1 Flugplatz Verwaltungssystem Verwaltungssoftware zur Abwicklung des Flugverkehrs von...

Click here to load reader

  • date post

    05-Apr-2015
  • Category

    Documents

  • view

    105
  • download

    1

Embed Size (px)

Transcript of 1 Flugplatz Verwaltungssystem Verwaltungssoftware zur Abwicklung des Flugverkehrs von...

  • Folie 1
  • 1 Flugplatz Verwaltungssystem Verwaltungssoftware zur Abwicklung des Flugverkehrs von Zivilflugpltzen RMTH GmbH | 09.06.2010
  • Folie 2
  • 2 Systemberblick Die Airo2007 - Anwendung dient zur Erfassung und Verwaltung der Stamm- und Betriebsdaten von Zivilflugpltzen. Der an Windowsprogramme angelehnte Aufbau erleichtert die Nutzung und ermglicht so eine einfache Bedienung ohne umfassende Einschulungen. Anfallende relevante Daten beim Fhren eines Zivilflugplatzes werden im System abgelegt und ermglichen eine einheitliche Verwaltung in einem Datenstamm. Alle fr die Luftfahrtbehrde relevanten Aufzeichnungen werden ebenfalls im System erfasst (Flge, Flugscheine,). Mitgliederverwaltung, Wartung der Luftfahrzeuge sowie ein Gutscheinsystem sind zweckmig in ein und demselben System integriert und mssen nicht mehr in verschiedenen Datenbanken gefhrt werden. Selbst die Abrechnung von Vereins- und Fremdflgen als auch Landungen verschaffen eine durchgngige Datenverwaltung und somit eine sprbare Arbeitserleichterung. Die einfache Bedienung ermglicht es auch ungebten Benutzern mit dem System zu arbeiten. Auswertungen erhhen die Effizienz, Suchfunktionen erleichtern die Arbeit. doch genug der Worte, berzeugen Sie sich selbst!
  • Folie 3
  • 3 Systemberblick Technischer berblick: Moderne Windowsoberflche und an Windowsanwendungen angelehnte Benutzung SQL gesttzte Datenaufbereitung Datensicherung mit verbundener Datenrcksicherungsmglichkeit Mehrsprachigkeitsausbau Interne Logikverknpfungen zur verbesserten Mitglieds- und Fluggerteverwaltung, Webbasierende Gutscheinverwaltung Eingebettetes HTML Hilfesystem
  • Folie 4
  • 4 Startliste Die Aufzeichnungspflicht fr die Luftfahrtbehrde wird voll erfllt und ist bereits durch die Eingaben des normalen Betriebs abgeschlossen. Nachdem die Stammdaten (Piloten, Mitglieder, Luftfahrzeuge, Preise,) in der Datenbank angelegt wurden, knnen Flge, Landungen und andere Betriebsdaten erfasst und den jeweiligen Mitgliedern und/oder Gerten zugeordnet werden.
  • Folie 5
  • 5 Flge verwalten (anlegen, abschlieen, abrechnen) 2. Auswahl des LFZ 1. Auswahl Vereins- /Fremdflug 2.1 (Segelflug) Auswahl Schlepp- LFZ 4.1 (Segelflug) Landezeit Schlepp- LFZ 3.1 (Segelflug) Eingabe Schlepp- Pilot 3. Eingabe Pilot(en) 4. Auswahl Startflug- platz und Startzeit / Landeflug- platz und Landezeit / Landungen Mit der Auswahl Vereinsflug sind interne berprfungen (Flugschein, Flugstunden der LFZ,) AKTIV!! Eingabe der Flugdaten ber Pull-Down-Men oder Tastatureingabe!!
  • Folie 6
  • 6 Flge verwalten (anlegen, abschlieen, abrechnen) 1. Auswahl der Flugart (Verein, PAX, ) -> fr Buchung 2. Auswahl der Zahlart (Barzahlung, Kontoabb., ) 3. Flugkosten- aufteilung auf Piloten 4. Verwendung von Gutscheinen bei z.B. PAX 5. Zusammen- fassung fr Kontrolle Ausgestellte Gutscheine laden und in Abrechnung verwenden! Aufteilung der Flugkosten und Buchung in Abhngigkeit der Flugart werden Einstellungen teils automatisch gesetzt fr einfache Bedienung!
  • Folie 7
  • 7 Videos werden im Standardwebbrowser dargestellt. Internet Explorer meldet dabei, dass aktive Inhalte ausgefhrt werden und blockt diese. Bitte klicken Sie in die Informationsleiste und besttigen Sie Geblockte Inhalte zulassen Video beginnt dann zu laufen! Fr weitere Infos klicken Sie auf das Infosymbol. Flge verwalten Folgende Videos zeigen Ihnen am Bespiel eines vereinsinternen Motorfluges, wie schnell und einfach Flge angelegt, abgeschlossen und abgerechnet werden. Motorflug anlegen.swf Motorflug abschlieen.swf Motorflug abrechnen.swf Der Dialog und der Ablauf bei Fremdflgen, Schulungsflgen oder auch Passagierflgen (PAX) erfolgt nach dem selben Schema, und wird nur durch die gewnschten Eingaben beeinflusst. Bei vereinsinternen Flgen werden Warnungen in Bezug auf Ablauf von Flugberechtigungen oder auch LFZ-Wartungen soweit erwnscht eingeblendet. Je nach Auswahl werden passende Standardwerte und Einstellungen zur Vereinfachung der Bedienung automatisch befllt, wobei jede Eingabe manuell angepasst werden kann. Das System lernt z.B. auch neue ICAO-Kennungen bzw. LFZ-Kennzeichen nach der ersten hndischen Eingabe selbstndig ein. So wird Ihre Arbeit stehts optimal von der Software untersttzt. Auf Wunsch knnen nderungen in der Bentzung oder Flugverwaltung durchgefhrt werden.
  • Folie 8
  • 8 Stammdaten Die Stammdaten enthalten alle relevanten Daten bezglich Luftfahrzeuge, Mitglieder, Flugberechtigungen, Gebhren und viele mehr. Smtliche Eintrge knnen hier auf Ihren Flug- und Verwaltungsbetrieb abgestimmt werden. Teils in den Stammdaten direkt als auch ber Zugriffe aus der Benutzeroberflche. Als Beispiel finden Sie im Video eine Zuordnung von Personen und deren Flugberechtigungen. Personen Einstellungen.swf
  • Folie 9
  • 9 In folgendem Video sehen Sie, wie man nderungen bei Mitgliedern durchfhrt bzw. Mitgliederdaten im Visitenkartenformat einsieht (vcard- Format z.B. fr Serienbriefe). Mitglieder Die Mitgliederdaten werden am schnellsten in den Stammdaten bearbeitet, das Verlngern der Mitgliedschaften oder auch der Flugberechtigungen kann man jedoch auch ber ein Men in der Benutzeroberflche aufrufen und systematisch und komfortabel bearbeiten. Nicht nur aktive Vereinsmitglieder wie Piloten knnen in der Airo2007 Software verwaltet werden, auch untersttzende Mitglieder (z.B. Passagiere) kann man bequem fhren. Mitgliedsbeitrge werden verrechnet, Mitgliedschaften verlngert, Mitglieder verwalten.swf
  • Folie 10
  • 10 Wartungen - Gutscheine Damit Sie Ihren Flugzeugpark stndig optimal nutzen knnen und Standzeiten vermeiden, knnen Sie verschiedene Wartungen Ihrer LFZ eintragen. Das System warnt vor flliger Wartung, abgestimmt auf Ihre Bedrfnisse. Zuknftig wird auch eine Verbindung zu Wartungsbetrieben fr Ihren Nutzen im Airo System geplant. Passagierflge (PAX) erfreuen sich weiterhin einer sehr groen Beliebt- heit. Sie knnen Ihren Gsten direkt aus der Anwendung, oder auch ber ein Webportal, Gutscheine ausstellen und drucken. Die Gutscheine flieen direkt in Ihre Tagesabrechnung ein, und knnen bei der Flugabrechnung durch Eingabe der eindeutigen Gutscheinnummer verwendet werden.
  • Folie 11
  • 11 Verkauf - Tanken - Rechnung Nehmen Sie Ihre Verkufe in die Tagesabrechnung auf. Egal ob es sich um Flugbcher, Shopartikel oder Treibstoff handelt, erfassen Sie Ihre Waren und stellen Sie bei Bedarf schnell und einfach Rechnungen aus. Verfgt Ihre Tankstelle ber ein Tankstellen- verwaltungssystem, knnen die Treibstoff- abgabemengen den einzelnen LFZs automatisch zugeordnet werden. Abseits des Airo2007-Systems haben wir, die Fa. RMTH, ein Tankstellensystem am Flugplatz Dobersberg seit 2006 erfolgreich in Betrieb. Vereinsflugzeugen, vereinsinternen Kraftfahrzeugen und anderen Gerten sind eindeutige elektronische Schlssel zugeordnet. Nur die dem Schlssel zugeordnete Zapfsule wird frei geschalten, so wird ein Tanken des falschen Treibstoffes verhindert. Die automatisch erfassten Treibstoffmengen werden im System gespeichert und knnen jetzt der Airo2007-Anwendung zur Abrechnung zugefhrt werden, Gastflugzeuge werden sofort abgerechnet.
  • Folie 12
  • 12 Berechtigungssystem Das besondere am System-Login besteht in diesem Fall durch die einfache Anmeldung ber ihren Fingerabdruck. Jeder Benutzer kann sich natrlich auch herkmmlich ber Benutzername und Passwort anmelden, die sicherste und schnellste Variante bietet jedoch der Fingerabdruck. ber das Berechtigungssystem knnen Sie Zugriffsberechtigungen erteilen, Mitgliederberechtigungen verwalten bzw. selbst neue Mitglieder in das System einlernen. Nicht jeder Benutzer darf in jedem Bereich nderungen vornehmen. Die Tagesabrechnung unterliegt beispielsweise nur dem Betriebsleiter. Zur Erleichterung der Aufteilung von Benutzerrechten knnen Sie Gruppenberechtigungen anlegen und verwalten.
  • Folie 13
  • 13 Reporting Untersttzendes Reporting erleichtert den Bedienern und den Betriebs-/Vereins- leitern den Verwaltungsablauf. Auch Vereinsmitglieder profitieren von den Auswertungen, Piloten knnen auf mehreren Auswertestationen ihre Flge abrufen und in ihr persnliches Flugbuch bertragen. Aktuell stehen 5 verschiedene Auswertungen zur Verfgung, all- gemeine und Finanzauswertungen.
  • Folie 14
  • 14 Abschluss Wie untersttzt Sie das Airo2007 System auerdem: Finanzdaten knnen bei Bedarf aus dem System in eine Buchhaltungsprogramm bernommen werden. Eine Schnittstelle zu verschiedenen Systemen steht in Planung. Die Airo2007-Anwendung basiert auf einer Server-Client-Applikation, d.h. das Background luft auf Ihrem Server oder PC und die Benutzer knnen ber eine Windows- oder Weboberflche von mehreren Standorten aus zugreifen. Die anfallenden Daten werden zyklisch gesichert, womit einem Datenverlust weitgehend entgegengewirkt wird. Alle relevanten Aufzeichnungen gegenber der Luftfahrtbehrde werden beim Fhren des Systems aufgezeichnet und gesichert. Bei Fragen oder einem persnlichen Termin stehen wir gerne zur Verfgung! Weitere Informationen finden Sie im web unter www.rmth.at, per mail unter [email protected] und telefonisch unter 02822/330 30 - [email protected]