AUTHENTIC LEADERSHIP ADVANCED - Authentic Leadership   in die zukunft greifen authentic

AUTHENTIC LEADERSHIP ADVANCED - Authentic Leadership    in die zukunft greifen authentic
AUTHENTIC LEADERSHIP ADVANCED - Authentic Leadership    in die zukunft greifen authentic
AUTHENTIC LEADERSHIP ADVANCED - Authentic Leadership    in die zukunft greifen authentic
AUTHENTIC LEADERSHIP ADVANCED - Authentic Leadership    in die zukunft greifen authentic
download AUTHENTIC LEADERSHIP ADVANCED - Authentic Leadership    in die zukunft greifen authentic

of 4

  • date post

    04-Jun-2018
  • Category

    Documents

  • view

    222
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of AUTHENTIC LEADERSHIP ADVANCED - Authentic Leadership   in die zukunft greifen authentic

  • IN DIE ZUKUNFT GREIFEN

    AUTHENTIC LEADERSHIP

    ADVANCED INHOUSE SEMINAR

    www.pelzmann.orgSABINE PELZMANN INTEGRATIVE ORGANISATIONSENTWICKLUNG

  • Dies ist ein besonderes Leadershipprogramm

    fr Menschen, die an persnlicher Entwicklung, Reflexion und Weiterentwicklung ihrer Fhrungsqualitten interessiert sind

    fr Menschen, die sich zu Verantwortung und zu Fhrung bekennen.

    fr Menschen, die wissen, dass ihre Wirksamkeit als Fhrungskraft von ihrer persnlichen Entwicklung abhngt

    fr Menschen, die ihre natrliche, authentische Fhrungsqualitt weiterentwickeln mchten

    fr Menschen, die gerne Neues lernen und sich zu Menschen hingezogen fhlen, die ihre Hingabe zu Wachstum und Entwicklung teilen

    Fhrungskrfte stehen vor groen Herausforderungen.Es geht mehr denn je darum, konstruktive Wege in die Zukunft zu bauen.

    Dynamik und Turbulenz erfordern Wachheit, Zuversicht und persnliche Stabilitt.

    Fhrungskrfte, die sich ihrer eigenen Strken und der Strken ihrer Organisation bewusst sind, tun sich leicht, kraftvoll mutig und beherzt in die Zukunft zu fhren!

  • Wen wir ansprechen Erfolgreiche UnternehmerInnen und Fhrungskrfte, die an sich selbst, ihrer Persnlichkeit, an ihrer Authentizitt

    und an ihrer Fhrungsrolle arbeiten mchten Fhrungskrfte, die ihre Organisation mit berdurchschnittlichen Erfolg weiterentwickeln wollen Fhrungskrfte, die an Reflexion interessiert sind und merken, dass sie einiges in ihrem Leben, in ihrer Fhrungs

    arbeit verbessern mchten Fhrungskrfte, die bereit sind, konsequent an ihren Strken und Potenzialen und denen ihrer Organisation zu

    arbeiten Fhrungskrfte, die nach produktiven Wegen suchen, in turbulenten Zeiten sinnvoll und authentisch zu fhren Fhrungskrfte, die gerne ihr Herz und ihren Verstand bei der Fhrungsarbeit einsetzen

    Warum Sie teilnehmen sollten Wenn Sie ihren eigenen unverwechselbaren Fhrungsstil weiterentwickeln mchten Kennenlernen des Schattenkonzeptes von C.G.Jung und seine Bedeutung fr die Fhrungsarbeit Reflexion der eigenen Fhrungsarbeit und Standortbestimmung in der Fhrungsrolle Auseinandersetzung mit Verhalten in Organisationen und defensiven Routinen Netzwerkbildung mit innovativen und erfolgreichen Fhrungskrften ber die eigene Branche hinweg

    Nutzen Sicherer und wirksamer im eigenen Fhrungshandeln werden Erweiterung des Bewusstseins, wie jede, jeder einzelne zur Vernderung von uns selbst, unserer Beziehungen

    und unserer Organisationen beitragen kann Bewusstes Umgehen mit den Schattenaspekten in Bezug auf Fhrung und Organisation Steigerung der Ergebnisse durch erfolgreiche Fhrung Den eigenen Gestaltungsspielraum weiter vergrern

    LernkonzeptDas Lernkonzept folgt der These, dass die Wirksamkeit von Fhrungskrften von ihrer persnlichen Entwicklung und der Art und Form der Interventionen als Fhrungskraft abhngt. Deshalb liegt das Schwergewicht des Lernens am Arbeiten der Schattenaspekte von Fhrung, den Dynamiken von Verhaltensmustern in Organisationen und den Mglichkeiten der Steuerung in turbulenten Zeiten. In den drei Tagen werden Impulse gesetzt, Zugnge vorgestellt und eigene Erfahrungen reflektiert.

    Inhalte Die eigene Gelassenheit, den Umgang mit Angst und Unsicherheit Die Bedeutung der Schattenaspekte in Bezug auf Fhrungsarbeit Gnnen und Neiden Basisgefhle in der Fhrung Die Bedingungen fr organisationales Lernen Defensive Routinen und wie man damit umgeht Der psychologische Vertrag Extrarollenverhalten

  • ZertifikatDas Leadership Lehrgang wird mit einem Zertifikat abgeschlossen, der die Teilnahme an den Modulen und individuellen Coachingeinheiten besttigt.

    Anmeldung und InformationJohannhhe 12, 8043 Graz, AustriaMobil +43 664 45 320 48office@pelzmann.org www.pelzmann.org

    Weitere Lernangebote aus unserem Haus Intensivworkshop Fhrung Authentic Leadership Lehrgnge Cross Sector Leadership Lehrgnge Mageschneiderte Inhouse Qualifizierungen

    Referentin

    Dipl.-Ing. Sabine Pelzmann, MSc MBA

    Fhrungsexpertin, Unternehmensberaterin und

    Supervisorin (VS), leitet die PELZMANN Unter

    nehmensberatung in Graz; Arbeitsschwerpunkte:

    Design und Begleitung von Organisationsentwick

    lungs, Transformations und Redesignprozessen,

    Corporate Leadership Programme, Grogruppen

    kommunikation und Konfliktintervention. Denken

    in Gesamtzusammenhngen, interdisziplinr und

    branchenbergreifend prgen ihre Arbeit als Orga

    nisationsberaterin.

    Basis ihrer Beratungsarbeit ist der integrative, sys

    temische Ansatz, wertschtzende Akzeptanz als

    Grundhaltung und Ergebnisorientierung. Durch

    ihre naturwissenschaftlichwirtschaftliche und so

    zialwissenschaftliche Ausbildung kann sie immer

    wieder interdisziplinre Brcken bauen. Denken

    in Gesamtzusammenhngen, interdisziplinr und

    branchenbergreifend prgen ihre Arbeit als Un

    ternehmensberaterin und Coach.

    Sabine PelzmannKnafl ist Gastprofessorin am

    St.Marys College California fr organizational be

    haviour und arbeitet als Lehrbeauftragte fr Lea

    derschip und Human Ressource Management,

    Organisationsentwicklung und Systemtheorie in

    sterreich.

    SABINE PELZMANN INTEGRATIVE ORGANISATIONSENTWICKLUNG

    Dipl.-Ing. Sabine Pelzmann, MSc MBA

    Johannhhe 12, 8043 Graz, Austria

    Mobil +43 664 45 320 48

    office@pelzmann.org

    www.pelzmann.org