Demografieforum 2015 Betriebliches Gesundheitsmanagement unter Berücksichtigung von Vielfalt...

Click here to load reader

download Demografieforum 2015 Betriebliches Gesundheitsmanagement unter Berücksichtigung von Vielfalt Fatih Keskin Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie Oberarzt

of 24

  • date post

    06-Apr-2016
  • Category

    Documents

  • view

    212
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Demografieforum 2015 Betriebliches Gesundheitsmanagement unter Berücksichtigung von Vielfalt...

  • Demografieforum 2015 Betriebliches Gesundheitsmanagement unter Bercksichtigung von Vielfalt

  • Klinik Knigshof KrefeldFachklinik fr Psychiatrie, Neurologie und Psychotherapie

  • Institutsambulanz

  • Q: http://cogsagency.com/wp-contentVielfalt als Strke !!!

  • TheaterMG-Rheydt

  • Was ist Betriebliches Gesundheitsmanagement ???

    Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) ist die Steuerung aller betrieblichen Prozesse, mit dem Ziel Gesundheit, Leistung und Erfolg fr den Betrieb und alle seine Beschftigten zu erhalten und zu frdern.

    Quelle: Wegner & Hetmeier 2008

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

  • Beteiligung, oder auch:Wie erreichen Sie Mehmet, Manfred und Miquele gleichermaen??? Quellen: www.herz-der-wirtschaft.de; http://faktor-a.arbeitsagentur.de; http://cdn1.spiegel.de/; http://media0.faz.net

  • Migranten in Deutschland: Zahlen, Daten, Fakten2014: 16,4 Millionen Menschen auslndischer Herkunft1

    Groe Teile der Migranten2, 3:

    Geringerer sozialer Status, Niedrigerer Bildungsstand, Geringeres Einkommen,Doppelt so hufig arbeitslos,Arbeiten hufiger an Arbeitspltzen mit belastenden ArbeitsbedingungenStatistisches BundesamtRobert Koch Institut (Hrsg) (2005) Armut, soziale Ungleichheit und Gesundheit. 33. Zeeb H, Baune BT, Vollmer W, Cremer D (2004) Gesundheitliche Lage und Gesundheitsversorgung von erwachsenen Migranten

  • Damals

  • Heute

  • Gesundheitsvorstellung im VergleichWestliche GesundheitsvorstellungBiochemische EinflssePsychische Belastungen Reparatur

  • Gesundheitsvorstellung im VergleichMigrantischeGesundheitsvorstellungBiochemische EinflsseReligise / Pseudoreligise EinflsseInnerfamilire StrukturvernderungenMigrationsspezifische AspekteNaturereignisseGanzheitliche Heilung von Geist und Krper

  • Ja Frau Doktor, da tut es weh und berallalles kaputtBosporus - Syndrom, Morbus Aua, GanzkrperSchmerz, Mittelmeer, Mamma-Mia oder Total kaputt- Syndrom

  • Inanspruchnahme von GesundheitsleistungenSchwerpunktbericht der Gesundheitsberichterstattung des BundesMigration und Gesundheit 2008Menschen mit Migrationshintergrund nehmen viele gesundheitliche Leistungen in geringerem Mae in Anspruch als die Mehrheitsbevlkerung.

  • Inanspruchnahme von GesundheitsleistungenSchwerpunktbericht der Gesundheitsberichterstattung des BundesMigration und Gesundheit 2008Sie nutzen hufiger Rettungsstellen statt Hausrzte als erste Anlaufstelle und suchen diese fter Abends / Nachts und an den Wochenenden auf

  • Inanspruchnahme von GesundheitsleistungenSchwerpunktbericht der Gesundheitsberichterstattung des BundesMigration und Gesundheit 2008Frherkennungsuntersuchungen fr Kinder sowie ambulante Pflegedienste werden von Migranten trotz eines bestehenden Anspruchs vergleichsweise seltener genutzt als von Deutschen.

  • Inanspruchnahme von GesundheitsleistungenSchwerpunktbericht der Gesundheitsberichterstattung des BundesMigration und Gesundheit 2008Grnde ???

    Angst, den Arbeitsplatz oder das Aufenthaltsrecht zu gefhrden. Angst vor finanziellen Konsequenzen Kommunikationsprobleme (Sprachbarrieren und Informationslcken)

    Sie nehmen medizinische Leistungen deswegen oft sehr spt in Anspruch.

  • Kulturelle Besonderheiten in der ArbeitsweltAkzeptanz von Hierarchien

    Migrantische Arbeitnehmer sind es eher gewohnt Hierarchien in verschiedenen Lebensbereichen zu erwarten. Sie bentigen hufiger klare, einfache Strukturen und Fhrung.

    Q: https://image.freepik.com

  • Kulturelle Besonderheiten in der Arbeitswelt

    Kommunikation und Beziehung

    Kommunikation erfolgt nicht auf der Sachebene, sondern auf der persnlichen Ebene. Arbeit und Persnliches sind nicht immer scharf voneinander getrennt.Q: http://img.welt.de/img

  • Kulturelle Besonderheiten in der Arbeitswelt

    Individualismus vs. Kollektivismus

    Migrantische Arbeitnehmer sind es gewohnt eigene Interessen den Interessen des Kollektivs einhergehend mit bedingungsloser Loyalitt unterzuordnen.Q: http://learnthatlanguagenow.com

  • Wie knnen Sie interkulturelles Gesundheitsmanagement in Ihre Betriebe und Unternehmen integrieren ?

  • Sensibilisierung der BGM - Verantwortlichen fr interkulturelle Aspekte

    Interkulturelle Schulung von Vorgesetzten

    Qualifizierung und Einbindung von deutschen und migrantischen Lotsen- Mitarbeitern

    Aufklrung, Schulung der Mitarbeiter, Analyse der inhaltlichen Bedrfnisse der MitarbeitergruppenAblauf interkulturelles Gesundheitsmanagement

  • Vielen Dank fr Ihre Aufmerksamkeit !