Ausstellungen im Januar¢â‚¬â€œ eine Auswahl AACHEN...

Ausstellungen im Januar¢â‚¬â€œ eine Auswahl AACHEN ¢â‚¬â€œ Ludwig Forum: Modern Icons.Bis8.2.;Ostw£¤rts-Freiheit,Gren-zen,
download Ausstellungen im Januar¢â‚¬â€œ eine Auswahl AACHEN ¢â‚¬â€œ Ludwig Forum: Modern Icons.Bis8.2.;Ostw£¤rts-Freiheit,Gren-zen,

of 1

  • date post

    18-Oct-2020
  • Category

    Documents

  • view

    0
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Ausstellungen im Januar¢â‚¬â€œ eine Auswahl AACHEN...

  • AACHEN – Ludwig Forum: Modern Icons. Bis 8. 2.; Ostwärts - Freiheit, Gren- zen, Projektionen. Bis 22. 2.

    AARAU – Aargauer Kunsthaus: Adolf Stä- bli / Miriam Cahn. 24. 1. bis 12. 4.

    AMSTERDAM – Stedelijk Museum: Tino Sehgal. 1. 1. bis 31. 12. – Foam: Nobuyoshi Araki. Bis 11. 3.

    ANTIBES – Musée Picasso: David Dou- glas Duncan. Bis 8. 3.

    APOLDA – Kunsthaus: Bittersüße Zeiten. 11. 1. bis 15. 3.

    ASCHAFFENBURG – Kunsthalle Jesui- tenkirche: Der Erste Weltkrieg im Spiegel expressiver Kunst. Bis 11. 1.

    AUGSBURG – Schaezlerpalais: Jaume Plensa. Bis 25. 1. – Staatsgalerie Augsburg Glaspalast: Jörg Immendorff. Bis 30. 5. – Neue Galerie im Höhmannhaus: Oh Seok Kwon. Bis 1. 3. – H2-Zentrum für Gegen- wartskunst im Glaspalast und Gaskessel Oberhausen: Jaume Plensa. Bis 25. 1. – Galerie Noah: Helge Leiberg. 16. 1. bis 1. 3.; Pigalle - Positionen 2014. Bis 12. 1.

    BADEN–BADEN – Museum Frieder Burda: 40/10. Bilderwechsel. Bis 15. 2. – Staatliche Kunsthalle: Eva Kotáková. Bis 1. 3.; Nach dem frühen Tod. Bis 21. 6. – Museum LA 8: Krieg spielen. Bis 1. 3.

    BAD HOMBURG – Museum Sinclair- Haus: Verzweigt - Bäume in der zeitgenös- sischen Kunst. Bis 22. 2.

    BAMBERG – Stadtgalerie Villa Dessau- er: Aldona Kut und Sebastian Kuhn - Con- trolled Collisions. Bis 31. 1.

    BARCELONA – Museu d’Art Contempo- rani: Sigalit Landau. Bis 15. 2.; Carol Rama. Bis 22. 2.

    BASEL – Kunstmuseum: Albrecht Dürer und sein Kreis.; Caspar Wolf. Bis 1. 2; Joseph Beuys. Bis 31. 1. 16 – Museum Tin- guely: Poesie der Großstadt. Bis 11. 1.

    BASEL/RIEHEN – Fondation Beyeler: Gustave Courbet. Bis 18. 1.; Peter Doig. Bis 22. 3.

    BAYREUTH – Kunstmuseum: Pinsel- tanz und Vogelbild. Bis 1. 3.

    BEDBURG–HAU – Museum Schloss Moyland: Around the World - Farbfotogra- fie vor 1914. 18. 1. bis 26. 4.

    BERLIN – Deutsches Historisches Muse- um: RAF - Terroristische Gewalt. Bis 8. 3. – Alte Nationalgalerie: Gottfried Lindauer. Bis 12. 4. – Gemäldegalerie: Der Genter Altar der Brüder van Eyck in Berlin. Bis 29. 3.; Pop up Cranach. Bis 12. 4. – Kunstbi- bliothek: Mario Testino. 20. 1. bis 26. 7. – Kupferstichkabinett: Nanne Meyer. Bis 15. 2. – Museum für Islamische Kunst: Mschatta im Fokus - Das jordanische Wüs- tenschloss in historischen Fotografien. Bis 15. 3. – Museum Berggruen: Sideways - Raoul Dufy - Henry Matisse. Bis 22. 2. – Museum für Fotografie: Fotografie im Ersten Weltkrieg. Bis 22. 2. – Hamburger Bahnhof: Marina Castillo Deball. Bis 1. 3. – Martin Gropius Bau: WChUTEMAS - Ein russisches Labor der Moderne. Bis 6. 4.– Helmut Newton Stiftung: Helmut Newton: Permanent Loan Selection. Bis 17. 5. – Aka- demie der Künste: Die Roten Khmer und die Folgen. 25. 1. bis 1. 3. – C/O Berlin Foun- dation Amerika Haus: Blow Up - Antonio-

    nis Filmklassiker und die Fotografie. 24. 1. bis 5. 4.; Lore Krüger - Ein Koffer voller Bil- der. 24. 1. bis 10. 4.– Schwules Museum: Leonard Fink (1930-1992), Fotograf- New York. Bis 23. 3.; Porn That Way. Bis 31. 3. – Bauhaus-Archiv: László Moholy-Nagy, die Medien und die Künste. Verl. bis 2. 2. – me Collectors Room: Queensize - Female Artists from the Olbricht Collection. Bis 30. 8. – KINDL Centre for Contemporary Art: Roman Signer. Bis 28. 6. – Das verbor- gene Museum: Monique Jacot. Bis 1. 3.

    BERN – Kunstmuseum: Augusto Giaco- metti. Bis 8. 2.

    BERNRIED – Buchheim Museum der Phantasie: Euward - Europäischer Kunst- preis. Bis 1. 3.

    BIELEFELD – Kunsthalle: Sophie Taeu- ber-Arp. Bis 15. 3. – Kunstverein: Katrin Kamrau / Jeronimo Voss. Bis 25. 1.

    BIETIGHEIM–BISSINGEN – Städtische Galerie: Die geheimen Bilder. Aiga Rasch und die drei ???. Bis 22. 3.

    BILBAO – Guggenheim: Masterpieces from the Guggenheim Collections. Bis 3. 5.

    BOCHUM – Kunstmuseum: Kurt Rehm; Katharina Grosse. Bis 1. 2.

    BONN – Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland: Outer Space. Bis 22. 2. – Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland: Festakt oder Picknick? Deutsche Gedenktage. Bis 6. 4. ; Immer bunter - Einwanderungsland Deutschland. Bis 9. 8.

    BOTTROP – Josef Albers Museum Quadrat: Josef Albers; Wade Guyton. Bis 15. 2.

    BRAUNSCHWEIG – Städtisches Muse- um: Walter Dexel (1890-1973). Bis 8. 2.

    BREGENZ – Kunsthaus: Rosemarie Trockel. 24. 1. bis 6. 4.; Jeff Wall. Bis 11. 1./Kub: Trix und Robert Haussmann. 24. 1. bis 6. 4.; Hannah Weinberger. Bis 11. 1. – Vorarlberg Museum: Nikolaus Wal- ter. 17. 1. bis 3. 5.; Römer, Alamannen, Christen - Das Frühmittelalter am Boden- see. Bis 19. 4. – Magazin4: six memos for the next - David Semper. Bis 22. 2.

    BREMEN – Kunsthalle: Die Meistersti- che des Hendrick Goltzius (1558-1617). Bis 1. 2.; Hommage an Otto Piene (1928-2014). Bis 3. 3. – Weserburg: Junge Sammlungen #2 - Komm und sieh. Bis 1. 3.; Künstlerräu- me 02. Bis 31. 5. – Gerhard Marcks Haus: Figur tut weh. 18. 1. bis 12. 4.

    BRUNNTHAL – Galerie Kersten: Künst- ler der Klassischen Moderne. Bis 10. 1.

    BURGRIEDEN – Villa Rot: Alles Maskera- de. Bis 22. 2.

    CHAM – Städtische Galerie Cordon- haus: Evi Lemberger. Bis 11. 1. – Technolo- gie Campus: Martina Salzberger - Papier Experimental. Bis 30. 9.

    CHEMNITZ – Kunstsammlungen: Andy Warhol. Bis 22. 2.

    COTTBUS – Kunstmuseum Dieselkraft- werk: Annemirl Bauer. Bis 18. 1; Welten- wechsel. Figürliche Malerei aus dem letz- ten Jahrzehnt der DDR und heute. Bis 15. 2.

    DACHAU – Gemäldegalerie: Mader - Müller - Wendl. Bis 22. 2.

    DARMSTADT – Mathildenhöhe: Hans Christiansen. Bis 1. 2. – Hessisches Landes- museum: Karl der Große. Bis 25. 1.

    DORTMUND – Museum Ostwall im Dortmunder U: Ina Weber / Vincent Taven- ne. 16. 1. bis 26. 4.; Arche Noah. Bis 12. 4. – Museum für Kunst und Kulturgeschichte: Mythos Germanien. 24. 1. bis 8. 3.; Textil.Bild.Kunst. Bis 22. 3.

    DRESDEN – Japanisches Palais: Die Logik des Regens / Logical Rain. Bis 22. 2. – Zwinger: Phantastische Welten - Malerei auf Meissener Porzellan und deutschen Fayencen von Adam Friedrich von Löwen- finck 1714-1754. Bis 22. 2.

    DÜSSELDORF – Kunsthalle: Thomas Ruff. Bis 11. 1. – K20: Katharina Hinsberg. Bis 11. 1. – K21 Ständehaus: Annette Mess- ager. Bis 22. 3. – Museum Kunstpalast: Winfred Gaul; Katharina Grosse. Bis 1. 2.; Christiane Baumgartner. Bis 8. 2.; Spot on - Zeichnungen von Theodor Mintrop, Christian Megert, Vera Lutter. Bis 15. 2.

    DUISBURG – Museum DKM: Raum, Statik und Bewegung - Der Plastiker Ernst Hermanns. Bis 26. 4. – Lehmbruck Muse- um: Antonius Höckelmann; Zeichen gegen den Krieg. Bis 1. 2.

    DURBACH – Sammlung Hurrle: Werner Berges. Bis 15. 3.; Getrennte Welten - For- men des Eigensinns. Bis 21. 6.; Josef Bücheler / Angela Flaig. Bis 21. 2. 16

    EINDHOVEN – Van Abbemuseum: Roland Schimmel. Bis 5. 4.

    ERLANGEN – Kunstpalais: Who the f*ck is Halil Altindere? 21. 1. bis 22. 3.

    ESSEN – Museum Folkwang: Monet, Gauguin, van Gogh - Inspiration Japan.; Yann Mingard. Bis 18. 1.; dis order - Muster und Strukturen in der Sammlung. Bis 1. 11. – Unesco Welterbe Zollverein: Dokumen- tarfotografie Förderpreise 09 der Wüsten- rot Stiftung. 10. 1. bis 22. 2.

    FLORENZ – Palazzo Strozzi: Picasso und die spanische Moderne. Bis 25. 1. – Palazzo Pitti: Il colore dell’ ombra. Bis 8. 3.

    FRANKFURT/MAIN – Städel Museum: Fantastische Welten - Albrecht Altdorfer und das Expressive in der Kunst um 1500. Bis 8. 2. – Liebieghaus: Die große Illusion. Bis 1. 3. – Schirn-Kunsthalle: German Pop. Bis 8. 2. – Museum für Moderne Kunst: Sturtevant Drawing Double Reversal. Bis 1. 2./MMK 2: Boom She Boom. Bis 14. 6. – Frankfurter Kunstverein: New Frankfurt Internationals: Solid Signs. 23. 1. bis 26. 4. – Fotografie Forum: Saul Leiter. Bis 1. 3.

    FREIBURG/BREISGAU - Museum für Neue Kunst: Mathilde ter Heijne. Bis 22. 2.

    FRIEDRICHSHAFEN – Zeppelin Muse- um: Andreas Feininger. 20. 1. bis 8. 3.; Non Profit - Zeitgen. Kunst als Erkenntnismedi- um jenseits der Ökonomie. 23. 1. bis 8. 3.

    FÜRSTENFELDBRUCK – Museum: Lichten - Licht- und Textinstallationen von Georg Trenz und Detlef Hartung.; „Ge- schenkt!“ Bis 22. 3.

    GENT/B – S.M.A.K: Berlinde De Bruycke- re. Bis 15. 2.

    GENUA – Palazzo Ducale: Frida Kahlo und Diego Riviera. Bis 8. 2.

    GRAZ – Kunsthaus Graz: Damage Control. Bis 15. 2. – Neue Galerie: Paul Schad-Rossa und der Aufbruch in die Moderne in Graz um 1900.; Die Kunst des Norbert Nestler. Bis 22. 2.

    GRONINGEN – Groninger Museum: Rembrandt - Tizian - Bellotto. Bis 25. 5.

    HAGEN – Osthaus Museum: Ein Zim- mer für Alfred Flechtheim. 16. 1. bis 15. 3. – Emil Schumacher Museum: Henri de Tou- louse-Lautrec. Bis 25. 1.

    HALLE – Kunstverein „Talstraße“: Struggling Cities. Bis 8. 2.

    HAMBURG – Kunsthalle: Max Beck- mann. Bis 18. 1.; ars viva 2014/15. Bis 19. 2. – Museum für Kunst und Gewerbe: Bilder der Mode - Meisterwerke aus 100 Jahren. Bis 3. 5.; Raubkunst? Bis 1. 11. – Deichtor- hallen: Secret Signs. Bis 8. 2.

    HANNOVER – Sprengel Museum: Julia Schmid. Bis 15. 2.; Martin Parr. Bis 22. 2. – Kestnergesellschaft: Heimo Zobernig. Bis 15. 2. – Kunstverein: Jean-Luc Moulène. 17. 1. bis 1. 3. – Landesmuseum: Hightech Römer. Bis 12. 4.

    HERFORD – Marta Herford: Der entfes- selte Blick - Die Brüder Rasch und ihre Im- pulse für die moderne Architektur. Bis 1. 2.

    HUMLEBÆK – Louisiana Museum of Modern Art: Paula Modersohn-Becker. Bis 6. 4.

    INGOLSTADT – Museum für Konkrete Kunst: Einknicken oder Kante zeigen? Die Kunst der Faltung. Bis 22. 2. – Lechner Museum: Rost auf Stahl - Bleisti