Deutsches Rotes Kreuz Kopfschmerz- tagebuch · PDF fileHallo, heute hast Du von uns dieses...

Click here to load reader

  • date post

    16-Feb-2019
  • Category

    Documents

  • view

    212
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Deutsches Rotes Kreuz Kopfschmerz- tagebuch · PDF fileHallo, heute hast Du von uns dieses...

Kopfschmerz-Deutsches Rotes Kreuz

tagebuch

Kopfschmerztagebuch von:

Hallo,heute hast Du von uns dieses Kopfschmerztagebuch bekommen. Mit dem Ausfllen des Tagebuches kannst Du mehr ber Deine Kopfschmerzen erfahren und hilfst uns dabei, Deine Kopfschmerzen besser behandeln zu knnen.

Wenn noch nicht ganz klar ist, welche Art von Kopfschmerzen Du hast, hilft das Tagebuch dabei, dies heraus zu finden. Dabei helfen Fragen nach der Art der Kopfschmerzen, wie sie sich anfhlen und ob Du erbrechen musst. Wenn schon klar ist, welcher Art Deine Kopfschmerzen sind, ist es wichtig zu wissen, wie oft Du die Kopfschmerzen hast, ob sie an spezielle Ereignisse gebunden sind oder nur an bestimmten Tagen auftreten.

Um heraus zu finden, was Dir gegen Deine Kopfschmerzen gut hilft, ist es wichtig, dass Du aufschreibst, was Du gegen Deine Kopfschmerzen gemacht hast und ob sie dadurch besser geworden sind.

Es ist ganz wichtig, dass Du das Kopfschmerztagebuch selbst ausfllst. Du kennst Deine Kopfschmerzen am besten und kannst sie am genausten beschreiben. Es ist auerdem wichtig zu schauen, wie es Dir an den Tagen, an denen Du Kopfschmerzen hattest, ge-gangen ist, wie Du dich gefhlt hast und ob sich etwas Besonderes ereignet hat. Ausge-nommen sind jngere Kinder, die das Tagebuch noch nicht ohne Hilfe von Erwachsenen ausfllen knnen. Da bitten wir die Eltern, den Kindern dabei zu helfen.

Bitte flle das Tagebuch jeden Tag aus, bis Du wieder einen Termin bei uns hast auch an Tagen, an denen Du keine Kopfschmerzen hattest. An diesen Tagen brauchst Du dann auch nur die Fragen nach Deinem Befinden und ob Du etwas Besonderes erlebt hast, zu beantworten.

Bitte bring Dein ausgeflltes Tagebuch zum nchsten Termin mit.

Wir wnschen Dir beim Ausfllen viel Erfolg!

Dein Team der Kopfschmerzsprechstunde

Notizen

Kopfschmerz-sprechstunde

fr Kinder und JugendlicheNeuropdiatrische Abteilungder DRK-Kinderklinik Siegen

Chefarzt: Dr. med Martin Pritsch

Tel.: 0271/2345-329E-Mail: martin.pritsch@

drk-kinderklinik.de

Wellersbergstr. 6057072 Siegen

www.drk-kinderklinik.de

1. Woche

Mon

tag

Die

nsta

gM

ittw

och

Don

ners

tag

Frei

tag

Sam

stag

Sonn

tag

1. W

as h

atte

st D

u he

ute

fr e

inen

Tag

? G

ib ih

m e

in G

esic

ht!

1

2

3

4

51

2 3

4 5

1 2

3 4

51

2 3

4 5

1 2

3 4

51

2 3

4 5

1 2

3 4

51

2 3

4 5

2. H

ast D

u he

ute

etw

as B

eson

dere

s er

lebt

? a)

etw

as T

olle

s, S

chn

es...

. b)

etw

as U

nang

eneh

mes

, rg

erlic

hes.

.. W

enn

ja, w

as?

Ja

N

ein

Ja

N

ein

Ja

N

ein

Ja

N

ein

Ja

N

ein

Ja

N

ein

Ja

N

ein

3. H

atte

st D

u he

ute

Kopf

schm

erze

n?

Ja

N

ein

STO

P

Ja

N

ein

STO

P

Ja

N

ein

STO

P

Ja

N

ein

STO

P

Ja

N

ein

STO

P

Ja

N

ein

STO

P

Ja

N

ein

STO

P

4. W

ie h

aben

sic

h D

eine

Kop

fsch

mer

zen

ange

fhl

t?

a) p

oche

nd, k

lopf

end

b) d

rck

end

c) z

iehe

nd

d) s

tech

end

Ja

N

ein

Ja

N

ein

Ja

N

ein

Ja

N

ein

Ja

N

ein

Ja

N

ein

Ja

N

ein

5. W

o ta

t es

weh

? Ze

ichn

e m

glic

hst g

enau

ein

, wo

Dei

ne

Kopf

schm

erze

n w

aren

lin

ks

rech

ts

links

re

chts

lin

ks

rech

ts

links

re

chts

lin

ks

rech

ts

links

re

chts

lin

ks

rech

ts

6. W

ie s

tark

war

en D

eine

Kop

fsch

mer

zen?

(1

=seh

r lei

cht,

10=a

m s

trk

sten

) Bi

tte d

ie Z

ahl a

uf d

em M

aba

nd e

inkr

eise

n.1

2 3

4 5

6 7

8 9

101

2 3

4 5

6 7

8 9

101

2 3

4 5

6 7

8 9

101

2 3

4 5

6 7

8 9

101

2 3

4 5

6 7

8 9

101

2 3

4 5

6 7

8 9

101

2 3

4 5

6 7

8 9

10

7. W

ann

hatte

st D

u Ko

pfsc

hmer

zen?

Kr

euze

alle

Stu

nden

an,

in d

enen

Du

Kopf

schm

erze

n ha

ttest

.

6

7 8

9 10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

1 2

3 4

5

6

7 8

9 10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

1 2

3 4

5

6

7 8

9 10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

1 2

3 4

5

6

7 8

9 10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

1 2

3 4

5

6

7 8

9 10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

1 2

3 4

5

6

7 8

9 10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

1 2

3 4

5

6 7

8 9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

1 2

3 4

5

8. W

as h

ast D

u he

ute

weg

en D

eine

r Kop

f-sc

hmer

zen

unte

rbro

chen

ode

r aus

gela

ssen

? a)

Sch

ule

b) H

ausa

ufga

ben

c) S

piel

en, F

reiz

eit (

alle

ine)

d)

TV,

Com

pute

r, Ka

sset

ten,

Mus

ik h

ren

e)

Spi

elen

, Fre

izei

t (m

it an

dere

n)

f) Sp

ort

Ja

N

ein

Ja

N

ein

Ja

N

ein

Ja

N

ein

Ja

N

ein

Ja

N

ein

Ja

N

ein

9. W

ar D

ir be

i den

Kop

fsch

mer

zen

a)

bel,

schl

echt

? b)

Mu

test

Du

erbr

eche

n?

c) K

onnt

est D

u nu

r sch

wer

spr

eche

n?

d) K

onnt

est D

u Ar

me

und

Bein

e sc

hlec

ht

be

weg

en?

e)

Hat

test

Du

ein

kom

isch

es G

efh

l in

der

Hau

t?

f)

Hat

test

Du

Sehs

tru

ngen

?

g) H

atte

st D

u Ba

uchs

chm

erze

n?

h) W

ar d

ir sc

hwin

delig

?

Ja

N

ein