive Jahre und Harald Reisinger mit dem Ehrenzeichen in Gold für 38 aktive Jahre und seiner langjährigen Tätigkeit als Funktionär geehrt.

    Musikalisch umrahmt wurde der Abend von unseren Juniors, die unter der Leitung von Cornelia Reischauer einige ihrer Stücke zum Besten gaben.

    !!! Vorschau Neujahranblasen !!! Heuer gehen wir wieder auf der Ostseite der Bundesstraße am

    26. und 27. Dezember Neujahranblasen!

    Neue Jungmusiker gesucht! Wenn du auch ein Instrument lernen willst, dann einfach bei einem unserer Jugendreferenten oder dem Obmann melden. Zur musikalischen Vorbildung wird bei uns Blockflötenunterricht angeboten. Auch bereits ausgebildete Quereinsteiger sind in unserem Verein herzlich Willkommen. Kontakt: Sarah Feichtinger (0650/4616613)

  • Jahresrückblick 2014

    Bezirksblasmusikfest Kirchheim im Innkreis

    Am 21. Juni nahmen wir an der Marschwertung in der Leistungsstufe „D“ teil. Unter der Leitung unseres Stabführers Thomas Leitner erreichten wir mit 91,23 Punkten einen „Ausgezeichneten Erfolg“. Wir sind stolz auf diese erbrachte Leistung. Herzlichen Dank an Thomas Leitner für die sehr gute Probenarbeit!

    Neue Website

    Unsere neugestaltete Website bietet seit kurzem die Möglichkeit, sich topaktuell über die Ereignisse rund um die Kapelle zu informieren. Viel Spaß beim Stöbern!

    www.m arktmu

    sik-eb erschw

    ang.co m

    Weißwurstfrühschoppen

    Am 19. Juni fand nach dem Fronleichnamsumzug der Weißwurstfrühschoppen im Gastgarten des Gasthauses Würzl statt, der bis in den späten Nachmittag dauerte. Für die musikalische Umrahmung sorgte im übervollen Gastgarten unsere kleine Besetzung. Ein besonderes Highlight war der Auftritt unseres Saxophonquintetts „Sax-off-on“. Wir bedanken uns bei Franz Xaver Würzl für die Benützung des Gastgartens.

  • Jahresrückblick 2014

    Cold Water Challenge

    Gleich dreimal wurden wir für die Cold Water Challenge nominiert. Die Aufgabe bestand darin, ein lustiges Video beim Musizieren in einem Gewässer zu drehen. Wir trafen uns spontan an einem Montag Abend im Gartenpool von Sebastian Haslinger in Albertsham.

    Bei einem Voting des Regionalsenders BTV erreichte unser Beitrag den 2. Platz.

    Wir bedanken uns bei der Bauernkapelle Eberschwang, dem Musikverein Steinerkirchen an der Traun und bei der Harmoniemusik Ludesch (Vorarlberg) für die Nominierung. Wir nominierten den Musikverein Eggerding, den Musikverein Hohenzell und den Musikverein Geboltskirchen.

    Umtauschbasar Am 5. April und am 18. Oktober veranstalteten wir zwei Umtauschbasare im Turnsaal der Volksschule.

    Viele Besucher nutzen die Gelegenheit günstig beinahe neuwertige Ware zu erwerben.

    Wir bedanken uns bei allen freiwilligen Helfern und bei den fleißigen Kuchenbäckerinnen.

    Geburtstagsfeier Walter Hammerer

    Am 25. Juli spielten wir unserem langjährigen Mitglied Walter Hammerer zum 50er ein Geburtstagsständchen. Bis in die Morgenstunden wurde im Gasthaus Würzl ordentlich gefeiert. Herzlichen Glückwunsch!

  • Jahresrückblick 2014 Sax-off-on Quintett

    Vor zwei Jahren formierte sich das Saxophon-Quintett. Unter der Leitung von Erwin Silmbrod wurden bereits zahlreiche Veranstaltungen musikalisch umrahmt.

    So spielten wir schon beim Valentinsessen im Gasthaus Pillichshammer, bei Dichterlesungen, bei Vernisagen, Auftritte beim Weißwurstfrühschoppen und Geburtstagsfeiern.

    Gerne umrahmen wir auch Ihre Feier.

    Musikernachwuchs

    Moritz Andessner (Astrid und Michael Andessner) Heidi Brückl (Yvonne Brückl und Franz Haslinger) Leonie Sophie Kastner (Johanna Schamberger und Roland Kastner) Moritz Leopold Daxberger (Maria Daxberger und Florian Felbermayr)

    Wir gratulieren den Eltern zur Geburt ihrer Kinder.

    Wir hoffen „unsere Kleinsten“ unterstützen uns bald im Verein!

    Kapellmeisterkurs Unsere Trompeterin und Jugendorchesterleiterin Cornelia Reischauer hat die vierjährige Kapellmeisterausbildung mit ausgezeichnetem Erfolg abgeschlossen.

    Herzlichen Glückwunsch!

    Radltour „ATEMLOS“ Am 11. Juli fand die alljährliche Kapellmeister-Obmann Radtour statt. Wie jedes Jahr wurden Streckenlänge und Steigung erhöht! Die 80,2 km und 1400 Höhenmeter brachten uns (den Obmann mehr, den Kapellmeister weniger) ins Schwitzen!

  • Weihnachtskonzert 2014 Programm

    Pastime with good company Originalwerk aus dem 16. Jahrhundert - Arr. Alfred Lauss

    Fusion 3 Sätze - Programmmusik - Brian Balmages

    Schloss Orth Zeitgenössische Musik - Fritz Neuböck

    Tercio de Quites Paso Doble - Rafael Talens

    P A U S E

    Robin Hood, Prince of Thieves Michael Kamen

    Gabriella`s Song Stefan Nilsson Gesang: Simone Fetz

    A Tribute to Sammy Davis jr. Arr. Sammy Nestico Gesang: Josef Schausberger

    Samba Tramba Dennis Armitage Solist: Viktor Felbermayr

    Totale Finsternis aus dem Musical „Tanz der Vampire“ - Jim Steinman Gesang: Simone Fetz, Josef Schausberger

    20. Dezember 2014, 20 Uhr im Gasthaus Würzl Musikalische Leitung: Roland Kastner Verbindende Worte: Claudia Straif

    Saaleinlass: 19.15 Uhr

    Simone Fetz – Gesang Simone Fetz hat bereits in frühen Jahren damit begonnen, mehrere Musikinstrumente zu erlernen. Mit 16 Jahren begann sie ihre Musicalausbildung an der Musical Akademie Graz, welche sie 2009 erfolgreich mit der Bühnenreife abschloss.

    Sie spielte in Graz in den Musicals „Elisabeth“ als Elisabeth, „Chicago“ als Roxie Hart, „Mamma Mia“ als Sophie, „Mozart“ als Nannerl, „Der Glöckner von Notre Dame“ als Esmeralda, sowie auf vielen Konzerten und Galas.

    2007/2008 war sie Teilnehmerin der ORF-Casting Show „Musical! Die Show“, in der sie den 5. Platz erreichte. Zur Zeit kann man sie im Musical „Steirermen san very good“, das durch Österreich tourt, und bei Auftritten mit ihrer Band erleben.

    Josef Schausberger – Gesang seit 1995 aktives Mitglied der Markmusikkapelle Eberschwang (Flügelhorn) und durch zahlreiche gesangliche und instrumentalische solistische Einlagen bekannt. Unter anderem musiziert er derzeit bei der „Ferry Ilg Big Band“, der Coverband „Du Darfst“ und hilft auch in vielen anderen Musikvereinen immer wieder gerne aus.

    Viktor Felbermayr – Posaune seit 2006 aktives Mitglied und Notenarchivar der Marktmusikkapelle Eberschwang. Viktor maturierte 2014 in der HTL Ried und spielt seit November bei der Militärmusik Salzburg.

  • Juniors Unser fleißiger Nachwuchs

    Jungmusikercafé Am Sonntag, dem 07. September, konnten die Kinder dann die Ergebnisse der Probenarbeit im Sommer zum Besten geben. „Gerade in den Sommerferien, wo leider kein Musikschulunterricht stattfindet und die Kinder viel Zeit haben, ist es wichtig, dass man am Ball bleibt beim Erlernen eines Instruments – und die Kinder sind beim ersten Musikschulbesuch im Herbst ansatz-technisch gut in Form“, so Obmann Florian Haslinger. Mehr als 20 JungmusikerInnen spielten im Pfarrheim sowohl in Ensembles als auch gemeinsam im Jugendorchester. Vom traditionellen Doppeladler-Marsch, über den Pythagoräischen-Sprechgesang bis zum Fliegerlied war alles dabei!

    Ferienaktion- Spielenachmittag Am Samstag, dem 16. August veranstalteten wir wieder einen Spielenachmittag im Probelokal. Über 30 Kinder konnten dabei spielerisch die unterschiedlichen Blasmusikinstrumente und die Marktmusik kennenlernen. Natürlich durften die Kleinen anschließend alle Instrumente nach Belieben testen. Für den Sommer 2015 laden wir wieder alle musikbegeisterten Kinder von 5 bis 14 Jahren zu uns ins Probelokal ein. Der genaue Termin wird auf unserer Homepage bekanntgegeben.

    Probentage Am 29. und 30. August fand im Probeheim die Übernachtung der Juniors statt. Am Freitag trafen sich alle Jungmusiker mit einigen junggebliebenen Musikanten um eifrig zu musizieren. Nach einigen Stunden intensiver Probenarbeit mit kleinen Verschnaufpausen startete der von den Jugendreferenten vorbereitete Geländelauf. Dieser forderte besonders viel Kreativität