2014 DDH-Akademie 2014.pdf · PDF fileJahresprogramm Weiterbildungszentrum im Annastift...

Click here to load reader

  • date post

    21-Aug-2019
  • Category

    Documents

  • view

    214
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of 2014 DDH-Akademie 2014.pdf · PDF fileJahresprogramm Weiterbildungszentrum im Annastift...

  • Jahresprogramm

    Weiterbildungszentrum im Annastift

    AkademieDDH DDH-AKADEMIE Weiterbildungszentrum im Annastift Anna-von-Borries-Straße 1 – 7 30625 Hannover www.ddh-akademie.de

    Sekretariat Marianne Hinrichs, Kathrin Schindler, Andrea Baum Telefon 0511 / 53 54-662 Fax 0511 / 53 54-672 E-Mail: akademie@ddh-gruppe.de

    Anmeldung zu den Veranstaltungen In schriftlicher Form mit unserem Anmeldeformular im Heft oder über unsere Homepage

    Leitung Dipl.-Päd. Rainer Kuznik

    Fachreferate Dipl.-Päd. Armin Mantey Dipl.-Berufspäd. (FH) Birgit Schulze

    Fachweiterbildungen Ulrich Hagemann, Dipl.-Krankenp eger Gabriela Zietz, Erwachsenen- und Gesundheitspädagogin

    Organisation Renate Surrey, Paraskevi Pertsemidou

    Impressum Herausgeber: Diakonische Dienste Hannover gGmbH Akademie für Fort- und Weiterbildung Gestaltung: Peter Marggraf peetz & le peetz design (Titelseite) Redaktion: Birgit Schulze Anzeigen: Rainer Kuznik Satz und Druck: Interdruck Berger + Herrmann GmbH, Hannover

    QUALITÄTSMANAGEMENTSYSTEM

    pCC-zertifiziert nach

    DIN EN ISO 9001 : 2008

    2014

    Anna-von-Borries-Straße 1 – 7 30625 Hannover www.ddh-akademie.de

    Sekretariat Marianne Hinrichs, Kathrin Schindler, Birgit Brendemühl Telefon 0511 / 53 54-662 Fax 0511 / 53 54-672 E-Mail: akademie@ddh-gruppe.de

    Anmeldung zu den Veranstaltungen In schriftlicher Form mit unserem Anmeldeformular im Heft oder über unsere Homepage

    Leitung Dipl.-Päd. Rainer Kuznik

    Fachreferate Dipl.-Päd. Armin Mantey Dipl.-Berufspäd. (FH) Birgit Schulze

    Fachweiterbildungen Ulrich Hagemann, Dipl.-Krankenpfleger Gabriela Zietz, Erwachsenen- und Gesundheitspädagogin

    Organisation Renate Surrey, Paraskevi Pertsemidou

    Besuchen Sie uns auf unserer Seite auf Facebook: www.facebook.com/DDHAkademie

    Impressum Herausgeber: Diakonische Dienste Hannover gGmbH Akademie für Fort- und Weiterbildung Gestaltung: Peter Marggraf peetz & le peetz design (Titelseite) Redaktion: Birgit Schulze Anzeigen: Rainer Kuznik Satz und Druck: Interdruck Berger + Herrmann GmbH, Hannover

    Anna-von Borries-Str. 1-7 30625 Hannover www.ddh-akademie.de Sekretariat: Marianne Hinrichs, Kathrin Schindler, Birgit Brendemühl Tel.: 0511/ 5354 - 662 Fax: 0511/ 5354 - 672 E-Mail: akademie@ddh-gruppe.de Anmeldung zu den Veranstaltungen: In schriftlicher Form mit unserem Anmeldeformular im Heft oder über unsere Homepage Leitung Dipl.-Päd. Rainer Kuznik Fachreferate: Dipl.-Päd. Armin Mantey Dipl.-Berufspäd. (FH) Birgit Schulze Fachweiterbildungen: Ulrich Hagemann, Dipl.-Krankenpfleger Gabriela Zietz, Erwachsenen- und Gesundheitspädagogin Organisation: Renate Surrey Paraskevi Pertsemidou Besuchen Sie uns auf unserer Seite auf Facebook: www.facebook.com/DDHAkademie

    Impressum Herausgeber: Diakonische Dienste Hannover gGmbH Akademie für Fort- und Weiterbildung Gestaltung: Peter Marggraf; peetz & le peetz design (Titelseite) Redaktion: Birgit Schulze Anzeigen: Rainer Kuznik Satz und Druck: Interdruck Berger + Herrmann GmbH, Hannover

    QUALITÄTSMANAGEMENTSYSTEM

    pCC-zertifiziert nach

    DIN EN ISO 9001 : 2008 und AZAV

  • Kooperationspartner

    1552

    Vorwort Anzeige

    Filiale Hannover: Georgsplatz 10, 30159 Hannover Telefon: 0800 520 604 10, E-Mail: ekk@ekk.de

    Sie finden uns auch in Berlin Eisenach • Erfurt Frankfurt (M.) Karlsruhe • Kassel München • Neuendettelsau • Nürnberg

    Rummelsberg • Schwerin • Speyer • Stuttgart • Wien

    • • •

    EKK Ihre Bank mit christlichen Werten

    Ihnen sind Glaubwürdigkeit, Zuverlässigkeit,

    Verantwortung und Vertrauen für Ihre Bank-

    geschäfte wichtig.

    Uns auch.

    www. ekk.de

    -

    CW_85x170 3mmBeschn sw 130528

    Dienstag, 28. Mai 2013 12:08:45

    Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

    seit rund 15 Jahren führt die Akademie der Unternehmensgruppe Diakonische Dienste Hannover gGmbH (DDH) Fort- und Weiter- bildungen für Gesundheitsberufe durch, dies in der Nachfolge des ehemaligen Fortbildungszentrums des Annastifts.

    Da sich im Laufe der Jahre die Themenschwerpunkte für die ange- sprochenen Berufsgruppen ständig erweitert haben, wird, wie üblich, im Rahmen dieses Vorworts auf bestimmte Neuerungen und The- menschwerpunkte hingewiesen.

    Betätigungsorientierung und Klientenzentrierung rücken immer mehr in den Vordergrund der Ergotherapie. Wir haben dieser Entwicklung mit einer Weiterbildung Betätigungsorientierte Ergotherapie in der Pädiatrie Rechnung getragen, für das wir in Zusammenarbeit mit dem Kinderzentrum Maulbronn ein Zertifikat vergeben.

    Insbesondere für Physiotherapeuten mögen neue Angebote zu Physiotherapie auf Intensivstationen, Faszien-Fitness oder R.E.S.E.T. von Interesse sein.

    Logopäden/Sprachtherapeuten finden wieder ein umfangreiches Angebot mit bekannten Fortbildungen wie TAKTKIN oder TEACCH bis zu neuen Veranstaltungen wie SpAT, Logopädie in der Geria- trie oder Feldenkrais und Stimme.

    Pflegefachkräften möchten wir insbesondere eine geplante mo- dularisierte geriatrische Zusatzqualifikation sowie die staatlich anerkannte Weiterbildung Leitung in der Pflege ans Herz legen.

    Übrigens: Wir ordnen unsere Veranstaltungen in der Übersicht am Anfang des Heftes in Rubriken ein, um Ihnen ein gezieltes Suchen zu ermöglichen (chronologische Übersicht am Ende des Heftes). Dieser Service kann bei einzelnen Veranstaltungen, die eigentlich in mehrere Rubriken gehören, mit dem Nachteil verbunden sein, leichter übersehen zu werden. Daher unser Tipp: Durchblättern des Heftes lohnt sich!

    Viel Spaß dabei wünschen Ihr Rainer Kuznik Dipl.-Päd., Akademieleiter und das Team der Akademie der Diakonischen Dienste Hannover

    P.S.: Besuchen Sie uns auch auf Facebook: www.facebook.com/DDHAkademie

  • 3

    Inhaltsverzeichnis

    Inhalt Seite Modulsystem Hemiparese & SHT 08-09 BOBATH-24-Std.-Konzept für Erwachsene – Einführung: Grundmobilität im Alltag 10 Hemiparese: Behandlung der oberen Extremitäten in Anlehnung an versch. therapeutische Verfahren 11 Hemiparese: Behandlung der oberen Extremitäten – Arm, -Handfunktion 12 Bobath: Weiterbildungen und Seminare Grund- und Aufbaukurse 13-16 Bewegungsstudie der menschlichen Bewegung 17 Manuelle Lymphdrainage Manuelle Lymphdrainage, Zertifikatskurs 18 Manuelle Lymphdrainage für Ergotherapeuten 20 Osteopathie-Ausbildung 21 Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen SpAT® - SprechApraxieTherapie bei schwerer Aphasie 22 TAKTKIN®- Kompakt-, Ausbildungs- und Aufbaukurse 23-27 Sensorische Integration in der sprachtherapeutischen Praxis 26 Ich lade dich zum Essen ein: Grund- und Aufbaukurs 28-29 Gebärden-unterstützte Kommunikation 30 Natürlicher Grammatikerwerb und Dysgrammatismus 31 Sprachentwicklungsstörungen bei Mehrsprachigkeit 32 F.O.T.T. ® – Einführungsseminare 33 Differentialdiagnose: verbale Entwicklungsdyspraxie / kindliche Sprechapraxie versus phonologische Störung 34 Sprachtherapie (nach Padovan und Kesper) 35 Umgang mit Dysphagie-Patienten 36 Der funktionale Ansatz in der Stimmtherapie - Eine Einführung 37 Funktionale Stimmtherapie, Modul 3 38 Pragmatische Aphasietherapie mit der PACE-Methode 39 Feldenkrais und Stimme 40 Assoziationsmethode nach McGinnis 41 Stimmtherapie nach Schlaffhorst- Andersen 42 Behandlung von fazialen und intra-oralen Paresen...(PNF) 43 Diagnostik und Therapie von Dysarthrien 44 Sprachtherapie für Kinder im Vorschulalter nach Dr. Barbara Zollinger 45

  • 4

    Inhaltsverzeichnis

    Wortschatzsammler - Strategietherapie lexikalischer Störungen 46-47 Multimodularer Ansatz in der Therapie von Late Talkern 48 Das Bobath-Konzept in der Logopädie 49 Melodische Intonationstherapie 50 TEACCH Communication Curriculum 51 Förderung von Menschen mit Autismus nach dem Vorbild des TEACCH-Modells 52 Die Restsymptomatik frühkindlicher Bewegungsmuster (FBM) 53 Logopädie in der Geriatrie 54 Das Castillo Morales® – Konzept – ein Überblick 55 Therapie des Stotterns - Fluency shaping 56 Kurse: Kasus- und Pluraltherapie bei Kindern 57-58 Tiergestützte Therapie 59 Gesprächsführung/Kommunikation Gesprächsführung mit „schwierigen“ Patienten 60 Praxis-Gespräche und -Beratungen mit neurologisch Erkrankten und ihren Angehörigen 61 CranioConcept® (Physiotherapie in der Zahnmedizin) Handtherapie/ DAHTH 64 Assessment in der Handtherapie 65 Schienenkurs III 66 Qualitätsmanagement 67 Schmerzen verstehen 68 Manuelle/ Funktionelle Therapien Kinesiologisches Tapen: Grund- und Aufbaukurse 69 Kinesiologisches Taping, Narben und Lymphödemen 70 Prothesen 71 Die Verbrennung der Hand 72 Aktiv gestaltete Bewegungsübergänge im therapeutischen Kontext 73 Angewandte Kinesiologie, Touch for Health 74 R.E.S.E.T. - Energetische Kiefermuskelentspannung nach P. Rafferty 75 Myofasziale Regulation Atemstimulierende Therapie: Grund- und Aufbaukurs 76 Spiraldynamik® - die Neue Fußschule 78 Dorn-Methode: Grund- und Aufbaukurs 79-80

  • Ulf Pape Manuelle Behandlungsstrategien gegen chronische Rückenschmerzen Ca. 360 Seiten mit ca. 200 Abbildungen, karto- niert, ca. Euro 48,- (erscheint Ende 2013) ISBN 978-3-7905-1031-7 Der Autor zeigt, wie man chronische Rückenschmerzen kreativ und effizient behan- deln kann.

    Anne Söller Selber tun macht klug Ca. 180 Seiten mit 251 Abbildungen, karto- niert, ca. Euro 3