Aufstellung Bebauungsplan Nr. 900 - Augsburg · PDF fileStadt Augsburg Aufstellung...

Click here to load reader

  • date post

    06-Jun-2018
  • Category

    Documents

  • view

    215
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Aufstellung Bebauungsplan Nr. 900 - Augsburg · PDF fileStadt Augsburg Aufstellung...

  • StadtAugsburg

    Aufstellung

    Bebauungsplan Nr. 900AUGSBURG Innovationspark mit integriertem Grnordnungsplan

    fr den Bereich westlich und sdlich der Universitt, mit der Brgermeister-Ulrich-Strae (teilweise einschlielich) im Sden, der B 17 im Westen und der Friedrich-Ebert-Strae im Norden

  • Aufstellung Bebauungsplan Nr. 900

    2 Stadtplanungsamt Augsburg cdeckarm, F:\Internet\900\Textteil.doc

    Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis ...................................................................................................... 2Abkrzungen .............................................................................................................. 3Ermchtigungsgrundlage .......................................................................................... 4A. Planzeichnung ....................................................................................................... 4B. Zeichenerklrung ................................................................................................... 4C. Textliche Festsetzungen ........................................................................................ 5

    C.1. Allgemeine Vorschriften .......................................................................................................... 5C.2. Planungsrechtliche Festsetzungen durch Text ...................................................................... 5C.3. Schlussbestimmungen ........................................................................................................... 20

    D. Begrndung zur Satzung .................................................................................... 21D.1. Anlass der Planung ................................................................................................................ 21D.2. Beschreibung des Planbereiches .......................................................................................... 23D.3. Planungsrechtliche Ausgangssituation ................................................................................ 26D.4. Ziele der Planung, Planungskonzept und wesentliche Auswirkungen der Planung ....... 33D.5. Ver- und Entsorgung .............................................................................................................. 56D.6. Umweltbericht ........................................................................................................................ 59D.7. Stdtebauliche Statistik ......................................................................................................... 83

    E. Textliche Hinweise und nachrichtliche bernahmen ....................................... 84E.1. Altlasten ................................................................................................................................... 84E.2. Umlegung der Versorgungsnetze ......................................................................................... 84E.3. Denkmalschutz ........................................................................................................................ 84E.4. Zivilschutz ................................................................................................................................ 85E.5. Trinkwasserschutz .................................................................................................................. 85

    F. Anlagen ................................................................................................................ 86F.1. Luftbild ..................................................................................................................................... 86F.2. Planungsrechtliche Ausgangssituation ................................................................................. 87F.3. Externe Ausgleichsflchen ..................................................................................................... 88F.4. Magebende Lrmpegelbereiche ......................................................................................... 91

    G. Verfahrensvermerke ........................................................................................... 92

  • AUGSBURG Innovationspark

    Stadtplanungsamt Augsburg

    cdeckarm, F:\Internet\900\Textteil.doc 3

    Abkrzungen BauGB Baugesetzbuch BauNVO Baunutzungsverordnung BayBO Bayerische Bauordnung BayNatSchG Bayerisches Naturschutzgesetz 1. BImSchV 1. Bundesimmissionsschutzverordnung

    (Verordnung ber kleine und mittlere Feuerungsanlagen) 16. BImSchV 16. Bundesimmissionsschutzverordnung

    (Verkehrslrmschutzverordnung) 39. BImSchV 39. Bundesimmissionsschutzverordnung

    (Luftqualittsstandards und Emissionshchstmengen) BNatSchG Bundesnaturschutzgesetz BP Bebauungsplan CEF-Manahme Vor einem Eingriff umzusetzende artenschutzrechtliche

    Ausgleichsmanahme (continuous ecological functionality-measures)

    DIN 18005 Deutsche Industrienorm Schallschutz im Stdtebau DIN 18920 Deutsche Industrienorm zum Schutz von Bumen,

    Pflanzenbestnden und Vegetationsflchen bei Baumanahmen

    DIN 4109 Deutsche Industrienorm Schallschutz im Hochbau DIN 4150-2 Erschtterungen im Bauwesen, Teil 2: Einwirkungen

    auf Menschen in Gebuden DIN 45691 Deutsche Industrienorm Geruschkontingentierung DSchG Denkmalschutzgesetz EMV Elektromagnetische Vertrglichkeit FFH Fauna-Flora-Habitat FFL Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung

    Landschaftsbau FNP Flchennutzungsplan FStrG Bundesfernstraengesetz GO Gemeindeordnung des Freistaates Bayern ha Hektar LLIS Lrm- und Luftschadstoff-Informationssystem LSP Landschaftsplan MIV Motorisierter Individualverkehr m . NN Meter ber Normal Null (bei Hhenangaben) PNV ffentlicher Personennahverkehr PIK-Manahmen produktionsintegrierte Kompensationsmanahmen saP spezielle artenschutzrechtliche Prfung StPlS Stellplatzsatzung der Stadt Augsburg TA Lrm Technische Anleitung zum Schutz gegen Lrm UVP Umweltvertrglichkeitsprfung UVPG Umweltvertrglichkeitsprfungsgesetz VDI 2038 Richtlinien-Entwurf des Vereins Deutscher Ingenieure

    (Gebrauchstauglichkeit von Bauwerken bei dynamischen Einwirkungen)

  • Aufstellung Bebauungsplan Nr. 900

    4 Stadtplanungsamt Augsburg cdeckarm, F:\Internet\900\Textteil.doc

    Ermchtigungsgrundlage

    Die Stadt Augsburg erlsst aufgrund des 2 Abs. 1 Satz 1, 9 und 10 Abs. 1 BauGB, des Art. 6 Abs. 5, 79 und 81 BayBO, des Art. 3 Abs. 2 BayNatSchG und des Art. 23 GO in der jeweils zum Zeitpunkt des Satzungsbeschlusses geltenden Fassung den folgenden Bebauungsplan als Satzung:

    A. Planzeichnung Siehe gesonderte Planzeichnung 1:1.000 in der Fassung vom 13.10.2011 mit dem bersichtsplan 1:20.000.

    B. Zeichenerklrung Siehe gesonderte Zeichenerklrung zur Planzeichnung.

  • AUGSBURG Innovationspark

    Stadtplanungsamt Augsburg

    cdeckarm, F:\Internet\900\Textteil.doc 5

    C. Textliche Festsetzungen C.1. Allgemeine Vorschriften

    1 Bestandteile Der Bebauungsplan besteht aus der Planzeichnung (Teil A), der Zeichen-erklrung (Teil B), den textlichen Festsetzungen (Teil C), der Begrndung mit Umweltbericht (Teil D), den textlichen Hinweisen und nachrichtlichen bernahmen (Teil E) sowie den Anlagen (Teil F), jeweils in der Fassung vom 13.10.2011.

    2 Geltungsbereich Der rumliche Geltungsbereich des Bebauungsplanes ergibt sich aus der Planzeichnung (Teil A).

    3 Baunutzungsverordnung Fr diese Satzung gilt, soweit nachfolgend im Einzelnen nichts Abwei-chendes geregelt wird, die BauNVO in der Fassung der Bekanntmachung vom 23.01.1990.

    C.2. Planungsrechtliche Festsetzungen durch Text 4 Art der baulichen Nutzung

    (1) Die in der Planzeichnung (Teil A) mit SOU bezeichneten Bereiche werden nach 11 BauNVO als Sondergebiet Universitt festgesetzt.

    Zulssig sind: - Hochschul- und Forschungseinrichtungen einschlielich zuge-

    hriger Gebude und Rume fr Bro- und Verwaltungsnutzung sowie universittsnahe Dienstleistungen,

    - Anlagen zur Ver- und Entsorgung der Hochschul- und Forschungs- einrichtungen,

    - die der Versorgung des Gebietes dienenden Lden, Schank- und Speisewirtschaften,

    - Parkhuser, die den Hochschul- und Forschungseinrichtungen zugeordnet sind,

    - Einrichtungen fr kirchliche, kulturelle, soziale, gesundheitliche und sportliche Zwecke (nur in den Baufeldern 9, 12, 26 und 28).

    Ausnahmsweise knnen folgende Nutzungen zugelassen werden, sofern sie im funktionalen und rumlichen Zusammenhang mit der Hauptnutzung stehen:

  • Aufstellung Bebauungsplan Nr. 900

    6 Stadtplanungsamt Augsburg cdeckarm, F:\Internet\900\Textteil.doc

    - Wohnungen und Wohngebude fr Aufsichts- und Bereitschafts-personen, die den Hochschul- und Forschungseinrichtungen zuge-ordnet und ihnen gegenber in Grundflche und Baumasse unter-geordnet sind,

    - Wohnungen fr Mitarbeiter und Gste, soweit es sich um vorber-gehenden Wohnaufenthalt zur Durchfhrung bestimmter Aufga-ben und Ttigkeiten handelt (Dienst- und Gastwohnungen),

    - Studentenwohnheime, - Betriebe des Beherbergungsgewerbes, die den Hochschul- und

    Forschungseinrichtungen zugeordnet sind, - Rume fr freie Berufe.

    (2) Die in der Planzeichnung (Teil A) mit SOFEU bezeichneten Bereiche werden nach 11 BauNVO als Sondergebiet Forschung, Entwicklung, Universitt festgesetzt.

    Zulssig sind: - Hochschul- und Forschungseinrichtungen einschlielich zuge-

    hriger Gebude und Rume fr Bro- und Verwaltungsnutzung sowie universittsnahe Dienstleistungen,

    - Anlagen zur Entwicklung neuer Technologien bis zur Kleinserien-produktion, einschlielich zugehriger Gebude und Rume fr Bro- und Verwaltungsnutzung,

    - Unternehmen, die den Forschungs- und Entwicklungseinrichtun-gen zugeordnet und ihnen gegenber in Grundflche und Bau-masse untergeordnet sind,

    - in di