Bedienungsanleitung Viva WS / Viva - · PDF fileAusschliesslich empfohlene Brennstoffe...

Click here to load reader

  • date post

    31-Aug-2019
  • Category

    Documents

  • view

    1
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Bedienungsanleitung Viva WS / Viva - · PDF fileAusschliesslich empfohlene Brennstoffe...

  • BedienungsanleitungViva WS / Viva

    https://www.ofenseite.com/
  • Inhaltsverzeichnis 1

    Allgemeine Garantiebedingungen 2

    1. Vertrieb / Typenschild 31.1 Adresse 31.2 Typenschild 31.3 Prfnummer 3

    2. Betriebsanleitung 42.1 Vorwort 42.2 Sicherheitshinweise 42.2.1 Geeignete Brennstoffe 52.2.2 Emissionsbegrenzung 52.2.3 Kaminbrnde 52.2.4 Der Mensch ist kein Filter 52.2.5 Achtung 6

    3. Beschreibung 63.1 Ausgereifte Technik 6

    4. Erstinbetriebnahme 64.1 Anznden 74.2 Heizen 74.3 Holz nachlegen 74.4 Betrieb bei offenem Feuerraum 7

    5. Reinigung 85.1 Achtung 8

    6. Handhabung 86.1 Verbrennungsluftregler 8

    7. Strungen und Ursachen 97.1 Achtung 9

    8. Gewhrleistung 108.1 Achtung 108.2 Vorschriften 10

    1

    https://www.ofenseite.com/
  • Allgemeine GarantiebedingungenFr den Kaminofenkorpus und dessen einwandfreie Funktion garantieren wir 2 Jahre! Voraussetzung hierfr ist die Rcksendung der vollstndig ausgefllten Garantiekarte.

    NOVALINE Kaminfen... sind nach modernsten technischen Erkenntnissen konstruiert. erfllen die hohen Anforderungen der BImSchV 1.Stufe (bzw.schon 2.Stufe). werden aus funktionsgerechten, hochwertigen Materialien unter stndiger Qualittskontrolle gebaut. verlassen sorgfltig und transportsicher verpackt das Werk. sind moderne technische Gerte, die ihre einwandfreie Funktion nur erhalten, wenn sie sorgfltig und unter Einhaltung aller Vorschriften aufgebaut werden.

    NOVALINE leistet 6 Monate Garantie auf bewegliche Teile wie Griffe, Schieber und Rttelroste. Die Garantie umfasst nicht den normalen Verschlei, wie er bei blicher Nutzung des Kaminofens entsteht. Die Feuerraumscheibe und Schamottesteine sind als zerbrechliche Bestandteile von der Gewhrleistungspflicht ausgenommen.

    blicher Verschlei kann sein:Lackverfrbungen durch thermische Belastung, Oberflchenvernderung der Glasscheibe, wie z.B. Russfahnen o. ., Verfrbungen der Schamottesteine oder feine Risse in den Steinen, Verhrtete Dichtungen durch thermische Belastung und Abnutzung durch mechanische Beanspruchung, Ermdungsbruch der Trfeder, Feine Haarrisse in Kacheln. Ausdrcklich ausgenommen von der Garantie sind Schden und Mngel, die durch unsachgeme Handhabung und Wartung, thermische berbeanspruchung oder Nicht-Beachtung der Bedienungs- und Montageanleitung entstehen knnen.

    Solche Schden knnen sein: gerissene Schamottesteine oder Glasscheibe durch mechanische oder thermische berbeanspruchung.

    Die Garantieleistung erfolgt in der Weise, dass mangelhafte Teile durch den zustndigen Fachhndler repariert oder gegen einwandfreie Teile kostenlos ausgetauscht werden. Falls notwendig erfolgt ein Austausch des kompletten Kaminofens. ber Art, Umfang und Ort der Garantieleistung entscheidet der Fachhndler nach billigem Ermessen; blicherweise wird die Garantieleistung am Aufstellort erbracht. Bei unberechtigter Inanspruchnahme der Garantie gehen die damit verbundenen Kosten zu Lasten des Kufers.

    Haftung:NOVALINE haftet nicht fr mittelbare und unmittelbare Schden, die durch Gerte verursacht werden. Hierzu zhlen u.a. Raumverschmutzungen, die durch Zersetzungsprozesse organischer Staubanteile hervorgerufen werden und deren Pyrolyseprodukte sich als dunkler Belag auf der Inneneinrichtung niederschlagen knnen. Ebenso sind Auswirkungen des Fogging-Effekts von der Haftung ausgeschlossen. 2

    https://www.ofenseite.com/
  • Ausschliesslich empfohlene Brennstoffe verwenden! Feuersttteist fr Zeitbrand geeignet! Mehrfachbelegung des Schornsteinesmglich! Lesen und befolgen Sie die Bedienungsanleitung!

    Mindestabstand zu brennbaren Bauteilen

    Prfstelle: Rhein-Ruhr Feuersttten Prfstelle GmbHPrfstellen-Kennziffer: 1625

    Vorn Hinten Boden80 cm Seitlich 20 cm 20 cm -- cm

    TypNr. LeistungserklrungPrfberichtnr. / JahrBrennstoffeNenn- RaumwrmeleistungAbgastemperaturWirkungsgradCO-KonzentrationStaub

    Viva

    RRF - 40133373 / 2013N-01/0166/2013

    6,0 kW / 6,6 kW6,0 kW / 6,5 kW

    225 C248 C

    79,1 %80,1 %

    1250 mg/m31250 mg/m3

    17 mg/m326 mg/m3

    ScheitholzBraunkohlebriketts

    DIN / EN 13 240:2001/AC:2006 undDIN EN 13240:2001/A2:2004/AC:2007BImSchV Stufe 2

    Baustoffklasse A1

    1.3 Prfnummer / ZertifikateTyp: Viva Wrmeleistung: 6,0 KWDIN.-Reg.-Nr.: Temperatur am Stutzen: 225C EN 13 240: geprft Abgasmassenstrom: 6,2 g/s Abgasstutzen: 150 mm Mindestfrderdruck: 12 Pa Feuerraumffnung: 695x380mm Gesamtgewicht: Viva: 95 kg Viva WS: 145 kgStaub bez. auf 13% O2: 17,3 mg/m CO bez. auf 13% O2: 1250 mg/m

    3

    1. Vertrieb / Typenschild1.1 Adresse:

    Novaline Vertriebs GmbH Tel +49 (0) 71 42 / 99 38 0 - 0 Fax +49 (0) 71 42 / 99 38 0 - 29Rosenstrasse 38 E-Mail: info@novaline.org D-74321 Bietigheim-Bissingen http://www.novaline.org

    1.2 Typenschild(hinten am Kaminofen angebracht)

    https://www.ofenseite.com/
  • 2. Betriebsanleitung

    2.1 Vorwort Herzlichen Glckwunsch zum Kauf eines NOVALINE Kaminofens! Bitte nehmen Sie sich kurz Zeit dafr, diese Bedienungsanleitung durchzulesen, da der Gebrauch eines Kaminofens abhngig vom gekauften Modell ist. Unsere Gewhr fr eine einwandfreie Funktion gilt nur, wenn die nachfolgenden Richt-linien dieser Anleitung beachtet werden. Bei unsachgemer Behandlung anlsslich der Aufstellung oder Handhabung (Transportschden, berlastung) erlschen unsere Garantieverpflichtungen. Lesen Sie unbedingt vor der ersten Inbetriebnahme die Betriebsanleitung und beachten Sie die Sicherheitshinweise. Wenn Sie etwas nicht verstanden oder zustzliche Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Ofenbauer oder Schornsteinfeger. Richtige Handhabung und Pflege sind fr einen strungsfreien Betrieb und lange Lebensdauer unerlsslich.

    Kontrolle bei Anlieferung / Montage berprfen Sie den Kaminofen umgehend auf Vollstndigkeit und Schden. Achten Sie besonders auf die Glasscheibe und die Feuerraumtr. Ursache von Schden an Glasscheibe nach Inbetriebnahme des Kaminofens sind oft auf berlastung oder nicht korrekte Bedienung zurckzufhren. In diesen Fllen ist eine Inanspruchnahme einer Gewhrleistung nicht mehr mglich. berprfen Sie vor Montage der Gerte die Funktion aller beweglichen Teile. Mngel sind vor der Inbetriebnahme ihrem Ofenbauer zu melden.

    Hinweis: Der Kaminofen entspricht der Bauart BA 1.

    2.2 Sicherheitshinweise Vorsicht! Die Metallteile und Glaskeramik werden heiss (Verbrennungsgefahr), diese drfen nur mit dem mitgelieferten Schutzhandschuh bedient werden. Kinder sind besonders gefhrdet!

    Brandschutz im Strahlungsbereich Im Strahlungsbereich des Kaminofens bis zu einem Abstand von 80 cm, gemessen ab Vorderkante Feuerraumffnung, keine brennbaren Gegenstnde, z.B. Mbelstcke oder Flaschen mit Spirituosen auf- oder abstellen.

    Brandschutz ausserhalb des Strahlungsbereiches Direkt an den offenen Kaminofen bis zu einem Abstand von 50 cm keine Gegenstnde aus brennbaren Materialien anbauen.

    4

    https://www.ofenseite.com/
  • 2.2.1 Geeignete Brennstoffe Der Kaminofen ist zur Verbrennung von Naturbelassenem Scheitholz und Braun-kohlebriketts geeignet. Klassisches Kaminholz sind Buche und Birke. Diese Holzarten haben den hchsten Heizwert und verbrennen sauber, sofern sie trocken gelagert wurden. Frisch geschlagenes Holz sollte gespalten 12-18 Monate im Freien regengeschtzt vorgelagert werden. Nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz darf Brennholz nur max. 20% Restfeuchte aufweisen. Birke, Buche, Eiche, Ahorn oder Obsthlzer brennen mit ruhiger Flamme ab und bilden eine lang anhaltende Glut. Nadelhlzer (Fichte, Tanne) sind harzreich und duften angenehm. Sie neigen aber zum Funkensprhen und brennen schneller ab.

    2.2.2 EmissionsbegrenzungIm Kaminofen ist es verboten folgende Materialien zu verfeuern: feuchtes bzw. imprgniertes Holz Feinhackschnitzel Rinden- und Spanplattenabflle Kohlengrus Plastikabflle oder Hausmll Papier und Pappe, auer zum Anznden.

    Das Verbrennen von Abfllen ist nach Bundes-Immissionsschutzgesetz verboten und schadet Ihrer Gesundheit und der Umwelt, genauso auch Ihrem Kaminofen und Schornstein!

    2.2.3 Kaminbrnde sind gefhrlich Ablagerungen im Kamin sind nicht nur ein Thema fr den Kaminfeger, sondern auch fr die Brandversicherung. Denn diese Rckstnde erhhen das Brandrisiko. Bei grobfahrlssiger Handhabung des Kaminofens und dazu gehrt die Abfallverbrennung, kann die Versicherungsgesellschaft Regressforderungen stellen. Mittels chemischer Analysen der Rckstnde lsst sich der Einsatz unzulssiger Brennstoffe eindeutig nachweisen und strafrechtlich verfolgen.

    2.2.4 Der Mensch ist kein Filter Viele brennbare Abflle, ob belastetes Holz, Papier, Kunststoff oder Verbund-materialien sind mit Schwermetallen (Cadmium, Blei, Zink, Kupfer, Chrom, etc.) und Halogenen (Chlor, Fluor, etc.) belastet. Bei einer illegalen Entsorgung durch unsachgeme Verbrennung oder Deponierung, werden diese Stoffe freigesetzt, oder es entstehen Schadstoffe wie Stickoxide, Salzsure, Kohlenwasserstoffe, Dioxine und Furane. Der Schaden fr Menschen, Tiere, Bden und Grundwasser ist gro!

    5

    https://www.ofenseite.com/
  • 2.2.5 Achtung Der Kaminofen darf nicht eingebaut (ummauert) oder verndert werden. Die Vorkehrungen zur Verbrennungsluftversorgung drfen nicht verndert werden. Insbesondere muss sichergestellt bleiben, dass notwendige Verbrennungsluftleitungen whrend des Betriebes des Kaminofens offen sind. Den Kaminofen nur mit Schutzhandschuhen bedienen, da die Metallflchen und die Scheibe hei werden und dadurch Verbrennungen entstehen knnen. Verwenden Sie zum Anznden auf kei