Betriebliches Gesundheitsmanagement im Gesundheitswesen ... ... Betriebliches Gesundheitsmanagement

download Betriebliches Gesundheitsmanagement im Gesundheitswesen ... ... Betriebliches Gesundheitsmanagement

of 32

  • date post

    04-Jul-2020
  • Category

    Documents

  • view

    2
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Betriebliches Gesundheitsmanagement im Gesundheitswesen ... ... Betriebliches Gesundheitsmanagement

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement im Gesundheitswesen

    aus Sicht der Schön Klinik Vogtareuth

    Bad Tölz, 25.9.2015

    Christian Vockensperger

    Koordinator BGM „Schön Gesund“

    Leitung Therapie

    Schön Klinik Vogtareuth

    Kontakt: cvockensperger@schoen-kliniken.de

  • Seite 2 © 2015 Schön Klinik

    Die Schön Klinik Vogtareuth

  • Seite 3 © 2015 Schön Klinik

    Vogtareuth ist in vier medizinischen Bereichen aktiv, ergänzt um das

    Querschnittsthema „internationale Patienten“

    International

    Medical Center

    Anästhesiologie,

    Intensivmedizin

    Radiologie und

    Kinderradiologie

    Hand-, Ellenbogen-

    und Fußchirurgie

    Wirbelsäulenchirurgie

    (AO Spine Center)

    Neuropädiatrie und

    neuropädiatrische Reha,

    Epilepsiezentrum für Kinder

    Neurochirurgie,

    Neuroradiologie,

    Neuromodulation

    Epilepsiezentrum

    für Erwachsene

    (Neurologie)

    Kinderorthopädie,

    ggf. Kinderchirurgie

    Gefäßchirurgie mit

    Wundzentrum

    Herzchirurgie Orthopädie und

    Sporttraumatologie

    Skoliosezentrum

    Kinder

    Orthopädie Medizin für Kinder Neurochirurgie und

    Neuromodulation Kardiovaskulär

    Unterstützende Abteilungen

    Behandlung internationaler Patienten

  • Seite 4 © 2015 Schön Klinik

    Betriebliches Gesundheitsmanagement im Gesundheitswesen

    „…braucht‘s das?“

  • Seite 5 © 2015 Schön Klinik

    Agenda

    Betriebliches Gesundheitsmanagement im Gesundheitswesen

    aus Sicht der Schön Klinik Vogtareuth

    BGM Strukturen in der Schön Klinik Vogtareuth

    BGM Maßnahmen in der Schön Klinik Vogtareuth

    Ein Praxisbeispiel

    BGM als Teil der Führungskultur

    Ergebnismessung und -interpretation von BGM

  • Seite 6 © 2015 Schön Klinik

    BGM 2.0

     Zentrales BGM

     BGM als SK- Standard für

    Kliniken

     Berücksichtigung der Psychischen

    Gefährdungs-

    beurteilung

     Schulung der Personalleiter,

    Betriebsräte und

    BGM -

    Koordinatoren

    Implementierung

    BGM

     Ein Teil der Schön Kliniken

     Koordinatoren- /Moderatoren-

    schulungen

    Umsetzung

    Strukturplan

     Psychische Gefährdungs-

    beurteilung

     Diskussion und Bewertung der

    Kennzahlen im

    Kontext

     Evaluation

    2006 heute

    BGM Strukturen in der Schön Klinik Vogtareuth

    Entwicklung des BGM bis heute

    2015

    Konzept der

    Gesundheitsexperten

     Bündelung aller Gesundheits-

    aktivitäten

     Benennung der Personen

     Transparente Darstellung des

    BGM im Mitarbeiter-

    portal (MAP)

    2014

  • Seite 7 © 2015 Schön Klinik

    BGM Strukturen in der Schön Klinik Vogtareuth

    Organisationsstruktur Klinik übergreifend

    Zentrales Gesundheitsmanagement

    (Schön Kliniken Zentrale)

    Schön Klinik 1

    Personalleiter

    Koordinator Gesundheits- management

    Betriebsrat

    Schön Klinik 2

    Personalleiter

    Schön Klinik 3

    Personalleiter weitere Kliniken…

  • Seite 8 © 2015 Schön Klinik

    BGM Strukturen in der Schön Klinik Vogtareuth

    Organisationsstruktur Klinik intern

    Arbeitskreis Gesundheit

     Personalleiter  Betriebsrat  Betriebsarzt  Arbeitssicherheit  BGM – Koordinatoren  optional Gesundheitsexperte

    …im Prinzip eine Arbeitsgruppe

     Moderatoren  Psychologen  Bewegungstherapeuten  Ernährungsberater  Ärzte  externe Berater / Supervisoren  sonstige Experten

    …führen Gesundheitsaktivitäten

    durch

    Gesundheitsexperten

     Klinikleiter  Personalleiter  Betriebsrat  Betriebsarzt  Arbeitssicherheit  BGM – Koordinatoren

    …im Prinzip ein

    Lenkungsausschuss

    Steuerungskreis Gesundheit

  • Seite 9 © 2015 Schön Klinik

    BGM Strukturen in der Schön Klinik Vogtareuth

    Analyse zur BGM Maßnahmenplanung in der SK Vogtareuth

     Krankenstand

     Altersstrukturanalyse

     Fluktuation

     Arbeitsunfälle

    Kennzahlen

     Psychische Gefährdungsbeurteilung

     Protokoll Arbeitssicherheitsbegehung

     Überlastungsanzeigen

    Gefährdungs- beurteilungen

     GPTW (regelmäßig, alle 2 Jahre)

     zusätzliche Befragungen Ergebnisse MA - Befragung

     Analyse der qualitativen und

    quantitativen

    Daten

     Identifikation von

    Risikobereichen

     Entscheidung für weitere

    Maßnahmen

    Bedarfsanalyse

  • Seite 10 © 2015 Schön Klinik

    …als Online Tool – Stressmonitor

    …als Teilergebnisse aus der Mitarbeiterbefragung

    „Great Place To Work“

    …als Teil der Gefährdungsbeurteilung

    BGM Strukturen in der Schön Klinik Vogtareuth

    Tools zur Psychischen Gefährdungsbeurteilung

  • Seite 11 © 2015 Schön Klinik

    BGM Maßnahmen in der SK Vogtareuth

    Angebote im Überblick

     Arbeitssituationsanalyse

     Gesundheitszirkel

     Supervision, Coaching

    Methodenkompetenz

     Body Balance Pilates

     Feldenkrais

     Bauch- und Rückentraining

     Medizinische Trainingstherapie für MitarbeiterInnen

    Präventionskompetenz

     Betriebsärztliche Pflichtleistungen

     Betriebsärztliche Zusatzleistungen Medizinische Kompetenz

    Beratungskompetenz

     Arbeitsplatzbegehungen, individuelle Arbeitsplatzberatung

     Gesundheitstag

     PME (Familienservice extern)

     BEM (Betriebliches Wiedereingliederungsmanagement)

  • Seite 12 © 2015 Schön Klinik

    BGM Maßnahmen in der SK Vogtareuth

    Schön Gesund transparent darstellen

  • Seite 13 © 2015 Schön Klinik

    BGM Maßnahmen in der SK Vogtareuth

    Schön Gesund transparent darstellen

  • Seite 14 © 2015 Schön Klinik

    BGM Maßnahmen in der SK Vogtareuth

    Schön Gesund transparent darstellen

  • Seite 15 © 2015 Schön Klinik

    BGM Maßnahmen in der SK Vogtareuth

    Schön Gesund transparent darstellen

  • Seite 16 © 2015 Schön Klinik

    BGM Maßnahmen in der SK Vogtareuth

    Schön Gesund transparent darstellen

  • Seite 17 © 2015 Schön Klinik

    BGM Maßnahmen in der SK Vogtareuth

    Schön Gesund transparent darstellen

  • Seite 18 © 2015 Schön Klinik

    BGM Maßnahmen in der SK Vogtareuth

    Arbeitssituationsanalyse und Gesundheitszirkel

     Erkennen und Benennen gesundheitsbeeinträchtigender Arbeitsbedingungen

    (Schwachstellenanalyse)

     Herausarbeiten von Vorschlägen zur Verbesserung von gesundheitlich belastenden

    Aspekten im Arbeitsumfeld.

     Maßnahmen zur Umsetzung der Verbesserungsvorschläge einleiten. Festlegen von

    Verantwortlichkeiten (Paten) und Terminen.

     Förderung und Verbesserung von gesundheitsgerechten Verhaltensweisen und

    Bewältigung von Unzufriedenheit

     Stärkung des Verantwortungsbewusstsein der Mitarbeiter für die Gestaltung der

    eigenen Arbeitssituation

     (Partizipation)

    ... Sind strukturierte Gruppeninterviews zur Ermittlung von Arbeitsbelastungen und

    Verbesserungsvorschlägen aus der Sicht der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

  • Seite 19 © 2015 Schön Klinik

     Ca. 2 - 3 ca. 2 -stündige Meetings mit Mitarbeitern der definierten Zielgruppe

    (Hierarchie geschlossen)

     Sammlung von Belastungsfaktoren

     Erarbeitung von Lösungsansätzen

    Mitarbeiter:

    Verantwortlich für Themen

    und Lösungen

    Moderatoren:

    begleiten den Prozess

    Arbeitsumgebung

    Arbeitstätigkeit

    Arbeitsorganisation

    Vorgesetztenverhalten

    Gruppen- und Betriebsklima

    BGM Maßnahmen in der SK Vogtareuth

    Arbeitssituationsanalyse

  • Seite 20 © 2015 Schön Klinik

     Ca. 6-8 ca. 1,5 -stündige Meetings mit Stellvertretern (Multiplikatoren) aus den

    beteiligten Abteilungen (Hierarchie offen)

     Sammlung von Belastungsfaktoren

     Erarbeitung von Lösungsansätzen

    Mitarbeiter und

    Multiplikatoren:

    Verantwortlich für

    Themen und Lösungen

    Moderatoren:

    begleiten den Prozess Clustern

    BGM Maßnahmen in der SK Vogtareuth

    Gesundheitszirkel

    BGM Maßnahmen in der SK Vogtareuth

    Gesundheitszirkel

  • Seite 21 © 2015 Schön Klinik

    Praxisbeispiel

    Zusammenfassung Ergebnisse ASA Workshops

    Themenberei