–SPANISCHE TORTILLA– · TORTILLA DE PATATAS –SPANISCHE TORTILLA– ZUTATEN • 400 g...

of 2 /2
50 Min. Stufe 1 2 Portionen TORTILLA DE PATATAS SPANISCHE TORTILLA

Embed Size (px)

Transcript of –SPANISCHE TORTILLA– · TORTILLA DE PATATAS –SPANISCHE TORTILLA– ZUTATEN • 400 g...

  • 50 Min. Stufe 12 Portionen

    T O R T I L L A D E PAT AT A S

    – S P A N I S C H E T O R T I L L A –

  • Z U T A T E N

    • 400 g Bio-Kartoffeln,

    festkochend

    • 1 rote Zwiebel

    • 1 rote Chilischote

    • 3 EL Olivenöl

    • 1 TL Ankerkraut Rührei Mix

    • 4 Eier (Größe M)

    40 g Crème Fraîche (30 %

    Fett)

    • 6 Radieschen

    • 8 Stiele Petersilie, glatt

    • 2 Essiggurken (Glas)

    Z U B E R E I T U N G

    1 . Kartoffeln gründlich waschen, trocken tupfen und

    in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in

    feine Ringe schneiden. Chili waschen, trocken tup-

    fen, längs halbieren, entkernen und in dünne Streifen

    schneiden.

    2 . Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffel-

    scheiben darin einseitig anbraten. Zwiebelringe auf die

    Kartoffelscheiben legen und alles mit ½ TL Rührei Mix

    Gewürz verfeinern. Chili zugeben und kurz mitbraten.

    In der Zwischenzeit Eier, Crème Fraîche und restliches

    Rührei Mix Gewürz in einer Schüssel verrühren.

    3 . Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 165 °C/

    Umluft: 140 °C). Kartoffeln, Zwiebel und Chili mit der

    Eimasse übergießen. Anschließend ca. 20 Minuten im

    Ofen backen.

    4 . Radieschen waschen, trocken tupfen, halbieren und

    in Scheiben schneiden. Petersilie waschen, trocken

    schütteln und grob hacken. Essiggurken abtropfen

    lassen und in feine Streifen schneiden. Radieschen,

    Petersilie, Essiggurken in einer Schüssel vermengen.

    Tortilla mit Radieschensalat garnieren.